• Vancouver, British Columbia, 11. September 2023 / IRW-Press / – (NYSE, Amerika: EMX; TSX Venture: EMX; Frankfurt: 6E9) EMX Royalty Corporation (das Unternehmen oder EMX) gibt bekannt, dass gemäß den Bestimmungen des unternehmenseigenen Aktienoptionsplans den leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeitern und Beratern des Unternehmens insgesamt 1.464.000 Incentive-Optionen (die Optionen) für den Ankauf von Aktien gewährt wurden. Diese Optionen können zum Preis von 2,55 CAD pro Aktie innerhalb von fünf Jahren ausgeübt werden.

    Darüber hinaus hat das Unternehmen den leitenden Angestellten, Direktoren und Mitarbeitern in Schlüsselpositionen insgesamt 562.000 Restricted Shares Units (RSU) gewährt, die einer 3-jährigen Unverfallbarkeitsklausel unterliegen. Voraussetzung hierfür ist die Erteilung der entsprechenden Genehmigungen durch die Börsenaufsicht sowie die Erfüllung der Auflagen für eine Unverfallbarkeit. Jede RSU berechtigt den Inhaber zum Erwerb von null bis 1,5 Stammaktien des Unternehmens zum Nulltarif, sofern die entsprechenden Leistungsauflagen im Hinblick auf die Gesamtaktienrendite erfüllt sowie bestimmte betriebliche Meilensteine erreicht werden.

    Über EMX. EMX ist ein Gebührenbeteiligungsunternehmen für Edel-, Basis- und Batteriemetalle. EMX bietet Anlegern diversifizierte Beteiligungen an Entdeckungs-, Erschließungs- und Rohstoffpreismöglichkeiten, während die Exposition zu den mit operativen Unternehmen verbundenen Risiken begrenzt wird. Die Stammaktien des Unternehmens sind an der NYSE American Exchange und der TSX Venture Exchange unter dem Kürzel EMX sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel 6E9 notiert. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.EMXroyalty.com.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    David M. Cole
    President und Chief Executive Officer
    Tel: (303) 973-8585
    Dave@EMXroyalty.com

    Scott Close
    Director of Investor Relations
    Tel: (303) 973-8585
    SClose@EMXroyalty.com

    Isabel Belger
    Investor Relations (Europa)
    Tel: +49 178 4909039
    IBelger@EMXroyalty.com

    Suite 501 – 543 Granville Street, Vancouver, British Columbia V6C 1X8, Kanada
    Tel: (604) 688-6390
    Fax: (604) 688-1157
    www.EMXRoyalty.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    EMX Royalty Corp.
    Scott Close
    Suite 501 – 543 Granville Street
    V6C 1X8 Vancouver
    Kanada

    email : sclose@emxroyalty.com

    Pressekontakt:

    EMX Royalty Corp.
    Scott Close
    Suite 501 – 543 Granville Street
    V6C 1X8 Vancouver

    email : sclose@emxroyalty.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    EMX Royalty gewährt Incentive-Optionen und Restricted Shares Units

    veröffentlicht am 11. September 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 11 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: