• 40 Jahre Yamaha Ténéré Spirit Camp mit Pol Tarrés

    BildErstmals findet auf dem idyllisch gelegenen 60.000 Quadratmeter großen Gelände der Schlossbrauerei Maxlrain im Landkreis Rosenheim vom 25. bis 27. August 2023 ein neuartiges Motorrad-Festival aus der Kombination von Customizern, Scramblern, Tourer und insbesondere Adventure- und Enduro-Bikes unter Beteiligung einiger Szenegrößen und großer Marken statt.

    Vom 25. August bis 27. August 2023 öffnet das MaxlRIDE MOTOFESTIVAL erstmals die zum Erlebnis umfunktionierte Schlosswiese und das gegenüberliegende Brauereigelände der in der Region bekannten Schlossbrauerei Maxlrain für bis zu 5.000 Motorradbegeisterte.

    40 Jahre Yamaha Ténéré Spirit Camp mit Pol Tarrés

    Als Hauptsponsor lädt YAMAHA im Rahmen des 40 Jahre Ténéré Spirit Camp den Trail-Champion und Hardenduro-Fahrer Pol Tarrés ein und präsentiert in großem Rahmen die ganze Welt der Adventure Faszination. Neben Get-Together Möglichkeiten in einer gemütlichen Camp Atmosphäre, wird die Faszination Ténéré auch in Form von Unikaten und Dakar Classics aus der 40jährigen Modellgeschichte – von der Super Ténéré bis zur brandneuen Ténéré 700, die auch für Probefahrten zur Verfügung steht – präsentiert.

    Neben Pol Tarrés wird auch der Fahrkünstler und Markenbotschafter für Mosko Moto, Kilian Moreno, das ganze Wochenende vor Ort sein. Weitere Weltreisende wie Tom Possod, Veranstalter des Europe Africa Rodeos, Freegulliver Mario und Matej, die mit den Bikes bis zum Mt. Everest gefahren sind oder die Podcast-Legende Haui Hauersen, Gründer von BEARcast, werden die Veranstaltung u. a. mit Vorträgen bereichern.

    Royal Enfield Riders Club Member aus ganz Europa erwartet

    Royal Enfield wird einen großen Treffpunkt für alle europäischen Riders Club Mitglieder schaffen, sogar inklusive eigens gestyltem Campground, und die Bike-Neuheiten vor der traumhaften Kulisse der bayerischen Voralpen präsentieren und zur Probefahrt anbieten.

    Ein weiteres Testfahrpaket bietet Triumph Motorcycles in Zusammenarbeit mit Triumph München an, sowie Enduro Republic aus Italien mit einigen Aprilia Modellen.

    Ein besonderes Erlebnis wird die Anwesenheit von Ural Motorcycles, die ebenfalls zu Probefahrten auf dem abgesperrten Offroad-Trainingsparcours einladen und so jedem Besucher die Möglichkeit bieten, eine Beiwagenmaschine zu testen.

    Drei verschiedene Fahrparcours und ein Kinderparcours von KTM Moto Hall

    Im Zentrum des MaxlRIDE MOTOFESTIVALS stehen abwechslungsreiche Erlebnisse, geführte Touren und Streckenvorschläge, ein Bike-Geschicklichkeits-Parcours in Zusammenarbeit mit erfahrenen Offroad-Instruktoren, inspirierende Vorträge, Adventure- Filmvorführungen und interessante Workshops zum Lernen und Mitmachen. Für alle Vintage Scrambler und Enduro Fahrer wird es einen abgesperrten Rally Parcours zum Austoben oder auch nur Zuschauen geben. Für alle Kids baut KTM Moto Hall aus Mattighofen einen abgesperrten Kinderparcours auf.

    Über 40 Aussteller von der Heritage Brand bis zum Elektro-Motorrad

    In Kooperation mit dem Berliner Festival Reload Land, wird eine kuratierte Plattform für verschiedene Marken eingerichtet, die auch die schnell wachsende Faszination für elektrische Motorräder präsentiert. Unter anderem zeigt der lokale Händler Zweiradwerke Rosenheim die neue Zero DSR/X.

    Ausrüster und Zubehörmarken wie Bikes Peak, Dainese, Enduristan, Fuel Motorcycles, Hen’s Teeth, Klim, Kurv-X, Motohansa, North of Berlin, Riding Culture oder TFX Suspension dürfen natürlich nicht fehlen und präsentieren sich zahlreich auf der Festival-Wiese. Ebenso willkommen sind die Scrambler-Umbauten von Customizern wie Crooked Moto, Loose Screw oder GRMTO Gas & Retro aus Slovenien. Weitere Customizer können sich gerne noch bewerben.

    Vier Rockbands live on stage, präsentiert von ROCK ANTENNE

    Tagsüber sorgt der ROCK ANTENNE Biker Rock Stream für gute Stimmung auf dem Festivalgelände, abends wird die Liebe zum Motorradfahren bei Rock-Konzerten mit den Bands Red Stingray aus Rosenheim, Black River Delta aus Schweden, Cold Years aus Schottland und Jimmy Cornett & The Deadmen aus Hamburg gefeiert.

    Für das leibliche Wohl sorgen nicht nur verschiedene Bierspezialitäten der Schlossbrauerei Maxlrain, sondern auch Bars und Foodtrucks, oder auch der gemütliche Biergarten des direkt angrenzenden Bräustüberls, das täglich ab 10 Uhr extra ein deftiges Biker-Frühstück anbietet.

    Mit eigenem Zelt oder Camper-Van

    Abgerundet werden die Möglichkeiten mit einem großen Campground mit Luxus-Sanitäranlagen. Zelte und Camper-Vans sind willkommen und sollten sich aber vorher einen Platz per Online-Buchung sichern. Selbstverständlich gibt es im nahe gelegenen Bad Aibling und Rosenheim auch Hotels aller Kategorien. Aufgrund der Urlaubszeit sollten alle Plätze und Unterkünfte möglichst bald gebucht werden.

    Weitere Teammitglieder mit Motorradbegeisterung gesucht

    Gemeinsam mit der Plattform GERMAN VOLUNTEERS werden noch tatkräftige Helfer für Auf- und Abbau aber auch u.a. als Streckenposten während des Festivals gesucht. GERMAN VOLUNTEERS organisiert Volunteers für den deutschen Sport. Die gemeinnützige Organisation bietet Verbänden, Vereinen und Veranstaltern eine digitale Infrastruktur für das Freiwilligen-Management, um Engagement jenseits von Teilhabe-Barrieren für alle zu ermöglichen, Anerkennung und Wertschätzung für Volunteers zu fördern und den organisierten Sport zu unterstützen. GERMAN VOLUNTEERS dankt allen Helfer:innen für ihren Einsatz!

    Etablierung als hochwertiges Custom- und Adventure-Festivals geplant

    Die gesamte Idee für das qualitativ hochwertige Motorrad-Festival stammt vom Onlineshop für Motorradmode Bad & Bold und dem amerikanischen Adventure-Ausrüster Mosko Moto. Ziel der beiden Marken ist die langfristige Etablierung eines hochwertigen Customund Adventure-Festivals, das in Europa seinesgleichen sucht.

    Tickets für die Veranstaltung sind ab 10 Euro online erhältlich.

    MaxlRIDE MOTOFESTIVAL Fakten:

    Wann: 25. August 2023 bis 27. August 2023 – Freitag und Samstag, 10 Uhr bis 1 Uhr – Sonntag, 10 Uhr bis 18 Uhr

    Wo: Schlossbrauerei Maxlrain, Aiblinger Str. 1, 83104 Tuntenhausen

    Wie: Tickets unter https://maxlridemotofestival.com/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bad and Bold GmbH
    Herr Matthias Berger
    Unterrain 2
    83104 Tuntenhausen
    Deutschland

    fon ..: –
    web ..: https://badandbold.com/
    email : matthias@badandbold.com

    Über Bad & Bold:
    Der 2012 im Landkreis Rosenheim gegründete Onlineshop https://badandbold.com ist heute für Abenteurer, Freunde der gepflegten Ausfahrt, Motorrad-Reisenden und alle Liebhaber des Motorrad-Lifestyles eine der ersten Anlaufstellen. Mit Veranstaltungen, Ausfahrten und der Organisation von Events geht es um weit mehr als den Verkauf von hochwertiger Motorradbekleidung und Zubehör. Abenteurer und Individualisten entdecken bei Bad & Bold Produkte ausgewählter Manufakturen und bekannter Premium-Marken und vor allem Gleichgesinnte.

    Über Mosko Moto:
    Das Start-up-Unternehmen Mosko Moto aus White Salmon, Washington State, USA, revolutioniert seit 2013 Motorradgepäck für alle Abenteurer. Die Motorrad-Ausrüstung und Outdoor-Bekleidung steht für ein einzigartiges Gleichgewicht von Haltbarkeit und Gewicht für Fahrten in anspruchsvollem Gelände. Mosko Moto verkauft nur direkt unter https://moskomoto.eu und ermöglicht so, hochwertige Materialien zu verwenden, ohne das Produkt zu teuer zu machen.

    Pressekontakt:

    Bad and Bold GmbH
    Herr Matthias Berger
    Unterrain 2
    83104 Tuntenhausen

    fon ..: –
    web ..: https://badandbold.com/
    email : matthias@badandbold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    MaxlRIDE MOTOFESTIVAL mit Pol Tarrés, Kilian Moreno und vielen weiteren Attraktionen

    veröffentlicht am 6. Juni 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 55 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: