• Das Nova Maldives überrascht lokale Community mit 75 Kokospalmen zum World Environment Day.

    BildAm 05. Juni war World Environment Day und dafür legte sich das Team vom Nova Maldives auf den Malediven richtig ins Zeug und sogar General Manager Abdulla Aboobakuru packte mit an. Im Rahmen der Nova-Aktion wurden 75 Kokospalmen für die lokale Nachbarinsel Dhangethi gespendet und gleich gepflanzt. Die Kokospalme ist nicht umsonst der Nationalbaum der Malediven, denn sie ist optimal auf die sandigen Böden der Atolle angepasst und hilft mit ihren Wurzeln dabei sie vor Erosion zu schützen und das natürliche Gleichgewicht zu bewahren. Mit dabei waren auch einige offizielle Vertreter der örtlichen Community wie der Präsident von Dhangethi Muaviyath Rasheed. Und weil Nova Nachhaltigkeit auch immer ganzheitlich denkt, lud das Nova Schülerinnen und Schüler der Inselschule und ihre Eltern zu einem Vortrag seines Meeresbiologen Toby Corren ein.
    Mit seiner Baumpflanzaktion zeigte das Nova Maldives einmal mehr, wie wichtig ihm die Einbindung in seine lokale Community ist und reiht sich in die vielfältigen Bemühungen des Nova Maldives um wirklich nachhaltigen Tourismus auf den Malediven ein. Dazu gehört auch das Korallen-Adoptionsprogramm, bei dem sich Gäste am Schutz und der Pflege des Hausriffs im Nova beteiligen können. Dafür kümmert sich das Nova Maldives in seinem eigenen „Korallenkrankenhaus“ und kranke und abgebrochene Korallen und setzt diese auf künstlichen Rahmen wieder zurück ins Hausriff, wo sie wachsen und gedeihen und sich wieder in den natürlichen Kreislauf des Meeres einfügen können. Außerdem lädt das Nova Maldives regelmäßig seine Gäste zur Riffreinigung ein, bei der Umweltschutz von der Theorie in die Praxis kommt und das Ökosystem Korallenriff auf eine ganz neue Weise entdeckt werden kann.

    Mit seiner Lage im Süd-Ari Atoll bietet das Nova eine ideale Umgebung für Wassersport-, Tauch- und Schnorchel-Enthusiasten. Denn in unmittelbarer Umgebung liegt die natürlicher Heimat der gigantischen Walhaie und majestätischen Matas. Um diese optimal zu schützen, beteiligt sich das Nova Maldives auch am nationalen Maldives Whale Shark Research Programme und hält seine Gäste ständig auf dem neuesten Stand der Forschung über diese faszinierenden Riesen der Ozeane. So ermöglicht das Nova Maldives eine harmonische Koexistenz zwischen nachhaltigem Tourismus und dem paradiesischen Ökosystem der Malediven.

    Mehr zum Nova Maldives unter: nova-maldives.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nova Maldives
    Frau Annette Zierer
    Effnerstr. 44-46
    81925 München
    Deutschland

    fon ..: 089/35612488
    web ..: https://nova-maldives.com/
    email : annette.zierer@zierercom.com

    Über Nova Maldives
    Das Nova Maldives, ein „junges“ All-Inclusive-Community-Konzept, ist der Resort-Stern auf den Malediven. Direkt im Süd-Ari-Atoll liegt es inmitten des ultimativen Taucherparadies für Walhaie, Mantarochen, Schildkröten und mehr. Das 5 Sterne Resort, nur 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Malé entfernt, punktet mit 76 großzügigen Wasser- und Strand Villen in gleich 10 Kategorien und mit schier endlosen Ausblicken auf den Ozean. Das zurückhaltende und minimalistische Interieur mit maßgefertigten Möbeln ist in strahlendem Weiß mit türkisen Akzenten. Viele der Villen verfügen zusätzlich über offene Badezimmer, Terrassen oder sogar private Pools. Kulinarische Vielfalt bieten drei Restaurants und zwei Bars. Das Spa, ein Fitnesscenter und ein Wassersport – und Tauchzentrum ergänzen das Angebot.

    Das Nova Maldives ist nicht nur ein Lifestyle-Urlaubsziel, sondern ein entspannter Ort zum Relaxen. Hier kann man so viel oder so wenig tun, wie man möchte: Tauchen, Schnorcheln, Fitness, Ausflüge… oder einfach unter einer Palme die Seele baumeln lassen. Das Nova Maldives ist intelligent, verspielt, verwurzelt und verantwortungsbewusst und verkörpert die Essenz der Marke Pulse Hotels & Resorts, die echte Gastfreundschaft mit persönlichen Service und innovativen Lösungen verbindet.

    Pressekontakt:

    ziererCOMMUNICATIONS GmbH
    Frau Annette Zierer
    Effnerstr. 44-46
    81925 München

    fon ..: +49-89-356 124-88
    email : annette.zierer@zierercom.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Grünes Wunder vom Nova Maldives

    veröffentlicht am 6. Juni 2024 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 18 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: