• AI Hot Stock erzielt Durchbruch in der Pharma-Forschung mit KI. Neuer 374% KI Aktientip mit 480 Mio. $ Umsatzpotential

    18.06.24 08:06
    AC Research

    Vancouver (www.aktiencheck.de , Anzeige)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75956/AC-180624.001.png

    Link zum Report:
    www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-AI_Hot_Stock_erzielt_Durchbruch_Pharma_Forschung_KI_Neuer_374_KI_Aktientip_480_Mio_Umsatzpotential-17088344

    Executive Summary-18.06.2024

    AI Hot Stock erzielt Durchbruch in der Pharma-Forschung mit KI
    Neuer 374% KI Aktientip mit 480 Mio. $ Umsatzpotential

    Unser AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) meldet heute Morgen einen Durchbruch seiner Beteiligung GNQ Insilico mit der auf KI und Quantencomputing basierenden Digital-Twin-Platform für die Pharma-Forschung. Die proprietäre genomikgesteuerte Digital-Twins-Plattform von GNQ Insilico nutzt KI- und Quantencomputing-Technologien, um „intelligente digitale Zwillinge“ von Patienten zu erstellen, die nachbilden können, wie ein Medikament mit der einzigartigen Biologie eines individuellen Patienten bis auf die Zellebene interagieren wird. Die Plattform hat Erfolge bei der Synthese digitaler Zwillinge menschlicher Patienten demonstriert. Zusätzlich war GNQ in der Lage, die Wirkungen eines Medikaments auf diese digitalen Repliken zu simulieren. Die Ergebnisse zeigen auf, wie Genomik und KI von der Pharmaindustrie genutzt werden können, um die Effizienz von klinischen Studiendesigns zu verbessern. Sudhir Saxena, CTO von GNQ Insilico, kommentierte: „Diese Ergebnisse sind bedeutend für GNQ Insilico, weil sie die Validität unserer Plattform und ihre breiteren Anwendungen in der Biowissenschaftsbranche sowie in den Bereichen der Medikamentenentdeckung und -entwicklung demonstrieren. Unsere Erkenntnisse verdeutlichen das Potenzial unserer Plattform, die Kostenlast, die auf Biowissenschaftsunternehmen liegt und die Milliarden an Finanzierungsmitteln aufbringen müssen, bevor sie überhaupt klinische Studien durchführen dürfen, erheblich zu senken. Die hohen Kosten und die hohe Ausfallrate klinischer Studien sind das Ergebnis vieler Ineffizienzen im aktuellen klinischen Studienprozess, die durch den Einsatz von KI und speziell durch digitale Zwillinge erheblich verbessert werden können.“ Mit der KI-Plattform Digital-Twin seiner 20% Beteiligung GNQ Silico revolutioniert unser AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. die unglaublich teure Pharma-Forschung. Rund 40.000$ pro Studienteilnehmer investieren die Branchenriesen Pfizer Inc. (ISIN: US7170811035, WKN: 852009, Ticker FSE: PFE.F, Symbol NYSE: PFE, #PFE, $PFE), Novo-Nordisk A/S (ISIN: DK0060534915, WKN: A1XA8R, Ticker FSE: NOVC, Symbol NYSE: NVO, #NVO, $NVO) und Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046, WKN: 853260, Ticker FSE: JNJ.F, Symbol NYSE: JNJ, #JNJ, $JNJ) im Rahmen ihrer klinischen Studien zur Entwicklung neuer Medikamente. Die auf künstlicher Intelligenz basierende KI-Plattform Digital-Twin reduziert diese Kosten um bis zu 50%, indem diese Studien mit Digitalen Zwillingen in KI-Rechenzentren durchgeführt werden. Derzeit entwickelt GNQ Silico zusammen mit seinem Strategischen Partner IBM Corporation (ISIN: US4592001014, WKN: 851399, Ticker FSE: IBM.F, NYSE: IBM, $IBM) den Piloten der Digital Twin-Plattform. Noch im laufenden Geschäftsjahr 2024 wollen IBM und GNQ Silico die KI-Plattform Digital Twin den Pharma-Riesen Pfizer, Johnson & Johnson und Co. vorstellen. Erste Test mit Beta-Partnern sollen im kommenden Jahr 2025 bereits erste Umsätze erzielen. Das Management von GNQ Silico erwartet ein rasantes Umsatzwachstum von 20 Mio. $ in 2025, 125 Mio.$ in 2026, 320 Mio. $ in 2027 auf 480 Mio. $ in 2028. Das EBITA soll von 9 Mio. $ in 2025, über 62,5 Mio. $ in 2026, 166,4 Mio. $ in 2027 auf 264 Mio. $ in 2028 explodiert. Schon in Kürze will GNQ Silico erste bahnbrechende Partnerschaften mit Pharma-Riesen vermelden. Schon jetzt gehören die KI-Aktien unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. zu den massiven Outperformern im boomenden KI-Sektor. Die KI-Aktien unseres AI Hot Stock Trenchant Technologies Capital Corp. schossen innerhalb nur eines Jahres um beeindruckende 3.200% von 0,01 CAD$ auf in der Spitze 0,33 CAD$ in die Höhe. Doch das dürfte erst der Anfang gewesen sein. Gerade mal 11,29 Mio. EUR beträgt der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Mindestens 10 Mio. $ will unser GNQ Silico mit jeder klinischen Studie für einen der Pharmariesen umsetzen. Clevere Anleger kaufen daher schon jetzt die KI-Aktien unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT). Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel für unseren AI Hot Stock Trenchant Technologies Capital Corp. auf 0,90 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 374% für mutige und risikobereite Investoren mit unserem KI Aktientip 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT). Nach Kursgewinnen von bis zu 550% mit den KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR), bis zu 2.789% mit den KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META), bis zu 6.021% mit den KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG), bis zu 215.872% mit den KI-Aktien von Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) und bis zu 386.645% mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) bietet Ihnen unser neuer Cloud KI Aktientip Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden KI-Sektor.

    Aus 10.000 EUR wurden mit KI-Aktien bis zu 38.674.487 EUR
    Verpassen Sie jetzt nicht die nächste schnelle Vervielfachungschance im boomenden KI-Sektor

    Mit KI-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 550% von 6,00 USD auf in der Spitze 39,00 USD in die Höhe gestiegen. Die KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) sind in den vergangenen Jahren sind in den vergangenen Jahren um 2.789% von 17,729 USD auf in der Spitze 512,19 USD in die Höhe geklettert. Die KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 6.021% von 2,508 USD auf in der Spitze 153,51 USD in die Höhe gestiegen. Die KI-Aktien des ChatGPT-Investors Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 215.872% von 0,1989 USD auf in der Spitze 429,39 USD in die Höhe geschnellt. Die KI-Aktien des US-Herstellers von KI Chips Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 386.645% von 0,0341 USD auf in der Spitze 131,88 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) ein stattliches Vermögen von 38.674.487 EUR. Verpassen Sie jetzt nicht die nächste schnelle Vervielfachungschance im boomenden KI-Sektor.

    Im Branchenvergleich günstig bewertet
    Wettbewerber bis zu 272.808 mal bewertet

    Unser KI Aktientip 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) erscheint im Branchenvergleich günstig bewertet. Derzeit wird Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) an der Börse mit 46,69 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 4.136 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Zur Zeit wird Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) an der Börse mit 967,68 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 85.711 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Gegenwärtig wird Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) an der Börse mit 1,03 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 91.231 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Aktuell wird der KI-Riese Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) an der Börse mit rund 3,05 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 270.151 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen KI Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp. Zur Zeit wird der KI-Gigant Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) an der Börse mit 3,08 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 272.808 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp. Mit einem Börsenwert von gerade mal 17,73 Mio. EUR wächst unser AI Hot Stock Trenchant Technologies Capital Corp zu einem heißen Übernahmekandidaten in der boomenden KI-Branche heran.
    AI Hot Stock 2024 – Strong Outperformer – Kursziel 24M: 0,90 EUR – 374% Aktienchance

    Link zum Report:
    www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-AI_Hot_Stock_erzielt_Durchbruch_Pharma_Forschung_KI_Neuer_374_KI_Aktientip_480_Mio_Umsatzpotential-17088344

    AI Hot Stock erzielt Durchbruch in der Pharma-Forschung mit KI
    Neuer 374% KI Aktientip mit 480 Mio. $ Umsatzpotential
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75956/AC-180624.002.jpeg

    Unser AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) meldet heute Morgen einen Durchbruch seiner Beteiligung GNQ Insilico mit der auf KI und Quantencomputing basierenden Digital-Twin-Platform für die Pharma-Forschung. Die proprietäre genomikgesteuerte Digital-Twins-Plattform von GNQ Insilico nutzt KI- und Quantencomputing-Technologien, um „intelligente digitale Zwillinge“ von Patienten zu erstellen, die nachbilden können, wie ein Medikament mit der einzigartigen Biologie eines individuellen Patienten bis auf die Zellebene interagieren wird. Die Plattform hat Erfolge bei der Synthese digitaler Zwillinge menschlicher Patienten demonstriert. Zusätzlich war GNQ in der Lage, die Wirkungen eines Medikaments auf diese digitalen Repliken zu simulieren. Die Ergebnisse zeigen auf, wie Genomik und KI von der Pharmaindustrie genutzt werden können, um die Effizienz von klinischen Studiendesigns zu verbessern. Sudhir Saxena, CTO von GNQ Insilico, kommentierte: „Diese Ergebnisse sind bedeutend für GNQ Insilico, weil sie die Validität unserer Plattform und ihre breiteren Anwendungen in der Biowissenschaftsbranche sowie in den Bereichen der Medikamentenentdeckung und -entwicklung demonstrieren. Unsere Erkenntnisse verdeutlichen das Potenzial unserer Plattform, die Kostenlast, die auf Biowissenschaftsunternehmen liegt und die Milliarden an Finanzierungsmitteln aufbringen müssen, bevor sie überhaupt klinische Studien durchführen dürfen, erheblich zu senken. Die hohen Kosten und die hohe Ausfallrate klinischer Studien sind das Ergebnis vieler Ineffizienzen im aktuellen klinischen Studienprozess, die durch den Einsatz von KI und speziell durch digitale Zwillinge erheblich verbessert werden können.“ Mit der KI-Plattform Digital-Twin seiner 20% Beteiligung GNQ Silico revolutioniert unser AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. die unglaublich teure Pharma-Forschung. Rund 40.000$ pro Studienteilnehmer investieren die Branchenriesen Pfizer Inc. (ISIN: US7170811035, WKN: 852009, Ticker FSE: PFE.F, Symbol NYSE: PFE, #PFE, $PFE), Novo-Nordisk A/S (ISIN: DK0060534915, WKN: A1XA8R, Ticker FSE: NOVC, Symbol NYSE: NVO, #NVO, $NVO) und Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046, WKN: 853260, Ticker FSE: JNJ.F, Symbol NYSE: JNJ, #JNJ, $JNJ) im Rahmen ihrer klinischen Studien zur Entwicklung neuer Medikamente. Die auf künstlicher Intelligenz basierende KI-Plattform Digital-Twin reduziert diese Kosten um bis zu 50%, indem diese Studien mit Digitalen Zwillingen in KI-Rechenzentren durchgeführt werden. Derzeit entwickelt GNQ Silico zusammen mit seinem Strategischen Partner IBM Corporation (ISIN: US4592001014, WKN: 851399, Ticker FSE: IBM.F, NYSE: IBM, $IBM) den Piloten der Digital Twin-Plattform. Noch im laufenden Geschäftsjahr 2024 wollen IBM und GNQ Silico die KI-Plattform Digital Twin den Pharma-Riesen Pfizer, Johnson & Johnson und Co. vorstellen. Erste Test mit Beta-Partnern sollen im kommenden Jahr 2025 bereits erste Umsätze erzielen. Das Management von GNQ Silico erwartet ein rasantes Umsatzwachstum von 20 Mio. $ in 2025, 125 Mio.$ in 2026, 320 Mio. $ in 2027 auf 480 Mio. $ in 2028. Das EBITA soll von 9 Mio. $ in 2025, über 62,5 Mio. $ in 2026, 166,4 Mio. $ in 2027 auf 264 Mio. $ in 2028 explodiert. Schon in Kürze will GNQ Silico erste bahnbrechende Partnerschaften mit Pharma-Riesen vermelden. Schon jetzt gehören die KI-Aktien unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. zu den massiven Outperformern im boomenden KI-Sektor. Die KI-Aktien unseres AI Hot Stock Trenchant Technologies Capital Corp. schossen innerhalb nur eines Jahres um beeindruckende 3.200% von 0,01 CAD$ auf in der Spitze 0,33 CAD$ in die Höhe. Doch das dürfte erst der Anfang gewesen sein. Gerade mal 11,29 Mio. EUR beträgt der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Mindestens 10 Mio. $ will unser GNQ Silico mit jeder klinischen Studie für einen der Pharmariesen umsetzen. Clevere Anleger kaufen daher schon jetzt die KI-Aktien unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT). Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel für unseren AI Hot Stock Trenchant Technologies Capital Corp. auf 0,90 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 374% für mutige und risikobereite Investoren mit unserem KI Aktientip 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT). Nach Kursgewinnen von bis zu 550% mit den KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR), bis zu 2.789% mit den KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META), bis zu 6.021% mit den KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG), bis zu 215.872% mit den KI-Aktien von Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) und bis zu 386.645% mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) bietet Ihnen unser neuer Cloud KI Aktientip Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden KI-Sektor.

    Mit KI-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 550% von 6,00 USD auf in der Spitze 39,00 USD in die Höhe gestiegen. Die KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) sind in den vergangenen Jahren sind in den vergangenen Jahren um 2.789% von 17,729 USD auf in der Spitze 512,19 USD in die Höhe geklettert. Die KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 6.021% von 2,508 USD auf in der Spitze 153,51 USD in die Höhe gestiegen. Die KI-Aktien des ChatGPT-Investors Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 215.872% von 0,1989 USD auf in der Spitze 429,39 USD in die Höhe geschnellt. Die KI-Aktien des US-Herstellers von KI Chips Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 386.645% von 0,0341 USD auf in der Spitze 131,88 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) ein stattliches Vermögen von 38.674.487 EUR. Verpassen Sie jetzt nicht die nächste schnelle Vervielfachungschance im boomenden KI-Sektor.

    Unser KI Aktientip 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) erscheint im Branchenvergleich günstig bewertet. Derzeit wird Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) an der Börse mit 46,69 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 4.136 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Zur Zeit wird Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) an der Börse mit 967,68 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 85.711 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Gegenwärtig wird Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) an der Börse mit 1,03 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 91.231 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Aktuell wird der KI-Riese Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) an der Börse mit rund 3,05 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 270.151 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen KI Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp. Zur Zeit wird der KI-Gigant Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) an der Börse mit 3,08 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 272.808 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp. Mit einem Börsenwert von gerade mal 17,73 Mio. EUR wächst unser AI Hot Stock Trenchant Technologies Capital Corp zu einem heißen Übernahmekandidaten in der boomenden KI-Branche heran.

    Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung „Strong Outperformer“ für unseren AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren KI Aktientip 2024 zunächst mit 0,60 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 216% für die Aktien unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 0,90 EUR für die Aktien unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 374% für die Aktien unseres AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT).

    Aus 10.000 EUR wurden mit KI-Aktien bis zu 38.674.487 EUR
    Verpassen Sie jetzt nicht die nächste schnelle Vervielfachungschance im boomenden KI-Sektor
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75956/AC-180624.003.jpeg

    Mit KI-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit KI-Aktien ein Vermögen von bis zu 38.674.487 EUR. Nach Kursgewinnen von bis zu 550% mit den KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR), bis zu 2.789% mit den KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META), bis zu 6.021% mit den KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG), bis zu 215.872% mit den KI-Aktien von Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) und bis zu 386.645% mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) bietet Ihnen unser neuer KI Aktientip Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden KI-Sektor.

    Die KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 550% von 6,00 USD auf in der Spitze 39,00 USD in die Höhe gestiegen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) ein stattlicher Betrag von 65.000 EUR. Derzeit wird Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) an der Börse mit 46,69 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 4.136 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp.

    Die KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META,
    $META) sind in den vergangenen Jahren sind in den vergangenen Jahren um 2.789% von 17,729 USD auf in der Spitze 512,19 USD in die Höhe geklettert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) ein Vermögen von 288.900 EUR.

    Gegenwärtig wird Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) an der Börse mit 1,03 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 91.231 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp.

    Die KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 6.021% von 2,508 USD auf in der Spitze 153,51 USD in die Höhe gestiegen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) ein Vermögen von 612.081 EUR. Zur Zeit wird Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) an der Börse mit 967,68 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 85.711 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp.

    Die KI-Aktien des ChatGPT-Investors Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 215.872% von 0,1989 USD auf in der Spitze 429,39 USD in die Höhe geschnellt. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) ein riesiges Vermögen von 21.587.230 EUR. Aktuell wird der KI-Gigant Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) an der Börse mit 3,08 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 272.808 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp.

    Die KI-Aktien des US-Herstellers von KI Chips Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 386.645% von 0,0341 USD auf in der Spitze 131,88 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) ein stattliches Vermögen von 38.674.487 EUR. Aktuell wird der KI-Riese Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) an der Börse mit rund 3,05 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 270.151 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen KI Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp.

    Übernahme von 20% von GNQ Insilico
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75956/AC-180624.004.jpeg

    Unser AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) hat zuletzt mit der Übernahme von 20% von GNQ Insilico für einen Paukenschlag gesorgt. GNQ Insilico will den globalen Gesundheitssektor durch den Einsatz einer auf Genomik basierenden KI- und Quantenplattform für klinische Studien und Point-of-Care-Lösungen verbessern. Unser KI Aktientip Trenchant Technologies Capital Corp hat zudem eine Option auf den Ausbau der Beteiligung an GNQ Insilico auf bis zu 40% durch die Zahlung von 5.000.000$.

    GNQ (gnqin.com/) wurde im August 2023 von My Next Health Inc. („MNH“) gegründet, einem im US-Bundesstaat Delaware eingetragenen Gesundheitsunternehmen mit der Vision, den globalen Gesundheitssektor durch den Einsatz einer auf Genomik basierenden KI- und Quantenplattform für klinische Studien und Point-of-Care-Lösungen zu verbessern.

    Die Plattform von MNH nutzt proprietäre Erkenntnisse darüber, wie Gensysteme miteinander und mit epigenetischen Faktoren interagieren, um wichtige Stoffwechselwege zu steuern. Diese Erkenntnisse basieren auf mehr als 15.000 Fallstudien, die über ein Jahrzehnt hinweg durchgeführt wurden, und werden nun durch eine Plattform skaliert und kommerzialisiert, die exponentielle Schlüsseltechnologien nutzen wird, um die personalisierte Medizin zu revolutionieren.

    MNH hat die exklusiven und unbefristeten weltweiten Rechte zur Nutzung bestimmter Technologien, die sich auf die funktionelle Genomik beziehen, sowie der unterstützenden klinischen Daten, Programme, Methoden und des Interpretations-Know-hows und der Analytik zur Nutzung in einer Reihe von kommerziellen Anwendungen.

    Am 6. November 2023 unterzeichnete GNQ eine Absichtserklärung mit einem Fortune-100-Unternehmen zur Entwicklung der Plattform für klinische In-silico-Studien, und am 6. März 2024 gab GNQ bekannt, dass es mit der Entwicklung der Plattform mit dem Fortune-100-Unternehmen begonnen hat.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75956/AC-180624.005.jpeg

    Schneller Medikamenten-Entwicklung, Erhöhte Sicherheit und Effektivität
    und personalisierte Medizin
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75956/AC-180624.006.jpeg

    Die auf Genomik basierenden KI- und Quantenplattform für klinische Studien und Point-of-Care-Lösungen unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) ermöglicht die schnellere und kostengünstigere Entwicklung von Medikamenten bei gleichsam erhöhter Sicherheit und Effektivität. Zudem öffnet die Plattform GNQ das Tor zur personalisierten Medizin.

    Hauptvorteile der GNQ-Plattform

    1. Schnelle Medikamentenentwicklung: Klinische In-silico-Studien ermöglichen es, den Prozess der Arzneimittelentwicklung zu beschleunigen, indem Simulation und Vorhersage von Arzneimittelreaktionen, wodurch die für klinische Studien benötigte Zeit und die Gesamtkosten der Versuche reduziert werden.

    2. Verbesserte Sicherheit und Wirksamkeit: Klinische In-silico-Studien verbessern das Verständnis der Wirkstoffmechanismen, und ermöglichen die Vorhersage unerwünschter Wirkungen und die Optimierung der Arzneimitteldosierung, wodurch die Sicherheit und und Wirksamkeit erhöht werden

    3. Personalisierte Medizin: Unsere generative KI-Plattform simuliert die Wirkungen von Medikamenten auf verschiedene Profile von menschlichen digitalen Zwillingen (digitale Nachbildungen echter Menschen) und ermöglicht so die Entwicklung gezielter Therapien und erleichtert die personalisierte Medizin

    4. Gerechte Repräsentation: Unser Prozess der Arzneimittelsimulation ist so konzipiert, dass er genetische, genetische, epigenetische und lebensstilbedingte Unterschiede in ethnischen und Minderheitenpopulationen zu berücksichtigen und damit eine Minderheiten im Prozess der Arzneimittelentwicklung zu berücksichtigen.

    GNQ hat kürzlich eine Partnerschaft mit einer Krankenhausgruppe geschlossen, die sich fast ausschließlich um die unterversorgten Gemeinden in Flint, Michigan, kümmert, Southside von Chicago, etc.

    Nach Kursgewinnen von bis zu 550% mit den KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR), bis zu 2.789% mit den KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META), bis zu 6.021% mit den KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG), bis zu 215.872% mit den KI-Aktien von Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) und bis zu 386.645% mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) bietet Ihnen unser neuer KI Aktientip Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden KI-Sektor.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75956/AC-180624.007.jpeg

    Im Branchenvergleich günstig bewertet
    Wettbewerber bis zu 272.808 mal bewertet
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75956/AC-180624.008.jpeg

    Unser KI Aktientip 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) erscheint im Branchenvergleich günstig bewertet. Die börsennotierten Wettbewerber unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp sind bis zu 272.808 mal höher bewertet. Mit einem Börsenwert von gerade mal 17,73 Mio. EUR wächst unser AI Hot Stock Trenchant Technologies Capital Corp zu einem heißen Übernahmekandidaten in der boomenden KI-Branche heran.

    Die KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 550% von 6,00 USD auf in der Spitze 39,00 USD in die Höhe gestiegen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) ein stattlicher Betrag von 65.000 EUR. Derzeit wird Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) an der Börse mit 46,69 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 4.136 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp.

    Die KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 6.021% von 2,508 USD auf in der Spitze 153,51 USD in die Höhe gestiegen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) ein Vermögen von 612.081 EUR. Zur Zeit wird Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) an der Börse mit 967,68 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 85.711 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp.

    Die KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) sind in den vergangenen Jahren sind in den vergangenen Jahren um 2.789% von 17,729 USD auf in der Spitze 512,19 USD in die Höhe geklettert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) ein Vermögen von 288.900 EUR. Gegenwärtig wird Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) an der Börse mit 1,03 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 91.231 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp.

    Die KI-Aktien des US-Herstellers von KI Chips Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 386.645% von 0,0341 USD auf in der Spitze 131,88 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) ein stattliches Vermögen von 38.674.487 EUR. Aktuell wird der KI-Riese Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) an der Börse mit rund 3,05 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 270.151 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen KI Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp.

    Die KI-Aktien des ChatGPT-Investors Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 215.872% von 0,1989 USD auf in der Spitze 429,39 USD in die Höhe geschnellt. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) ein riesiges Vermögen von 21.587.230 EUR. Aktuell wird der KI-Gigant Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) an der Börse mit 3,08 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 272.808 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp.

    Nach Kursgewinnen von bis zu 550% mit den KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR), bis zu 2.789% mit den KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META), bis zu 6.021% mit den KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG), bis zu 215.872% mit den KI-Aktien von Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) und bis zu 386.645% mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) bietet Ihnen unser neuer KI Aktientip Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden KI-Sektor.

    AI Hot Stock 2024 – Strong Outperformer
    Nach 215.872% mit Microsoft Corporation ($MSFT) und 386.645% mit Nvidia Corporation ($NVDA)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75956/AC-180624.009.jpeg

    Unser AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) meldet heute Morgen einen Durchbruch seiner Beteiligung GNQ Insilico mit der auf KI und Quantencomputing basierenden Digital-Twin-Platform für die Pharma-Forschung. Die proprietäre genomikgesteuerte Digital-Twins-Plattform von GNQ Insilico nutzt KI- und Quantencomputing-Technologien, um „intelligente digitale Zwillinge“ von Patienten zu erstellen, die nachbilden können, wie ein Medikament mit der einzigartigen Biologie eines individuellen Patienten bis auf die Zellebene interagieren wird. Die Plattform hat Erfolge bei der Synthese digitaler Zwillinge menschlicher Patienten demonstriert. Zusätzlich war GNQ in der Lage, die Wirkungen eines Medikaments auf diese digitalen Repliken zu simulieren. Die Ergebnisse zeigen auf, wie Genomik und KI von der Pharmaindustrie genutzt werden können, um die Effizienz von klinischen Studiendesigns zu verbessern. Sudhir Saxena, CTO von GNQ Insilico, kommentierte: „Diese Ergebnisse sind bedeutend für GNQ Insilico, weil sie die Validität unserer Plattform und ihre breiteren Anwendungen in der Biowissenschaftsbranche sowie in den Bereichen der Medikamentenentdeckung und -entwicklung demonstrieren. Unsere Erkenntnisse verdeutlichen das Potenzial unserer Plattform, die Kostenlast, die auf Biowissenschaftsunternehmen liegt und die Milliarden an Finanzierungsmitteln aufbringen müssen, bevor sie überhaupt klinische Studien durchführen dürfen, erheblich zu senken. Die hohen Kosten und die hohe Ausfallrate klinischer Studien sind das Ergebnis vieler Ineffizienzen im aktuellen klinischen Studienprozess, die durch den Einsatz von KI und speziell durch digitale Zwillinge erheblich verbessert werden können.“ Mit der KI-Plattform Digital-Twin seiner 20% Beteiligung GNQ Silico revolutioniert unser AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. die unglaublich teure Pharma-Forschung. Rund 40.000$ pro Studienteilnehmer investieren die Branchenriesen Pfizer Inc. (ISIN: US7170811035, WKN: 852009, Ticker FSE: PFE.F, Symbol NYSE: PFE, #PFE, $PFE), Novo-Nordisk A/S (ISIN: DK0060534915, WKN: A1XA8R, Ticker FSE: NOVC, Symbol NYSE: NVO, #NVO, $NVO) und Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046, WKN: 853260, Ticker FSE: JNJ.F, Symbol NYSE: JNJ, #JNJ, $JNJ) im Rahmen ihrer klinischen Studien zur Entwicklung neuer Medikamente. Die auf künstlicher Intelligenz basierende KI-Plattform Digital-Twin reduziert diese Kosten um bis zu 50%, indem diese Studien mit Digitalen Zwillingen in KI-Rechenzentren durchgeführt werden. Derzeit entwickelt GNQ Silico zusammen mit seinem Strategischen Partner IBM Corporation (ISIN: US4592001014, WKN: 851399, Ticker FSE: IBM.F, NYSE: IBM, $IBM) den Piloten der Digital Twin-Plattform. Noch im laufenden Geschäftsjahr 2024 wollen IBM und GNQ Silico die KI-Plattform Digital Twin den Pharma-Riesen Pfizer, Johnson & Johnson und Co. vorstellen. Erste Test mit Beta-Partnern sollen im kommenden Jahr 2025 bereits erste Umsätze erzielen. Das Management von GNQ Silico erwartet ein rasantes Umsatzwachstum von 20 Mio. $ in 2025, 125 Mio.$ in 2026, 320 Mio. $ in 2027 auf 480 Mio. $ in 2028. Das EBITA soll von 9 Mio. $ in 2025, über 62,5 Mio. $ in 2026, 166,4 Mio. $ in 2027 auf 264 Mio. $ in 2028 explodiert. Schon in Kürze will GNQ Silico erste bahnbrechende Partnerschaften mit Pharma-Riesen vermelden. Schon jetzt gehören die KI-Aktien unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. zu den massiven Outperformern im boomenden KI-Sektor. Die KI-Aktien unseres AI Hot Stock Trenchant Technologies Capital Corp. schossen innerhalb nur eines Jahres um beeindruckende 3.200% von 0,01 CAD$ auf in der Spitze 0,33 CAD$ in die Höhe. Doch das dürfte erst der Anfang gewesen sein. Gerade mal 11,29 Mio. EUR beträgt der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Mindestens 10 Mio. $ will unser GNQ Silico mit jeder klinischen Studie für einen der Pharmariesen umsetzen. Clevere Anleger kaufen daher schon jetzt die KI-Aktien unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT). Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel für unseren AI Hot Stock Trenchant Technologies Capital Corp. auf 0,90 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 374% für mutige und risikobereite Investoren mit unserem KI Aktientip 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT). Nach Kursgewinnen von bis zu 550% mit den KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR), bis zu 2.789% mit den KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META), bis zu 6.021% mit den KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG), bis zu 215.872% mit den KI-Aktien von Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) und bis zu 386.645% mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) bietet Ihnen unser neuer Cloud KI Aktientip Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden KI-Sektor.

    Mit KI-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die KI-Aktien von Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 550% von 6,00 USD auf in der Spitze 39,00 USD in die Höhe gestiegen. Die KI-Aktien von Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) sind in den vergangenen Jahren sind in den vergangenen Jahren um 2.789% von 17,729 USD auf in der Spitze 512,19 USD in die Höhe geklettert. Die KI-Aktien von Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 6.021% von 2,508 USD auf in der Spitze 153,51 USD in die Höhe gestiegen. Die KI-Aktien des ChatGPT-Investors Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 215.872% von 0,1989 USD auf in der Spitze 429,39 USD in die Höhe geschnellt. Die KI-Aktien des US-Herstellers von KI Chips Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 386.645% von 0,0341 USD auf in der Spitze 131,88 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den KI-Aktien von Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) ein stattliches Vermögen von 38.674.487 EUR. Verpassen Sie jetzt nicht die nächste schnelle Vervielfachungschance im boomenden KI-Sektor.

    Unser KI Aktientip 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT) erscheint im Branchenvergleich günstig bewertet. Derzeit wird Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker FSE: PTX.F, Symbol NASDAQ: PLTR, $PLTR) an der Börse mit 46,69 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 4.136 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Zur Zeit wird Alphabet Inc (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Symbol NASDAQ: GOOG, $GOOG) an der Börse mit 967,68 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 85.711 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Gegenwärtig wird Meta Platforms Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker FSE: FB2A.F, Symbol NASDAQ: META, $META) an der Börse mit 1,03 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 91.231 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Aktuell wird der KI-Riese Nvidia Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker FSE: NVD.F, NASDAQ: NVDA, $NVDA) an der Börse mit rund 3,05 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 270.151 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen KI Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp. Zur Zeit wird der KI-Gigant Microsoft Corporation (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker FSE: MSF.F, Symbol NASDAQ: MSFT, $MSFT) an der Börse mit 3,08 Billionen EUR bewertet. Das ist rund 272.808 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres KI Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp. Mit einem Börsenwert von gerade mal 17,73 Mio. EUR wächst unser AI Hot Stock Trenchant Technologies Capital Corp zu einem heißen Übernahmekandidaten in der boomenden KI-Branche heran.

    Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung „Strong Outperformer“ für unseren AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren KI Aktientip 2024 zunächst mit 0,60 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 216% für die Aktien unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 0,90 EUR für die Aktien unseres KI Aktientips 2024 Trenchant Technologies Capital Corp für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 374% für die Aktien unseres AI Hot Stock 2024 Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT, OTC: AITTF, $AITT).

    Ausführliche Hintergrund-Infos zu Trenchant Technologies Capital Corp.

    Ausführliche Informationen zu den Aktien von Trenchant Technologies Capital Corp. (ISIN CA8949431099 / WKN A40CR2, Ticker: 5730.F, CSE: AITT) finden Sie auf der offiziellen Unternehmens-Website:

    www.trenchantcapital.net

    Einschätzung

    Strong Outperformer

    Kursziele
    Kursziel 12M: 0,60 EUR
    Kurschance: 216%
    Kursziel 24M: 0,90 EUR
    Kurschance: 374%

    Stammdaten
    ISIN: CA8949431099
    WKN: A40CR2
    Ticker: 5730.F
    CSE: AITT
    OTC: AITTF

    Kursdaten
    Kurs: 0,190 EUR
    52W Hoch: 0,224 EUR
    52W Tief: 0,007 EUR

    Aktienstruktur
    Aktienanzahl: 59,41 Mio.
    Market Cap (): 11,29 Mio.

    Chance / Risiko
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75956/AC-180624.010.png

    Interessenkonflikte
    Es liegen Interessenskonflikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.

    Allgemeine Angaben

    Diese rechtlichen Hinweise gelten für die Veröffentlichung und Tätigkeit der aktiencheck.de AG. Sie sind vor dem Lesen der Veröffentlichungen zur Kenntnis zu nehmen und sind anwendbar.

    Rechtliche Hinweise/Disclaimer der aktiencheck.de AG

    Die aktiencheck.de AG hat ihre Tätigkeit als Ersteller von Anlagestrategieempfehlungen im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 34 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 oder von Anlageempfehlungen im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 35 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, (bisher „Finanzanalysen“) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) gemäß § 34c WpHG angezeigt. Die Pflichten der aktiencheck.de AG regeln sich primär nach den §§34b, 34c WpHG, der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958.

    Risiken

    Börsenanlagen und Anlagen in Unternehmen (Aktien) sind immer spekulativ und beinhalten das Risiko des Totalverlustes.

    Dies gilt insbesondere in Bezug auf Anlagen in Unternehmen, die nicht etabliert sind und/ oder klein sind und keinen etablierten Geschäftsbetrieb und Firmenvermögen haben.

    Aktienkurse können erheblich schwanken. Dies gilt insbesondere bei Aktien, die nur über eine geringe Liquidität (Marktbreite) verfügen. Hier können auch nur geringe Aufträge erheblichen Einfluss auf den Aktienkurs haben.

    Bei Aktien in engen Märkten kann es auch dazu kommen, dass dort überhaupt kein oder nur sehr geringer tatsächlicher Handel besteht und veröffentlichte Kurse nicht auf einem tatsächlichen Handel beruhen, sondern nur von einem Börsenmakler gestellt worden sind.

    Ein Aktionär kann bei solchen Märkten nicht damit rechnen, dass er für seine Aktien einen Käufer überhaupt und/oder zu angemessenen Preisen findet.

    In solchen engen Märkten ist besteht eine sehr hohe Möglichkeit zur Manipulation der Kurse und der Preise in solchen Märkten kommt es oft auch zu erheblichen Preisschwankungen.

    Eine Investition in Wertpapiere mit geringer Liquidität, sowie niedriger Börsenkapitalisierung ist daher höchst spekulativ und stellt ein sehr hohes Risiko dar.

    Wie jedes Investment in Unternehmen unterliegt auch das Investment in Trenchant Technologies Capital Corp. dem Totalverlust-Risiko.

    Die Aktien unseres Aktientips Trenchant Technologies Capital Corp. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Small-Caps investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

    Trenchant Technologies Capital Corp. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch geringe Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Trenchant Technologies Capital Corp.

    Börse ist keine Einbahnstraße. Ein Investment in Aktien unterliegt grundsätzlich starken Kursschwankungen. Wo Chancen sind, da sind auch Risiken. Die Aktien der Trenchant Technologies Capital Corp. unterliegen wie jede Aktie dem Kursänderungsrisiko. Im schlimmsten Fall droht den Aktionären der Trenchant Technologies Capital Corp. wie jedem anderen Aktionär auch der Totalverlust.

    Das Investment in die Aktien der Trenchant Technologies Capital Corp. unterliegt wie jedes unternehmerische Investment und jede Aktieninvestition dem unternehmerischen Risiko. Somit droht bei Nicht-Erreichung der Geschäftsziele im schlimmsten Fall die Insolvenz und damit der Totalverlust für das Aktieninvestment.

    Risiken und Ungewissheiten Trenchant Technologies Capital Corp. betreffend beinhalten wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, die die Betriebe von Trenchant Technologies Capital Corp. , die Märkte, die Produkte und die Preise beeinflussen könnten. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich unterscheiden könnten, beinhalten die Fehlinterpretation von Daten; dass Trenchant Technologies Capital Corp. nicht in der Lage sein könnten, erforderliches Equipment oder Arbeitskräfte zu erhalten; dass Trenchant Technologies Capital Corp. nicht in der Lage sein könnte, ausreichend Kapital aufzubringen, um die beabsichtigten Explorationen durchzuführen; dass Trenchant Technologies Capital Corp. Anträge für Bohrgenehmigungen abgelehnt werden; dass Trenchant Technologies Capital Corp. Wetter- oder Logistikprobleme oder andere Risiken von den Explorationen abhalten könnten; dass das Equipment nicht so funktionieren könnte wie erwartet; dass die genaue Datenanalyse in der Tiefe nicht möglich sein könnte; dass die Ergebnisse, die Trenchant Technologies Capital Corp. oder andere an einem bestimmten Standort gefunden haben, nicht notwendigerweise einen Hinweis auf größere Gebiete auf dem Grundstück von Trenchant Technologies Capital Corp. darstellen; dass Trenchant Technologies Capital Corp. Umweltprogramme nicht rechtzeitig bzw. überhaupt abschließen könnte; dass die Marktpreise nicht die kommerziellen Produktionskosten rechtfertigen könnten; und dass es trotz viel versprechender Daten keine kommerziell förderbare Mineralisierung auf den Grundstücken von Trenchant Technologies Capital Corp. geben könnte.

    Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie ‚erwarten‘, ‚wollen‘, ‚antizipieren‘, ‚beabsichtigen‘, ‚planen‘, ‚glauben‘, ‚anstreben‘, ‚einschätzen‘, ‚werden‘ oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Trenchant Technologies Capital Corp. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Trenchant Technologies Capital Corp. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

    Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

    Interessenkonflikte

    Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft Trenchant Technologies Capital Corp. eine kostenpflichtige Vereinbarung in Höhe von 50.000 EUR zur Erstellung und Verbreitung der redaktionellen Besprechungen getroffen.

    Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

    Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter und/oder deren Auftraggeber sind Aktionäre der Trenchant Technologies Capital Corp. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

    Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Trenchant Technologies Capital Corp. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

    Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

    Die aktiencheck.de AG und seine Mitarbeiter werden zudem für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und Veröffentlichung dieser Publikation sowie für andere Dienstleitungen entgeltlich entlohnt. Dies begründet laut Gesetz einen Interessenkonflikt, auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen.

    Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

    Wesentliche Informationsquellen, Hinweis auf zugrunde gelegte Angaben und Prognosecharakter

    Bei der Erstellung der Informationen verwendet die der aktiencheck.de AG unterschiedliche Quellen, insbesondere auch die Angaben der Unternehmen, andere öffentlich zugängliche Informationen (in- und ausländische Medien, Zeitungen, Finanzmeldungen etc.) aber auch andere Quellen. Die der aktiencheck.de AG verwendet nur Quellen, die zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig gehalten worden sind. Die der aktiencheck.de AG und die von ihr zur Erstellung der Publikation beschäftigten Personen verwenden größtmögliche Sorgfalt darauf, dass die verwendeten und zugrundeliegenden Angaben soweit wie möglich vollständig und sachlich zutreffend sind. Prognosen und Einschätzungen werden entsprechend gekennzeichnet und formuliert. Es wird bei Prognosen und Einschätzungen ebenfalls darauf geachtet, dass diese auf sachlichen Grundlagen beruhen und realistisch sind. Trotzdem übernimmt die der aktiencheck.de AG keine Gewähr für Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit de dargestellten Sachverhalte.

    Zusammenfassung der Bewertungsgrundlagen und Bewertungsmethoden

    Die Bewertung der Unternehmen beruht auf der Grundlage einer quantitativen Auswertung von Unternehmensberichten und Veröffentlichungen zu dem Unternehmen sowie qualitativer Informationen, die für eine Einschätzung als relevant angesehen werden können. Hierbei werden Faktoren, wie Geschäftsprofil, Verschuldung, Kredite, Liquidität, Ertragskraft, GeschäftsmodelleGeschäftsgang und ähnlichen Faktoren.

    Es werden auch Methoden der technischen Aktienanalyse verwendet, wobei basierend auf dem bisherigen Kursverlauf Annahmen für den zukünftig erwarteten Kursverlauf getroffen werden (unter Anderem z.B. Kursziele).

    Bei börsennotierten Unternehmen wird bei der Beurteilung auch die sogenannte Fundamental-Analyse berücksichtigt.

    Sensitivität der Bewertungsparameter – Änderungsmöglichkeit

    Die Veröffentlichungen geben nur die Einschätzung und Meinung zum Zeitpunkt der Erstellung an. Der Zeitpunkt der Erstellung wird in der Veröffentlichung angegeben. Eine Pflicht zur Aktualisierung wird nicht übernommen.

    Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Veränderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Angaben, Daten und Umstände erfolgen können und solche Änderungen einen erheblichen Einfluss auf die Einschätzungen des Unternehmens und seine Besprechung haben können.

    Bedeutung der Empfehlungen

    Die Aussagen und Meinungen der aktiencheck.de AG in ihren Veröffentlichungen können allenfalls ein Faktor im Rahmen einer Anlageentscheidung des Lesers darstellen. Sie stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Ein Interessent sollte sich auch über andere Quellen über das Unternehmen informieren. Insbesondere stellen die Veröffentlichungen keine individuelle Empfehlung in Bezug auf den Leser dar. Weder durch den Bezug der Veröffentlichungen noch durch ausgesprochene Empfehlungen oder wiedergegebenen Meinungen soll eine Finanzdienstleistung des Lesers, insbesondere ein Anlageberatungs- oder Anlagevermittlungsvertrag, mit der aktiencheck.de AG oder dem jeweiligen Verfasser begründet werden. Die Publikationen von der aktiencheck.de AG sollten somit ausdrücklich nicht als unabhängige Finanzanalysen oder gar Anlageberatung gewertet werden, da erhebliche Interessenskonflikte vorliegen.

    Die Beurteilungen wenden sich an spekulativ eingestellte Privatanleger, aber auch institutionelle Anleger und professionelle Anleger. Leser sollten über ein entsprechendes Risikokapital und zusätzliche Vermögenswerte sowie einen Anlagehorizont von über fünf Jahren verfügen.

    Im Rahmen der Veröffentlichungen bedeuten:

    Outperformer: Absolutes Aufwärtspotenzial von mehr als 10% innerhalb von sechs Monaten

    Strong Outperformer: Absolutes Aufwärtspotenzial von mehr als 20% innerhalb von sechs Monaten

    Underperformer: Absolutes Abwärtspotenzial von mehr als 10% innerhalb von sechs Monaten

    Strong Underperformer: Absolutes Abwärtspotenzial von mehr als 20% innerhalb von sechs Monaten

    Market Performer: Absolutes Potenzial zwischen -10% und +10% innerhalb von sechs Monaten

    Haftungsausschluss

    Die aktiencheck.de AG übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der von ihr veröffentlichten Meinung und Einschätzung zu bestimmten Unternehmen. Sie schuldet auch insbesondere keinen Erfolg sofern ein Leser aufgrund einer veröffentlichten Einschätzung eine Anlageentscheidung treffen sollte.

    Ein Leser sollte grundsätzlich nur Risikokapital in Aktien, die durch die die aktiencheck.de AG vorgestellt werden, investieren, also Kapital, mit dem er sich bei einem negativen Verlauf einen Totalverlust leisten kann.

    Jegliche Haftung der aktiencheck.de AG und ihrer Erfüllungsgehilfen gegenüber Lesern der Veröffentlichungen der aktiencheck.de AG wird ausgeschlossen.

    Bei der Erstellung der Informationen verwendet die aktiencheck.de AG unterschiedliche Quellen, insbesondere auch die Angaben der Unternehmen, andere öffentlich zugängliche Informationen aber auch andere Quellen. Die von uns verwendeten Quellen erachten wir als zuverlässig, es kann hier aber auch zu falschen Informationen und auch unzutreffende Bewertung von Informationen oder Daten kommen. Die Richtigkeit und Vollständigkeit, der uns zur Verfügung gestellten Daten und Informationen und unsere Einschätzung und Meinung wird durch uns aber nicht garantiert oder sonst gewährleistet.

    Leser sollten daher die gemachten Informationen immer selbst bewerten und eigene Sorgfalt anwenden. Sie sollten auch weitere Quellen und Berater benutzen.

    Alle Veröffentlichung der aktiencheck.de AG sind Meinungen und Beurteilungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ohne weitere Ankündigung geändert werden und müssen nicht unbedingt in zukünftigen Publikationen oder anderswo nachgedruckt werden.

    Verantwortlichkeit nach Tele-Medien-Gesetz (TMG)

    Die aktiencheck.de AG ist nach § 7 Abs.1 TMG nur für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die aktiencheck.de AG ist nach §§ 8 bis 10 TMG aber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen wir die aktiencheck.de AG diese Inhalte umgehend entfernen.

    Soweit unsere Links zu externen Webseiten Dritter enthalten, weisen wir darauf hin, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Wir übernehmen für diese fremden Inhalte daher auch keine Gewähr. Für die Inhalte solcher verlinkten Seiten ist nur der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Vor einer Aufnahme einer Verlinkung werden die verlinkten Seiten im Hinblick auf mögliche Rechtsverletzung durchgesehen. Zu diesem Zeitpunkt waren rechtswidrige Inhalte dort nicht ersichtlich. Wir führen aber ohne konkreten Anhaltspunkt keine fortwährende Kontrolle solcher Seiten durch. Im Falle des Vorliegens und Bekanntwerdens von Rechtsverletzungen werden solche Links entfernt.

    Hinweis auf Gebietsausschluss

    Die Veröffentlichungen der aktiencheck.de AG sind nicht an Personen aus oder mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Großbritannien, Australien oder Japan gerichtet und dürfen auch nicht an diese weitergegeben werden.

    Disclaimer

    Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Trenchant Technologies Capital Corp. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Trenchant Technologies Capital Corp. aut

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    aktiencheck.de AG
    Stefan Lindam
    Bahnhofstr. 6
    56470 Bad Marienberg
    Deutschland

    email : info@aktiencheck.de

    Pressekontakt:

    aktiencheck.de AG
    Stefan Lindam
    Bahnhofstr. 6
    56470 Bad Marienberg

    email : info@aktiencheck.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    AI Hot Stock erzielt Durchbruch in der Pharma-Forschung mit KI. Neuer 374% KI Aktientip mit 480 Mio. $ Umsatzpotential. Diese KI-Aktie jetzt kaufen nach 358.856% mit den KI-Aktien von Nvidia ($NVDA) und 215.872% mit den KI-Aktien von Microsoft ($MSFT)

    veröffentlicht am 18. Juni 2024 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 7 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: