• 14. September 2023. Vancouver, British Columbia / IRW-Press / Vital Battery Metals Inc. (Vital oder das Unternehmen) (CSE: VBAM | OTC: VBAMF | FWB: C0O) freut sich, den erfolgreichen Abschluss des Phase-1-Explorationsprogramms (das Programm) auf seinem Kupferprojekt Vent (das Projekt) in der Alberni Mining Division im Südwesten British Columbias bekannt zu geben. Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit Geomap Exploration Inc. durchgeführt und hatte zum Ziel, wichtige Daten für die Entwicklung vorrangiger Bohrziele zu sammeln.

    Im Laufe von vier Wochen im Mai und Juni 2023 umfasste das Programm Prospektionsarbeiten, Kartierungen, Probenahmen und bodengestützte geophysikalische Untersuchungen. Die im technischen Bericht von 2021 identifizierten Zielgebiete wurden gründlich untersucht. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Vent-Ken-Vorkommen gelegt, die zuvor bei Probenahmen hohe Kupfer- und Silbergehalte aufgewiesen hatten. Ein umfassendes Probenahme- und Kartierungsprogramm bei anderen Claim-Blöcke wurde ebenfalls durchgeführt, um diese Gebiete weiter zu evaluieren. Die geologischen Kartierungen und Bodenprobenahmen erstreckten sich über das gesamte Projekt und konzentrierten sich auf Regionen, in denen magnetische Untersuchungen das Vorhandensein von oberflächennahen Merkmalen anzeigten.

    Adrian Lamoureux, Chief Executive Officer und President von Vital, sagte: Das Unternehmen freut sich darauf, das Kupferprojekt Vent voranzutreiben, da die ersten Ergebnisse eine günstige Geologie für eine potenzielle Entdeckung von Kupfer gezeigt haben. Wir beabsichtigen, die Erkundung der Zielgebiete fortzusetzen, die durch frühere Probenahmen und Erkundungen identifiziert wurden.

    Vital ist weiterhin bestrebt, das gesamte Potenzial des Projekts zu erschließen, und wird weiterhin über die Fortschritte dieses spannenden Vorhabens berichten. Die Explorationsdaten werden derzeit vom Unternehmen zusammengestellt und sobald sie verfügbar sind, werden sie veröffentlicht.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71989/VBAM_091423_DEPRcom.001.png

    Abbildung 1 – Zielgebiete im Projekt Vent von Vital Battery Metals

    Über das Konzessionsgebiet Vent

    Das Projekt umfasst etwa 1.561 Hektar Crown Land (öffentliches Land) in der Alberni Mining Division in British Columbia, Kanada. Ein Hauptmerkmal des Konzessionsgebietes ist eine forstwirtschaftliche Zufahrtsstraße, die dessen Zentrum von Nordwesten nach Südosten durchquert und einen beträchtlichen Teil des Projekts abdeckt. Geologisch gesehen werden die Claims von Gesteinen der Karmutsen-Formation und der Island-Intrusionen unterlagert. Regional besteht die Karmutsen-Formation aus Kissenbasalt, Kissenbrekzie, Basaltlava und geringfügigem Tuff und Kalkstein, deren Alter von der oberen Trias bis zum unteren Jura reicht. Die vulkanischen Gesteine innerhalb des Konzessionsgebietes weisen jedoch überwiegend eine andesitische Zusammensetzung auf, die durch grau-grüne bis dunkelgrüne Farbtöne gekennzeichnet ist. Diese Gesteine sind in der Regel sehr feinkörnig, gelegentlich auch mittelkörnig, massiv und haben in der Regel ein einheitliches Aussehen. In einigen Bereichen wurden Alterationserscheinungen wie Chlorit und Epidot sowie Gänge und Äderchen aus Milchquarz beobachtet. Pyrit ist weit verbreitet und kann bis zu 15-20 % der Gesteinszusammensetzung ausmachen. Amygdaloidischer Basalt, sporadische Chalkopyrit-Vorkommen und alteriertes mafisches Gestein und Ergussgestein wurden in ausgewählten Regionen festgestellt. Die Island-Intrusionen umfassen Quarz-Monzonit, Hornblende-Monzonit, Quarz-Diorit und Diorit, wobei Quarz-Monzonit und Quarz-Diorit die vorherrschenden Gesteinsarten sind.

    Marketing-Vereinbarung

    Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es mit MIC Market Information & Content Publishing GmbH (MIC) (Adresse: Gerhart-Hauptmann-Str. 49b 51379 Leverkusen; E-Mail: contact@micpublishing.de) eine Vereinbarung (die Vereinbarung) über die Erbringung von Marketing-Dienstleistungen für einen Zeitraum von 6 Monaten, beginnend am 18. September 2023 (die Laufzeit), geschlossen hat.

    MIC ist ein unabhängiges Unternehmen, das je nach Bedarf das Projektmanagement und die Beratung für eine Online-Marketing-Kampagne übernimmt, Marketingmaßnahmen koordiniert, AdWords-Kampagnen pflegt und optimiert, AdWords-Gebotsstrategien anpasst, AdWords-Anzeigen optimiert und Zielseiten erstellt und optimiert (die Dienstleistungen). Die Werbemaßnahmen werden per E-Mail, Facebook und Google durchgeführt.

    Gemäß den Vereinbarungsbedingungen wird das Unternehmen 150.000 Euro an MIC zahlen, mit der Option, das Werbebudget während der Laufzeit auf bis zu 250.000 Euro zu erhöhen. Das Unternehmen wird keine Wertpapiere an MIC als Gegenleistung für die Erbringung von Marketingdienstleistungen ausgeben. Nach Kenntnis des Unternehmens besitzt MIC (einschließlich seiner Direktoren und leitenden Angestellten) zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung keine Wertpapiere des Unternehmens und unterhält nur eine Geschäftsbeziehung zum Unternehmen.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen wurden von Garry Clark, P.Geo., einem qualifizierten Sachverständigen im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects, geprüft und genehmigt.

    Über Vital Battery Metals Inc.

    Vital Battery Metals Inc. (CSE: VBAM |OTC: VBAMF | FWB: C0O) ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich der Erschließung strategischer Projekte in stabilen Rechtsgebieten widmet, die Batterie-, Basis- und Edelmetalle umfassen. Das Unternehmen arbeitet an der Weiterentwicklung seiner Lithiumprojekte Schofield und Dickson Lake, seines Kupferprojekts Sting und seines Kupfer-Gold-Projekts Vent.

    Das Kupferprojekt Sting erstreckt sich über eine Grundfläche von etwa 12.700 Hektar, beherbergt mehrere historische, von der Regierung von Neufundland und Labrador dokumentierte Mineralvorkommen und befindet sich innerhalb eines 50 km langen Korridors, der bekanntermaßen bedeutende vulkanogene Massivsulfid- (VMS), Kupfer-Quarz-Erzgang- und epithermale Goldvorkommen mit geringer Sulfidierung beherbergt. Das Kupfer-Gold-Projekt Vent erstreckt sich über 1.562 Hektar in British Columbia. Vital evaluiert weiterhin wertsteigernde Projekte, um sein Projektportfolio auszubauen.

    Das Lithiumprojekt Schofield erstreckt sich über 8.824 Hektar und grenzt an das Lithiumprojekt Hearst von Brunswick Exploration. Das Projekt Schofield befindet sich rund 60 km südlich von Hearst (Ontario). Das Lithiumprojekt Dickson Lake umfasst 464 Bergbauclaims, die jeweils aus einer Parzelle bestehen, und erstreckt sich über eine Grundfläche von rund 9.780 Hektar. Das Projekt befindet sich in der Nähe eines Lithiumprojekts der Firma Brunswick Exploration sowie unweit der von Imagine Lithium explorierten Lagerstätte Jackpot und der von Rock Tech bearbeiteten Lagerstätte Georgia Lake.

    Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: www.vitalbatterymetals.com.

    Für das Board of Directors

    Adrian Lamoureux
    Chief Executive Officer, Director
    +1 (604) 229-9772
    info@vitalbatterymetals.com

    Haftungsausschluss in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über zukünftige Schätzungen, Pläne, Programme, Prognosen, Projektionen, Ziele, Annahmen, Erwartungen oder Überzeugungen hinsichtlich zukünftiger Leistungen, einschließlich Aussagen über die Projektakquisition, die eine risikoarme Möglichkeit darstellt, das Unternehmen, das ein starkes Batteriemetallportfolio mit risikoarmen Möglichkeiten aufbaut, die sich positiv auf das Unternehmen und seine Aktionäre auswirken, und das Unternehmen, das einen ersten Arbeitsplan vorlegt, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zählen unter anderem Aussagen in Bezug auf das Projekt und sein Mineralisierungspotenzial, Aussagen in Bezug auf die Bereitstellung von Services durch MIC, die Zielsetzungen, Ziele oder zukünftigen Pläne des Unternehmens in Bezug auf das Projekt, die Aufnahme von Bohr- oder Explorationsprogrammen in der Zukunft und die erwarteten Ergebnisse des Programms. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen des Managements des Unternehmens wider, die auf den ihm derzeit zur Verfügung stehenden Informationen basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, einschließlich jener, die von Zeit zu Zeit in den vom Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen beschrieben werden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig bedacht werden, und die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf solche zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt.

    Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vital Battery Metals Inc.
    Adrian Lamoureux
    700 – 838 W Hastings Street
    V6C 0A6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@vitalbatterymetals.com

    Pressekontakt:

    Vital Battery Metals Inc.
    Adrian Lamoureux
    700 – 838 W Hastings Street
    V6C 0A6 Vancouver, BC

    email : info@vitalbatterymetals.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Vital Battery Metals schließt Phase-1-Arbeitsprogramm auf dem Kupferprojekt Vent ab

    veröffentlicht am 15. September 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 33 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: