• Das Event von Realizing Progress und der HSMA Deutschland e.V. etablierte sich als beliebte Plattform für einen offenen Austausch innerhalb der Hotellerie. Veranstaltungsort ist Schloss Hohenkammer.

    BildAuch in diesem Jahr sollen sich Fach- und Führungskräfte in ungezwungener Atmosphäre versammeln, um Ideen auszutauschen, neueste Trends zu diskutieren und gemeinsam die Zukunft der Hotellerie mitzugestalten. Das HSMA Hotelcamp bietet seit Jahren eine einmalige Plattform für Interessierte aus unterschiedlichen Bereichen der Branche. Im Rahmen des Events wird aber auch aktiv der Nachwuchs gefördert. Die bereits im vergangenen Jahr durch die HSMA Deutschland e.V. ins Leben gerufene Kampagne #YoungRockstars ist in verschiedene Events des Verbands fest integriert. Hier wird über ein Sponsoring von Unternehmern Nachwuchstalenten die Möglichkeit gegeben, sich unter anderem durch die rundum kostenfreie Teilnahme an HSMA-Events weiterzubilden, mit Experten auszutauschen und so einen intensiven Zugang zur Hotellerie zu bekommen: „Wir sehen es ebenfalls als unsere Aufgabe an, motivierte Talente weiterhin für unsere Branche zu begeistern, sie zu fördern und schon früh in unser Netzwerk zu integrieren. Dafür bietet beispielsweise das Hotelcamp die perfekte Gelegenheit. Vier Sponsoren haben sich schon bereit erklärt, für die Fahrtkosten, das Ticket zur Teilnahme und die Übernachtungskosten zu übernehmen“, freut sich Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V.
    Im Gegenzug erhält der Sponsor entsprechende Sponsoring-Leistungen. Interessierte Nachwuchstalente, die maximal 30 Jahre alt sein dürfen, haben die Möglichkeit, sich bis zum 1. Oktober 2023 für ein Ticket zum HSMA Hotelcamp powered by Realizing Progress zu bewerben. Gemeint sind hiermit insbesondere Studierende mit Hotelbezug, Auszubildende eines Hotels sowie Mitarbeitende, die bereits in der Hotellerie tätig sind.

    Teilnehmende des Hotelcamps können sich auch in diesem Jahr auf eine inspirierende Umgebung im historischen Schloss Hohenkammer freuen, das eine ideale Kulisse für kreative Ideen und Diskussionen bietet.“Wir freuen uns sehr, das Hotelcamp erneut ausrichten zu dürfen. Dieses Event ist eine hervorragende Gelegenheit, um engagierte Köpfe der Branche zusammenzubringen, sich mit Gleichgesinnten zu aktuellen Themen auszutauschen sowie gemeinsam an zukunftsweisende Lösungen zu arbeiten“, ergänzt Sarah Vieth, Marketing und Event Managerin der HSMA Deutschland e.V. „Die Hotellerie steht vor einer Reihe von großen Herausforderungen und auch Chancen und wir glauben fest daran, dass mit Hilfe des Veranstaltungsformats eines Barcamps der offene Austausch von Ideen der Schlüssel ist, um erfolgreich unsere schöne Branche zukunftsfähig zu gestalten.“

    Das eher unkonventionelle Veranstaltungsformat eines Barcamps, bei dem die Teilnehmenden zu Beginn des Events die Inhalte und den Ablauf selbst festlegen, gehört nun seit dem Jahr 2008 zu einer festen Eventgröße in der deutschsprachigen Hotellerie. Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. (HSMA) und Realizing Progress – einem etablierten Netzwerkunternehmen, welches sich mit der Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen im Tourismus befasst – konnten im Laufe der Jahre die Teilnehmerzahlen des Hotelcamps von 80 auf über 150 Personen steigern. Auch in diesem Jahr unterstützt das Unternehmen Kurzurlaub das HSMA Hotelcamp als Goldsponsor. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der HSMA Deutschland e.V.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HSMA Deutschland e.V.
    Frau Anna Heuer
    c/o Design Offices, Koppenstraße 93
    10243 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 176 47812663
    web ..: http://www.hsma.de
    email : info@hsma.de

    Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
    Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.400 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
    Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

    www.hsma.de

    Pressekontakt:

    Wolf.Communication & PR
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Schulhausstrasse 3
    8306 Brüttisellen

    fon ..: +41 76 4985993
    web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
    email : mail@wolfthomaskarl.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    15 Jahre HSMA Hotelcamp: Das Branchenevent findet in diesem Jahr vom 2. bis 4. November 2023 statt

    veröffentlicht am 19. September 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: