• Ob am Osterstrauch oder als Blickfang im Nest “ die Lauensteiner Ostersäckchen erfreuen große und kleine Suchende mit liebevollen Looks und Naschwerk in Manufaktur-Qualität.

    BildLudwigsstadt, 13. Februar 2024 – Weniger ist manchmal mehr. Das würde sicher auch Meister Lampe unterschreiben, der zu Ostern oft viel zu viel zu tragen hat. Wer ihn dieses Jahr unterstützen möchte, wünscht sich fürs Osternest einfach etwas weniger, aber das nur vom Besten: nämlich handgefertigte Schokoladeneier von höchster Qualität. Die gibt es dieses Jahr in kleinen, frühlingsfrischen Säckchen, und zwar aus der oberfränkischen Lauenstein Confiserie. Hier laufen vor dem Osterfest Kreativität und Handwerk auf Hochtouren: Zu den Meisterstücken zählen die handverzierten Confiserie-Eier, die es 2024 auch à la Carte gibt “ in 21 Lieblingssorten von klassisch bis ausgefallen. Und auch bunt gewickelte Mini-Eier oder die Klassiker mit Eierlikör finden ihren Weg in die kleinen, österlichen Beutelchen: zum Dekorieren, Aufhängen und Verstecken; vor allem aber zum Finden.

    Osterpralinen à la Carte
    Die liebevoll verzierten Manufaktur-Eier der Lauenstein Confiserie zählen seit jeher zum Feinsten, was ein Osternest füllen kann. Weil über die Jahre so viele Kreationen hinzugekommen sind, gibt es die derzeit 16 Sorten im Online-Shop nun auch à la Carte, also zum selbst zusammenstellen. Die hochwertigen Schachteln können so individuell mit je 12, 20 oder 30 Pralinen-Eiern bestückt werden. Für Geschenke stehen im Bestellvorgang auch verschiedene Schleifenbänder sowie ein praktischer Versandservice zur Wahl. Wer die Lieblingssorten lieber zu mehreren und einzeln gewickelt haben möchte, kann alle Sorten auch zu je fünf Stück im schlichten Cello-Säckchen bestellen.

    Süße Säckchen, vom Häschen fürs Nestchen
    Wer sich und andere gern überrascht, bekommt die Confiserie-Eier aber auch als bunte Mischung “ zum Beispiel im Lauensteiner Osterspaß. Das dekorative Beutelchen mit österlichem Motiv und Anhänger hoppelt mit 5 alkoholfreien Sorten und zart-knusprigen Waffelblättchen ins Nest. Wenn es doch etwas mehr sein darf “ und auch bitte schön farbenfroh “ dann ist die Lauensteiner bunt gewickelte Ostereier-Auslese das Richtige. Ganze 400 Gramm stecken in dem Leinenbeutel im niedlichen Hasen-Look. Und weil die insgesamt die unterschiedlichen Sorten mal mit und mal ohne Alkohol sind, steht auf der bunt-glänzenden Wicklung, was drinsteckt. So erwischt jede und jeder das richtige Ei, von Karamell über Marc de Champagne oder Nougat bis zum himmlischen Vanille-Trüffel.
    Nicht gemischt, aber extra österlich, ist hingegen der Lauensteiner Eierlikör im Säckchen. Damit er nicht wegläuft, kommt er in zart-weißer Trüffelform daher, verpackt in ein pastellfarbenes Organzasäckchen mit passendem Oster-Anhänger.

    Wie die Oster-Säckchen, gibt es auch die klassischen Osterdosen, die beliebten Fabergé-Eier und viele weitere Oster-Geschenkideen zum Bestellen unter www.lauensteiner.de – oder vor Ort in der Fischbachsmühle mit Café und Werksverkauf.

    Preise:
    Lauensteiner Ostereier à la Carte – 12, 20 oder 30 Stück, nach Wahl EUR 49,95*
    Lauensteiner Oster-Pralinen – je 5 gewickelte Ostereier im Cello-Beutel EUR 6,95*
    Lauensteiner Osterspaß – 195g, 6-fach sortiert, ohne Alkohol EUR 12,95*
    Lauensteiner bunt gewickelte Ostereier-Auslese “ 400g, vielfach sortiert EUR 25,95*
    Lauensteiner Eierlikör im Säckchen “ 100g, mit Alkohol EUR 8,95*
    *inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

    Bilderlink, Bildrechte: Lauenstein Confiserie

    Über die Lauenstein Confiserie
    Als Geschenk und Zeichen der Wertschätzung haben Pralinen eine lange Tradition, aber auch sich selbst verwöhnen qualitätsbewusste ,Chocoholics‘ gerne mit einem echten Stück süßer Handwerkskunst. Egal zu welchem Anlass – das über die Jahre stetig gewachsene Angebot der Lauenstein Confiserie hält für die Kunden von „Pralinen à la Carte“ über edle Schokoladentafeln bis hin zu saisonalen Editionen eine schier unendliche Produktvielfalt bereit. Ob klassisches Nougat-Praliné, Marc-de-Champagne-Trüffel oder ausgefallene Matcha-Schokolade: Allem Genuss zugrunde liegt bei Lauenstein das unbedingte Bekenntnis zu Qualität und Handwerk. Das begann 1964 mit den ersten Kreationen eines Berliner Konfektmachers, der der Liebe wegen den Frankenwald zu seiner Heimat gemacht hatte, und bildet bis heute das Fundament des 170 Mitarbeiter starken, international aufgestellten Familienbetriebs. Einst der Ausgangspunkt der Lauenstein’schen Erfolgsgeschichte, ist die gläserne Manufaktur, aktuell im Umbau, mit Café und Werksverkauf in der aufwändig restaurierten Fischbachsmühle bei Ludwigsstadt heute ein beliebtes Ausflugsziel. Weitere Informationen unter lauensteiner.de.

    Kontaktdaten:
    Lauenstein Confiserie, Confiserie Burg Lauenstein GmbH, Lauensteiner Strasse 41,
    96337 Ludwigsstadt; Tel. +49 – 92 63-945 0; Info@lauensteiner.de; lauensteiner.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Michaela Rosien PR
    Frau Michaela Rosien
    St. Anna Platz 1a
    80538 München
    Deutschland

    fon ..: 01732917792
    web ..: http://www.michaelarosien-pr.de
    email : m.rosien@michaelarosien-pr.de

    Pressekontakt:

    Michaela Rosien PR
    Frau Michaela Rosien
    St. Anna Platz 1a
    80538 München

    fon ..: 01732917792
    web ..: http://www.michaelarosien-pr.de
    email : m.rosien@michaelarosien-pr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Das Glück kommt in Säckchen: Oster-Ideen aus der Lauenstein Confiserie

    veröffentlicht am 13. Februar 2024 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: