• Der Vorbote zum Album

    BildMan könnte meinen, man spricht hier von einem Anachronismus
    in der heutigen Zeit.
    In deren Schnelllebigkeit man sich eben auch verlieren kann.

    Wieviel ist man bereit zu investieren…über sein Schatten zu springen.

    Man kann nicht etwas verlieren, was man nicht gehabt hat –
    was man aber nicht findet, wenn man es nicht gesucht hat.

    Und Finden ist nun einmal schwer.

    „Finden wir´s raus“ ist eine Aufforderung an Menschen, die etwas
    füreinander empfinden einen gemeinsamen Weg zu suchen –
    verlieren kann man dabei nämlich nichts.

    Vielleicht aber feststellen, dass es genau das ist, was
    man schon immer gesucht hat.

    Nach „Heilig´ Nacht“ ist „Finden wir´s raus“ die zweite Vorab-Auskoppelung
    aus dem kommenden Album „Echt“ des Singer/Songwriters Michael Heppes.

    12 Songs die in diesem Herbst die Farben spielen lassen werden und auch deshalb
    gut in diese Zeit passen.

    Songs die manchmal auch nachdenklich machen – um in gleicher Weise aber
    das Leben dann spürbarer zu machen. Neugier ist unser Antrieb.

    Die Songs von Michael Heppes passen so recht in keine Kategorie.

    Weder Schlager noch Pop, noch Rock.

    Irgendwo dazwischen, mit Geschichten aus dem Leben – des Künstlers
    selbst.

    Echt.

    Vielleicht sind sie ja auch gerne „dazwischen“.

    Finden sie´s raus.

    Michael Heppes – finden wir’s raus 2:55 Minuten
    Copyright by Michael Heppes
    EAN: 4068992062945
    VÖ-Datum: 26.04.2024
    Streamingstart: 26.04.
    Musik und Text: Michael Heppes
    ISRC-Nr.:
    DEZC62413375
    Producer: Robin Wiemer und Yannick Behrendt
    Label: recordJET / Labelcode: 24625
    Mehr Infos zum künsteler gibt es bei www.heppes-musik.de und bei ihn in den sozialen Medienn
    Quelle: Büro Michael Heppes

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

    Promotion- und Presseagentur:

    Sperbys Musikplantage
    Hans Peter Sperber
    Weisestr. 55 – 12049 Berlin
    Mail: hps-win@gmx.net und kontakt@sperbys-musikplantage.de
    Telefon 030 65911004 und 0172 3832237
    Webpräsenz: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com

    Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Bemusterungen und Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
    Wir machen Mailbemusterung bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Südtirol. Dann auch bei allen Webradios und lokalen UKW-Sendern in Deutschland und weltweit. Wir haben knappe 1.300 Radiokontakte gelistet. Wir sind der Bemusterungs- und Promotion-Spezialist für deutsch gesungene Musik. Aber wir machen diese Arbeit auch für Musik die in andere Sprachen gesungen wird.

    Jeden ersten Samstag im Monat gibt es auf HarbourTown Radio Sperbys Musikplantage als Radioshow. Die folgenden Samstage wird die Show dann wiederholt.

    Pressekontakt:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    „Finden wir´s raus“? – der neue Popsong von Michael Heppes

    veröffentlicht am 1. Juli 2024 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 13 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: