• Am Fashion Design Institut# weiß man: Modeberufe sind nicht nur hip – einst war der Umgang mit der Nähnadel für den Menschen überlebenswichtig

    BildFür viele junge Menschen sind Mode und Kleidung ein wichtiger Faktor für ihren persönlichen Lifestyle. Nicht selten entwickelt sich aus dieser Leidenschaft ein echter Berufswunsch – und am Düsseldorfer Fashion Design Institut können sie ihren Traum, in der Modeindustrie eine Karriere zu starten, verwirklichen. Die deutsche Modeschule gilt anerkanntermaßen als eine der besten Ausbildungsorte für Mode weltweit – was entsprechend hohe Platzierungen in den internationalen Rankings der weltbesten Modeschulen regelmäßig bestätigen.

    Inhalt:
    Die Welt der Mode
    Die vielleicht wichtigste Erfindung des Menschen: die Nähnadel
    Ausbildung am Fashion Design Institut
    Weiterführend Mode studieren

    DIE WELT DER MODE

    Wer sich für eine Laufbahn entscheidet, die am Fashion Design Institut beginnt, der entscheidet sich für ein Eintauchen in die moderne, facettenreiche und aufregende Fashion-Welt. Hier geht es darum, ständig am Puls der Zeit zu sein und die neuesten Trends und Entwicklungen zu erspüren. Doch es lohnt sich auch der Blick zurück in die Ursprünge des Menschen – denn alle zukünftigen Mode-Profis folgen nach dem Modedesign Studium auch einer uralten Entwicklung in der Menschheitsgeschichte, die mit einem kleinen Utensil begann, ohne das unsere Urahnen möglicherweise nicht überlebt hätten.

    DIE VIELLEICHT WICHTIGSTE ERFINDUNG DES MENSCHEN: DIE NÄHNADEL

    Im Modedesign Studium lernt man, mit Nadel und Faden Ideen und Kreationen in die Realität umzusetzen. In diesen Momenten nutzen auch die Schüler des Fashion Design Instituts einen Gegenstand, den die ersten modernen Menschen bereits vor 40.000 Jahren erfanden. Damals stellte man aufwendig und nur mit Steinwerkzeugen Nähnadeln aus Knochen oder Elfenbein her, die bereits so fein und mit kleinen Ösen versehen waren wie jene Nadeln, die wir heute noch verwenden. Vernäht wurden Sehnen, schmale Lederbänder, zusammengedrehte Haare oder auch Pflanzenstängel, um damit Fell- und Lederkleidung zusammenzuhalten, die während der damaligen klimatischen Kaltphase den Menschen das Überleben sicherte. Wissenschaftler sind sich sicher: ohne diese kleinen Nähnadeln hätte der Mensch in der Kälte nicht weiter existieren können.

    ANGEBOTE AM FASHION DESIGN INSTITUT

    Das Fashion Design Institut hat die drei folgende Angebote für Berufe in der Modebranche: Die Ausbildung zum Internationalen Fashion Designer, zum Fashion Journalisten und im Bereich Fashion Marketing/Management. Alle drei Richtungen werden mit dem Diplom des FDI abgeschlossen. Die Ausbildungen des Fashion Design Instituts genießen in der Modeindustrie national wie international einen hervorragenden Ruf, und das Diplom des FDI wird als erstklassiger Abschluss weithin anerkannt, so dass einer Karriere in der Modebranche nichts im Wege steht.

    WEITERFÜHREND MODE STUDIEREN

    Auch wenn das Diplom des Fashion Design Instituts ein in der Branche anerkannter Abschluss ist, können Absolventen des FDI im Anschluss an ihre Ausbildung weiterführend Mode studieren: die beiden internationalen Modeschulen EIDM in Paris und IDE in Mailand erkennen das Diplom des Fashion Design Instituts vollumfänglich an. An der EIDM in Paris können die Absolventen daher nach einem nur dreimonatigen Studium einen Bachelor-Abschluss erreichen, während an der IDE in Mailand mit dem Diplom des FDI direkt ein Master-Studium begonnen werden kann.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Fashion Design Institut
    Frau E. P.
    Oberbilker Allee 282 – 286
    40227 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: +49.211.13 72 72 40
    web ..: https://fashion-design-institut.com/de/
    email : info@fashion-design-institut.de

    Komm zu uns und mache Deine internationale Karriere im Modebusiness!

    Die staatlich anerkannte berufsbildende Modeschule in Düsseldorf „Fashion Design Institut“ bietet Dir eine Ausbildung auf höchstem Niveau an:

    internationales Fashion Design, Fashion Journalismus und Fashion Management/Marketing.

    Mit Harvard Business Publishing Educations (verbunden mit der Harvard University) Lehrmaterialien werden einige Fächer in höheren Jahrgänge durchgeführt. Somit bekommen unsere Schüler das Wissen von den besten der Welt.

    Diplom, Bachelor oder Master: Unser in der Fashion Design Industrie anerkanntes institutseigenes Diplom, sowie die Bachelor- und Masterabschlüsse unserer Partnerhochschulen im Ausland kannst du auch ohne Abitur mit unserer Hilfe erreichen.

    Seit 2014 sind wir die beste Modeschule Deutschlands.

    Diesen Standard bestätigt „The Business of Fashion“, Forbes Magazin und CEO World, welche das Fashion Design Institut Jahr für Jahr unter die besten 50 internationalen Modeschulen wählen!

    Pressekontakt:

    Fashion Design Institut
    Frau E. P.
    Oberbilker Allee 282 – 286
    40227 Düsseldorf

    fon ..: +49.211.13 72 72 40
    web ..: https://fashion-design-institut.com/de/
    email : info@fashiondesigninstitut.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Fashion Design Institut: Die wichtigste Erfindung des Menschen? Die Nähnadel!

    veröffentlicht am 21. Dezember 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 25 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: