• VANCOUVER, BC, Kanada – 8. Juli 2024 / IRW-Press / Giant Mining Corp. (CSE: BFG | OTC: BFGFF | FWB: YW5) (Giant Mining oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass es Big Sky Exploration, LLC (Big Sky) aus Eureka, Nevada, mit Diamantkernbohrungen (das Kernprogramm) auf der Porphyr-Kupferlagerstätte Majuba Hill (Majuba Hill), einem Kupfer-, Silber- und Goldprojekt in Pershing County, Nevada, beauftragt hat.

    Big Sky wird das Kernbohrprogramm übernehmen, das aus Kernbohrungen von mindestens 1.600 Feet (488 Metern) im bestehenden Explorationszielgebiet bestehen soll. Der Vertrag sieht keinen maximalen Bohrbedarf vor, sodass man bei der Durchführung des Projekts flexibel ist. Außerdem erwägt das Unternehmen die Bohrung von zwei tiefen Kernbohrlöchern, von denen jedes eine Tiefe von bis zu 3.500 Feet (1.066 Metern) erreichen soll.

    Mit den Bohrungen soll bei Eintreffen der Bohranlage am 15. Juli 2024 begonnen werden.

    David Greenway, CEO von Giant Mining Corp., sagte zum neuen Bohrvertrag: Wir freuen uns sehr, dass der Kernbohrvertrag an Ben Siebens Team bei Big Sky Exploration gegangen ist. Diese gemeinsame Anstrengung kennzeichnet den Beginn eines der aufregendsten Bohrprogramme der letzten Zeit für Giant Mining. Ben Siebens Team setzt moderne Schlammtechnologien ein, was unserer Meinung nach zu einem hervorragenden Ausbeuteerfolg führen wird. Wir sind zuversichtlich, dass die Erfahrung und Expertise dieses Teams zu erheblichen Entdeckungen und Fortschritten für unser Unternehmen führen wird.

    Die Bohrungen werden sich auf die Bohrziele zur Erweiterung des Mineralpotenzials auf Majuba Hill konzentrieren und zu einem umfangreichen Verständnis der Lagerstätte führen. Das Kernbohrprogramm wird detaillierte und genaue Daten liefern, die für die Bestimmung des Ausmaßes und der Kontinuität der Kupfer-, Silber- und Goldmineralisierung entscheidend sind.

    Wie bereits erwähnt, sind diese Investitionen in Bohrungen für die Verfeinerung des geologischen Modells von Majuba Hill von entscheidender Bedeutung und werden die Bemühungen von Giant Mining zur Ressourcenbewertung fördern. Anhand der im Rahmen dieser Programme gewonnenen Bohrdaten sollte das Unternehmen seine Ressourcenschätzungen mit größerer Präzision aktualisieren können, was letztendlich zur Weiterentwicklung und wirtschaftlichen Bewertung des Projekts beitragen wird. Durch die gründliche Erkundung und Definition des Mineralpotenzials will das Unternehmen die Erschließungsstrategien für Majuba Hill optimieren und damit der Verpflichtung des Managements nachkommen, durch sorgfältige Exploration und Ressourcenmanagement einen Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76155/Giant_040724_DEPRCOM.001.jpeg

    Abbildung 1: Historische und geplante Kernbohrlöcher von Giant Mining sind in blau dargestellt.

    Über Big Sky Exploration, LLC

    Big Sky Exploration, LLC, mit Hauptsitz in Eureka, Nevada, wurde aus einer wahren Leidenschaft für Diamantkernbohrungen gegründet und bringt umfassendes Fachwissen an die Spitze der Bergbauindustrie. Big Sky Exploration hat sich die Maximierung der Kernausbeute zum Ziel gemacht und zeigt unvergleichbare Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Bohrlochbedingungen. Das Unternehmen ist stolz darauf, qualitativ hochwertige und kosteneffektive Lösungen zu bieten, die auf die Bedürfnisse der herausforderndsten Bohrumgebungen angepasst sind.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen wurden von E.L. Buster Hunsaker III, CPG 8137, einem nicht unabhängigen beratenden Geologen überprüft und genehmigt. Er ist ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects (NI 43- 101).

    Über Giant Mining Corp.

    Giant Mining Corp. beschäftigt sich mit der Identifizierung, der Prüfung und dem Erwerb von Kupfer- und Kupfer-Silber-Gold-Aktiva in fortgeschrittenem Stadium. Das ist eine direkte Reaktion auf die weltweit steigende Nachfrage und das mangelnde Angebot an Edelmetallen, was durch den Green New Deal in den USA und den meisten anderen entwickelten Ländern mit ähnlichen Programmen gegen den Klimawandel hervorgerufen wird. Solche Programme sind stark abhängig von Silber, Gold und insbesondere Kupfer, um E-Fahrzeuge und andere erneuerbare Energiequellen zu produzieren und die für saubere und erschwingliche Elektrizität nötige Infrastruktur aufzubauen.

    Sein Vorzeigeprojekt ist der Kupfer-Silber-Gold-Distrikt Majuba Hill, der 156 Meilen (251 km) außerhalb von Reno (Nevada, USA) liegt. Der Auftrag des Managements besteht darin, sein Hauptaugenmerk auf sichere, bergbaufreundliche Rechtsprechungen zu richten, in denen die Regierungsbestimmungen Bergbaubetriebe unterstützen.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Für das Board von Giant Mining Corp.

    David Greenway
    David C. Greenway
    President & CEO

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Joel Warawa
    VP of Corporate Communications
    E: info@giantminingcorp.com
    T: 1 (855) 475-0745

    BESUCHEN SIE UNSERE WEBSITE FÜR WEITERE INFORMATIONEN
    www.giantminingcorp.com
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76155/Giant_040724_DEPRCOM.002.png

    LIKEN UND FOLGEN
    Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn

    INFORMATIONEN FÜR INVESTOREN HERUNTERLADEN
    Hier klicken
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76155/Giant_040724_DEPRCOM.003.png

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Giant Mining Corp. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf zukünftige Leistungen zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen der Firmenführung von Giant Mining Corp. zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen der Firmenführung bzw. andere Faktoren ändern, ist Gian Mining Corp. nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Giant Mining Corp.
    Joel Warawa
    1500-1055 W Georgia St, PO Box 11117
    V6E 4N7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@giantminingcorp.com

    Pressekontakt:

    Giant Mining Corp.
    Joel Warawa
    1500-1055 W Georgia St, PO Box 11117
    V6E 4N7 Vancouver, BC

    email : info@giantminingcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Giant Mining Corp. beauftragt Big Sky Exploration mit Diamantkernbohrungen auf Kupferlagerstätte Majuba Hill

    veröffentlicht am 8. Juli 2024 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 4 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: