• Geschichten und Fakten rund um Gold faszinierten schon immer die Anleger.

    Da gibt es zum Beispiel die am höchsten gelegene Goldmine der Welt. Es ist die La Rinconada-Mine, sie liegt auf 5.100 Metern in Peru. Das weltweit größte Goldvorkommen besitzt die Grasberg-Mine in Indonesien, sie fördert Gold und Kupfer. Sie gehört auch zu den größten und tiefsten Goldminen auf der Erde. Die größte bekannte Goldanreicherung der Welt findet sich in Südafrika, im Witwatersrand-Gebiet. Gold und Uran gibt es dort. Das Witwatersrand-Becken ist rund 52.000 Quadratkilometer groß. Auch hier reichen Minen bis zu 4.000 Meter in die Tiefe.

    Eine Gesellschaft mit mehreren Minen im Witwatersrand-Becken ist Sibanye-Stillwater – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/sibanye-stillwater-ltd/ -. Die Gesellschaft produziert nicht nur Gold, sondern auch Platin und Palladium und setzt nun auch auf Batteriemetalle. Aktiv ist Sibanye-Stillwater in Südafrika und in Nord- und Südamerika.

    Als flächenmäßig größter Tagebaubetrieb gilt die Muruntau-Mine in Usbekistan. Sie soll mehr als 71 Millionen Unzen Gold an Reserven besitzen. Entdeckt wurde die Mine 1958 und abgebaut wird dort seit 1969. Blickt man auf die Kostenseite, so gibt es bei den Goldminen auch große Unterschiede, wieviel investiert werden muss, um eine Unze Gold zu produzieren. Oft liegen die Kosten zwischen 750 und 1.000 US-Dollar je Unze Gold, manche sind aber viel kostengünstiger. Es sind dies vor allem Goldminen in Russland. Neben den Goldgehalten, Abbaubedingungen wie etwa Infrastruktur und den klimatischen Verhältnisse sowie den Bergbaugesetzen im jeweiligen Land kostet die Entwicklung einer Goldmine sehr viel Geld.

    Hier helfen nicht nur Royalty-Gesellschaften, sondern auch Finanzierungsunternehmen wie beispielsweise Queen’s Road Capital Investment – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/queens-road-capital-investment-ltd/ -. Die Minenbetreiber erhalten Finanzierungen mit attraktiven Bedingungen. Und Queen’s Road Capital Investment verdient dabei. Letztendlich profitieren die Aktionäre von Queen’s Road Capital Investment mit Wandelanleihen.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Queen’s Road Capital Investment (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/queens-road-capital-investment-ltd/ -) und Sibanye-Stillwater (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/sibanye-stillwater-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Superlativen im Goldbergbau

    veröffentlicht am 29. August 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 15 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: