• Psychische Gesundheit (engl. Mental Health) ist relevant in allen Unternehmensebenen. TÜV Rheinland entwickelt individuelle Konzepte und Maßnahmen für Unternehmen.

    BildPsychische Gesundheitsprobleme sind oft die Folge externer Faktoren wie beispielsweise der Corona-Pandemie oder dem Krieg in Osteuropa. Zudem sind psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Fehlzeiten und den frühzeitigen Einstieg in das Rentenalter. Weil laut dem Bundesgesundheitsministerium rund 15 Prozent aller Fehltage auf Erkrankungen der Psyche zurückgehen, lohnt es sich, die Unterstützung der Expertinnen und Experten von TÜV Rheinland in Anspruch zu nehmen. Denn sämtliche Altersgruppen sind von psychischen Erkrankungen betroffen. Die AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH bietet am Donnerstag, 11. Mai 2023, um 10 Uhr ein kostenfreies Webinar zum Thema „Mental Health am Arbeitsplatz: Ein ganzheitlicher Ansatz für Organisationen, Teams und Individuen“ an. Hier können sich Interessierte direkt anmelden.

    Die AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH begleitet Unternehmen mit einem individuellen Konzept und entwickelt zielgerichtete Maßnahmen, sodass Mitarbeitende gesund und motiviert arbeiten können. Beim Konzept der psychischen Gesundheit (engl. Mental Health) geht es für die AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH darum, die Kompetenzen einzelner Menschen sowie der Belegschaft insgesamt zu stärken. Für ein erfolgreiches und glückliches Leben ist es unabdingbar, eine gefestigte psychische Gesundheit zu besitzen.

    Im Mental-Health-Konzept der World Health Organization (WHO) stehen positiv formulierte Ziele im Fokus. Daran orientieren sich auch die Arbeitsmedizinischen Dienste von TÜV Rheinland. Nähere Informationen zum Thema Mental Health gibt es direkt hier bei TÜV Rheinland. Der psychische Zustand von Menschen soll laut Mental-Health-Konzept unterstützt und wiederhergestellt werden. Dabei achten die Expertinnen und Experten von TÜV Rheinland auf das Identifizieren möglicher Schutz- und Risikofaktoren für das Entstehen von psychischen Erkrankungen. Ebenso bedeutsam ist das Erfassen der Psychopathologie im Rahmen der mentalen Gesundheit. Gleichermaßen berücksichtigt das Mental-Health-Konzept, wie Menschen beim Bewältigen von Entwicklungsschritten bezüglich der mentalen Gesundheit gefördert werden können.

    Arbeitgebende können mithilfe der AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH ihre Mitarbeitenden dabei unterstützen, ihr psychisches Wohlbefinden zu steigern und somit langfristige Ausfälle reduzieren, die sonst durch psychische Erkrankungen verursacht würden. Deshalb gewinnen die Prävention und die Förderung der psychischen Gesundheit, wie sie von den Arbeitsmedizinischen Diensten von TÜV Rheinland umgesetzt werden, zunehmend an Bedeutung als Teil eines nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements. Schließlich trägt die Gesundheit der Beschäftigten maßgeblich zum Erfolg von Unternehmen bei.

    Da die AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH über langjährige Erfahrung verfügt, kann sie die mentale Gesundheit von Unternehmen stärken und individuelle Konzepte sowie Maßnahmen entwickeln. Der Qualitätsanspruch im Bereich Mental Health ist hoch und garantiert den betroffenen Unternehmen eine umfassende und persönliche Beratung durch die Expert:innen von TÜV Rheinland, individuelle und unternehmensspezifische Konzepte, Vorträge und Workshops sowie pragmatische Lösungen, die ressourcen- und kompetenzorientiert sind. Zudem sind eine größtmögliche Transparenz und regelmäßige Evaluation der Ergebnisse sowie eine bundesweite Präsenz durch TÜV Rheinland garantiert. Die Expert:innen im Bereich der mentalen Gesundheit verfügen stets über eine langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Branchen und auf allen Hierarchieebenen. Mentale Gesundheit ist wichtig – TÜV Rheinland begleitet und berät Unternehmen und Mitarbeitende und bietet hier weitere Informationen: https://www.tuv.com/germany/de/lp/academy-lifecare/arbeitsmedizinischer-dienst/main-navigation/mental-health/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH | TÜV Rheinland Group
    Frau Pressestelle TÜV Rheinland
    Am Grauen Stein
    51105 Köln
    Deutschland

    fon ..: +49 221 806-2148
    web ..: http://www.tuv.com/amd
    email : contact@press.tuv.com

    Über AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH

    Ging es beim Arbeitsschutz lange nur um die technische Vermeidung von Arbeitsunfällen, so kümmert sich die AMD TÜV Arbeitsmedizinischen Dienste GmbH heute zunehmend um ganzheitliche Prävention und Gesundheitsvorsorge. Dazu betreibt das Tochterunternehmen der TÜV Rheinland Group an bundesweit 60 Standorten arbeitsmedizinische Zentren. Dort engagieren sich Fachärzt:innen, Psycholog:innen und Gesundheitsmanager:innen dafür, Risiken und Gefahrenpotenziale zu verringern und die physische wie psychische Gesundheit von Mitarbeitenden gerade auch in Belastungssituationen zu schützen.

    Pressekontakt:

    AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH | TÜV Rheinland Group
    Frau Pressestelle TÜV Rheinland
    Am Grauen Stein
    51105 Köln

    fon ..: +49 221 806-2148
    web ..: http://www.tuv.com/amd
    email : contact@press.tuv.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    TÜV Rheinland stärkt die mentale Gesundheit von Unternehmen und Mitarbeitenden

    veröffentlicht am 3. Mai 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 9 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: