• Gold und Silber sorgen für Werterhalt über die Zeit. Und in Form von Münzen schlummern sie oft Jahrhunderte in Verstecken.

    Wieder einmal wurde ein alte Münzschatz entdeckt, diesmal in Deutschland. Bauarbeiter fanden 285 Silbermünzen, wohl aus dem 17. Jahrhundert, versteckt in einem Graben. Vermutlich gehörten sie einem reichen Bürgermeister. Sie stammten aus den Jahren 1499 bis 1652. Es waren großformatige Silbermünzen, teilweise noch vom Heiligen Römischen Reich geprägt, teilweise waren sie aus dem Ausland. Vermutlich wurde der Schatz nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges versteckt. Der besagte Bürgermeister hatte außerdem in verschiedenen Räumen seines Hauses mehr als 2.500 Taler und 500 Dukaten versteckt. Immer wieder kommt es zu solchen Funden. Einmal wurden 500 Jahre alte Goldmünzen aus der Römerzeit in einem deutschen Kloster gefunden, vergraben in den Ruinen. Wahrscheinlich wurden sie von den Mönchen versteckt, als bei einem Bauernaufstand das Kloster gestürmt worden war. Die Goldmünzen waren äußerst wertvoll. Es waren sogenannte Gulden, teilweise 1480 geprägt. Klöster verfügten meist über Wohlstand. Während vom Kloster kaum noch etwas übrig ist, haben die Münzen überlebt.

    Gold und Silber sind heute Mittel zum Werterhalt. Staaten nutzen die Edelmetalle, um weg vom US-Dollar zu kommen. Die Entdollarisierung kann bei vielen Staaten ausgemacht werden. Preislich kann es zwar bei den beiden Edelmetallen kurzfristig mal nach unten gehen. Jedoch geht beispielsweise Metals Focus davon aus, dass Abwärtsbewegungen begrenzt sind. Denn Anleger, die sich bisher noch in Warteposition befunden haben, werden nach Möglichkeiten suchen in den Markt einzusteigen. Für Anleger sollte sich ein kleiner Edelmetallschatz lohnen, ebenso wie die Werte von Edelmetallunternehmen, die gut aufgestellt sind.

    Dazu gehört etwa Tudor Gold – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/tudor-gold-corp/ – mit seinem aussichtsreichen Treaty Creek Projekt in British Columbia.

    Breit aufgestellt ist Sibanye-Stillwater – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/sibanye-stillwater-ltd/ -. Das Unternehmen produziert Gold und PGM-Metalle, dies in Südafrika und in den USA. Aber auch die gefragten Batteriemetalle wie Lithium stehen bei Sibanye-Stillwater im Blickpunkt.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Sibanye-Stillwater (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/sibanye-stillwater-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research GmbH
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Gold und Silber überdauern die Zeit

    veröffentlicht am 13. Juni 2024 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 14 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: