• Im Gehirn befinden sich 5,8 Millionen Kilometer Nervenbahnen mit rund 100 Milliarden Nervenzellen. Diese gilt es durch gute Ernährung und pflanzliche Stoffe regelmäßig zu pflegen.

    BildDas menschliche Gehirn ist eines der erstaunlichsten und komplexesten Organe überhaupt. Das menschliche Gehirn ist im Vergleich zu anderen Primaten relativ groß und komplex. Es enthält Milliarden von Nervenzellen (Neuronen), die sich auf rund 5,8 Millionen Kilometer Nervenbahnen tummeln, und hat eine hohe neuronale Dichte. Die verschiedenen Regionen des menschlichen Gehirns steuern die Funktionen, die den Menschen wirklich ausmachen. Der Neokortex ist eine äußere Schicht des Gehirns und bei Menschen besonders stark entwickelt. Diese Region ist mit höheren kognitiven Funktionen verbunden, wie Sprache, abstraktes Denken, Planung, Problemlösung und Selbstbewusstsein. Ebenso hat das menschliche Gehirn spezialisierte Bereiche für die Sprachverarbeitung und Kommunikation. Diese Fähigkeit, komplexe Sprachen zu entwickeln und zu verstehen, unterscheidet uns von den meisten anderen Lebewesen. Zudem ist es in der Lage, aus Erfahrungen zu lernen, sich anzupassen und Wissen zu erwerben, um sich neuen Herausforderungen anzupassen und es ermöglicht, Wissen und Erfahrungen von Generation zu Generation weiterzugeben. Dadurch können Menschen eine kulturelle Evolution erleben und Fortschritte erzielen, die nicht nur auf individuellen Erfahrungen basieren.

    „Wie Stromkabel, Telefonleitungen und Internetverbindungen transportieren unsere Nervenbahnen Impulse, Reize und Informationen an die richtigen Stellen. Sie sagen uns, wann wir frieren, wir mit dem Auge zwinkern oder den großen Zeh bewegen sollen, wann wir lachen oder weinen, etwas Schlaues oder auch etwas weniger Schlaues sagen und, und, und. Kurzum: Ohne diese Nerven-Highways sind wir nicht lebensfähig“, sagt Natura Vitalis-Gründer Frank Felte (www.naturavitalis.de). Das Unternehmen aus Essen gilt seit langem als einer der führenden Hersteller für natürliche Nahrungsergänzung und legt höchsten Wert auf kontinuierliche Weiter- und Neuentwicklungen von Gesundheitsprodukten auf wissenschaftlicher Basis.

    „Wie beim Straßenbau die Autobahnen in Schuss gehalten werden, müssen wir auch kontinuierlich etwas für unsere Datenleitungen im Kopf und damit für unser Gehirn tun. Das gelingt über ständiges geistiges Training, gesunde Ernährung und auch natürliche Vitalstoffe. Damit verbessern wir unsere Gedächtnisfähigkeit, werden wacher und agiler und reduzieren wahrscheinlich auch das Risiko einer Demenz. Denn wer beispielsweise ungesund und mit wenig Abwechslung isst, läuft Gefahr, schneller an Demenz zu erkranken. Gehirnforscher raten daher zu kulinarischer Vielfalt“, erklärt Frank Felte. Doch was genau gehört zur richtigen Ernährung fürs Gehirn? Auch wenn sie den Ruf haben, schädlich für die Figur zu sein: Kohlenhydrate in Form von Brot, Nudeln oder Kartoffeln verbessern sofort die Gedächtnisleistung, denn sie versorgen den Körper mit Glukose, aus dem das Gehirn seine Energie gewinnt. Ideale Gehirnnahrung für zwischendurch ist eine Banane.

    Frank Felte nennt ebenso die wichtigen natürlichen Vitalstoffe für eine starke Gehirnleistung. Der Wurzelextrakt aus Rosenwurz beispielsweise fördert die Konzentration, stärkt das Wahrnehmungsvermögen und belebt die Erinnerung. Ebenso wichtig sind laut Frank Felte Vitamin B 6, Vitamin B12, Pantothensäure und das Spurenelement Zink. „Vitamin B6 und B12 tragen dabei jeweils zu einer normalen Funktion des Nervensystems, zur normalen psychischen Funktion und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Pantothensäure wiederum, die ebenfalls zu einer Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung beiträgt, fördert zusätzlich die normale geistige Leistung. Das Spurenelement Zink schließlich trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei. Ferner trägt Zink auch dazu bei, die Zellen vor oxidativen Stress zu schützen.“

    Diese Vitalstoffe hat Natura Vitalis im Produkt „Mental Booster“ (https://www.naturavitalis.de/Mental-Booster.html) unter dem Stichwort „Natürliches Doping für das Gehirn“ kombiniert.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Natura Vitalis
    Herr Siegfried Deleske
    Adlerstraße 29
    45307 Essen
    Deutschland

    fon ..: 0800 6822222
    web ..: http://www.naturavitalis.de
    email : info@naturavitalis.de

    Über Natura Vitalis
    Die Gesundheit der Menschen ist die Leidenschaft von Natura Vitalis. Unter dem Motto „natürlich gut“ stellt das Essener Unternehmen Natura Vitalis seit 20 Jahren Gesundheitsprodukte auf rein natürlicher Basis her, um so Wohlergehen und Wohlbefinden zu fördern und langfristig zu erhalten. Die Bandbreite ist groß: Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern natürlicher Nahrungsergänzung und Vitalstoffe in ganz Deutschland gehört und vor allem durch Gründer und Inhaber Frank Felte aus dem TV bekannt ist, bietet die passenden Produkte für so gut wie alle Anwendungsbereiche, von der Nahrungsergänzung bis hin zu Hyaluron-Gels und -Kapseln zur Behandlung von Falten. Ein traditioneller Schwerpunkt ist die vitalstoffreiche Mikroalge Spirulina. Die Algen werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften mittlerweile bei der Raumfahrtbehörde NASA eingesetzt. Natura Vitalis war das erste Unternehmen, das Spirulina, dieses „Kraftwerk der Natur“, eingesetzt hat und kultiviert die Alge auf einer eigenen Farm. Natura Vitalis ist ein offizieller Partner des „GOGREEN“-Programms und trägt damit aktiv zum Klimaschutz bei. Weitere Informationen auf www.naturavitalis.de.

    Pressekontakt:

    Natura Vitalis
    Herr Dr. Patrick Peters
    Adlerstraße 29
    45307 Essen

    fon ..: 0201 361260
    web ..: http://www.naturavitalis.de
    email : info@naturavitalis.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Leistungsfähigkeit des Gehirns ankurbeln: Natürliche Vitalstoffe helfen dabei

    veröffentlicht am 5. Oktober 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 28 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: