• Öffentliche Versteigerung am 06.02.2024 aufgrund Speditionspfandrecht

    BildDas eingelagerte Inventar eines Unternehmens für Indoor Farming wird aufgrund Pfandrecht des Spediteurs am Dienstag, den 06. Februar 2024 um 14.00 Uhr von der Deutschen Pfandverwertung öffentlich versteigert. Der Bestand umfasst 888 teils verschiedene Artikel, gelagert auf ca. 2.010 Paletten und 380 Euroboxen bei bis zu 32 Boxen pro Europalette. Eine persönliche Besichtigung am Lagerort in 76316 Malsch wird empfohlen, die nach Terminvereinbarung unter office@deutsche-pfandverwertung.de veranlasst werden kann. Der Zuschlag wird online mittels Live-Übertragung in der digitalen Betriebsstätte der Deutschen Pfandverwertung durch den allgemein öffentlich bestellten, vereidigten Versteigerer F. Eberhard Ostermayer erteilt. Die Gebote werden schriftlich, telefonisch oder online-live entgegengenommen. Das höchste Gebot erhält den Zuschlag. Zum Zuschlagpreis addiert sich das Aufgeld nach der Aufgeldstaffel in der Versteigerungsankündigung der Deutschen Pfandverwertung.
    Bei Pfandrechtsverwertungen gibt es keinen Mindestpreis.Allerdings sollte das Gebot realistisch sein. Für Schnellentschlossene können sich bei einer öffentlichen Versteigeurng interessante Investitionsmöglichkeiten ergeben.

    Indoor Farming liegt im Trend. Sei es in Europa, Asien-Pazfik, den USA oder dem Mittleren Osten. Dubai setzt seit einigen Jahre nahezu vollständig auf diese Art der Landwirtschaft. Dort wird intensiv an der hochindustrialisierten Landwirtschaft geforscht. 2022 entstand in der Nähe des Dubaier Flughafens die größte Indoor Farm der Welt. So genanntes „Vertical Farming“ gilt als Zukunftstechnologie für die Lebensmittelversorgung von immer mehr Menschen auf unserem Planeten mit endlichen Ressourcen unter Berücksichtigung umweltfreundlicher Standards. Denn erdenbasierte landwirtschaftliche Verfahren können die Ernähung auf Dauer nicht allein gewährleisten. Es gibt unterschiedliche Indoor Farming-Methoden, die zusammengenommen dieses Jahr, die einen weltweiten Marktwert für Obst und Gemüse von ungefähr 4 Milliarden US-Dollar ausmachen. Für das Jahr 2027 wird ein Wert von 8 Milliariden US-Doller prognostiziert.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR
    Frau Dagmar Gold
    Bierhäuslweg 9
    83623 Dietramszell
    Deutschland

    fon ..: 08027 908 9928
    web ..: http://www.deutsche-pfandverwertung.de
    email : office@deutsche-pfandverwertung.de

    Deutsche Pfandverwertung Ostermayer & Dr. Gold GbR ist als führender deutscher Dienstleister für die Verwertung von vertraglichen und gesetzlichen Pfandrechten deutschlandweit tätig. Das Unternehmen wird von öffentlich bestellten, vereidigten Versteigerern betrieben, die von Gesetzes wegen zur Durchführung einer Öffentlichen Versteigerung befugt sind. Wir bieten die einfache und schnelle Alternative zur Umsetzung der Forderungsrealisierung mittels der Pfandrechtsverwertung aller Art. Bei der Verwertung akquirieren wir auch international, um einen größtmöglichen Käuferkreis zu erreichen. Unsere Auftraggeber sind Kreditinstitute, Unternehmer, die öffentliche Hand, Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte, Immobiliengesellschaften, Speditionen, Logistiker, Unternehmen, Erben und Privatpersonen.
    Wir sind Gründungsmitglied des BvV e.V. – Bundesverband der öffentlich bestellten, vereidigten und besonders qualifizierten Versteigerer, Berlin.

    Pressekontakt:

    DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR
    Frau Dagmar Gold
    Bierhäuslweg 9
    83623 Dietramszell

    fon ..: 08027 908 9928
    web ..: http://www.deutsche.pfandverwertung.de
    email : dr.gold@deutsche-pfandverwertung.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    NOTVERKAUF: Inventar eines Unternehmens für Indoor Farming

    veröffentlicht am 22. Januar 2024 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 13 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: