• Alles können, aber nichts davon müssen. So zeigt sich der Winter im Wander- & Wellnesshotel Gassner ****Superior.

    BildSo richtig in den Winter tauchen und nach Herzenslust weite Skihänge hinunterwedeln oder doch einmal die Entspannung, die Wellness, das eigene Wohlergehen an erste Stelle setzen. Was auch immer gerade ganz oben auf der persönlichen Prioritätenliste steht – im Wander- & Wellnesshotel Gassner ****Superior in Neukirchen am Großvenediger schreibt jeder seine eigene Winter-Geschichte, wählt aus einer bunten Vielfalt an wohltuenden Gegensätzen, die sich auf besondere Weise anziehen und perfekt ergänzen: Heute als Erster am Berg sein, morgen doch lieber ausschlafen und völlig entspannt in den Tag starten. Sich einmal in der weiten Natur des Nationalparks Hohe Tauern den „staden“ Augenblicken zuwenden und ein anderes Mal das weitläufige und doch herrlich übersichtliche Skigebiet in der Wildkogel-Arena auskosten und bis zum Hotel wedeln. Altbekannten Winteraktivitäten nachgehen und auch einmal etwas ganz Neues ausprobieren. Alles kann, aber müssen tut man nichts in diesem Hause. Und so findet man sich während des Pärchen-Urlaubs fernab überlaufener Ferienzeiten irgendwo zwischen gemeinsam verbrachter Zeit und wohltuender Freiräume wieder. Beim Winterspaziergang entlang der Salzach, Relaxen im Wellnessbereich, dem gemeinsamen Frühstück und köstlichen Abendessen nimmt man sich bewusst Zeit für einander und folgt zwischendurch doch auch völlig entspannt den eigenen Interessen. Stellt sich auf die Skier, während die bessere Hälfte mit Wanderguide Moni in die Natur hinauswandert oder sich im über 1.200 m² großen CrystalSPA mit Farblichthallenbad, „adults only“ Saunalandschaft, Ruheräumen, Massage-Angebot und mehr zurückzieht. 

    Winter, ganz wie man will
    Das Hotel Gassner stellt unzählige Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung der Winterauszeit und das Wunschkonzert beginnt schon bei der Buchung: Unter den liebevoll geschnürten Packages sind Angebote für sämtliche Vorstellungen und Bedürfnisse dabei. Mit einer Skiabfahrt, die bis direkt hinters Hotel führt, fünf geführten Winterwanderungen pro Woche, einer hauseigenen Rodelbahn am Hotel und einer weiteren (ihres Zeichens längste beleuchtete der Welt) nur wenige Minuten entfernt, rundet das Hotel den selbstbestimmten Liebesurlaub ideal ab. Das ist sie – die perfekte (R)Auszeit zu zweit! 

     

    Wander- & Wellnesshotel Gassner ****Superior | Familie Gassner
    Hadergasse 167, A-5741 Neukirchen am Großvenediger 
    Tel.: +43 (0) 6565 6232 
    info@hotel-gassner.at | www.hotel-gassner.at

     

    Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten!
    Info an office@comma.info

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Wander- & Wellnesshotel Gassner ****Superior | Familie Gassner
    Frau Sonja Gassner
    Hadergasse 167
    5741 Neukirchen am Großvenediger
    Österreich

    fon ..: +43 (0) 6565 6232 
    web ..: https://www.hotel-gassner.at
    email : info@hotel-gassner.at

    Pressekontakt:

    Agentur Comma
    Frau Nicole Rathgeb-Höll
    Liechtensteinklammstr. 50b
    5600 St. Johann im Pongau

    fon ..: +43 6412 20805
    email : office@comma.info


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Ein Wunschkonzert der Winterfreude

    veröffentlicht am 25. Januar 2024 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 12 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: