• Angebote nehmen wieder zu, Preise geben um knapp 9 % nach

    BildBereits seit einigen Jahrzehnten steht Wohnen in Haidhausen hoch im Kurs. Von den Münchnern wird Haidhausen oft auch als eine Art „zweites Schwabing“ gesehen. Es ist eindeutig ein Szene- und Amüsierviertel. Beginnend in den 1970er Jahren gab es einen steten Wandel der ehemaligen Arbeitervorstadt mit sozial schwachen Bevölkerungsgruppen hin zu luxussanierten Wohnhäusern. Über die Hälfte der bestehenden Wohnhäuser in Haidhausen wurde vor 1918 erbaut, das historische Stadtbild blieb zum großen Teil erhalten, besonders gut zu sehen am gründerzeitlichen „Franzosenviertel“ um den Pariser Platz. Haidhausen bietet Wohnen in luxuriösen Altbauten und im günstigeren sozialen Wohnungsbau. Viele Cafés und kleine Läden machen es zu einem der beliebtesten Wohngegenden in München. Erholungsgebiete rund um die Isarauen und viele schöne Plätze runden das Bild ab.

    Immobilienpreise Haidhausen (statistische Durchschnittswerte, Angebotspreise 2022/23):

    Traditionell werden auf dem Immobilienmarkt München Haidhausen vorwiegend Eigentumswohnungen zum Verkauf angeboten, Häuser dagegen meist nur in geringer Stückzahl. In den vergangenen 12 Monaten wurden 177 Verkaufsangebote für Wohnungen gezählt, das sind immerhin 50 % mehr als im Jahr davor. Für Häuser gab es insgesamt nur 6 Angebote, überwiegend aus dem Segment Mehrfamilienhaus mit Wohnflächen 600 – 1.400 m², Quadratmeterpreis im Schnitt ca. 14.000 EUR/m².

    Eigentumswohnungen aus dem Bestand erreichten im letzten Jahr durchschnittlich 12.300 EUR pro m², gegenüber dem Vorjahr sind die Angebotspreise damit um durchschnittlich 8,8 % zurückgegangen. Neubauwohnungen fanden sich oft im Bereich 17.000 – 21.000 EUR pro m², manchmal auch deutlich höher, im Schnitt aber auch hier ein Preisrückgang von durchschnittlich 14 %. Die rückläufigen Preise spiegeln den allgemeinen Trend, der durch die mittlerweile deutlich erhöhten Kreditzinsen ausgelöst wurde. Beim Kauf musste man bei einer gebrauchten 80 m² Eigentumswohnung in Haidhausen zum Beispiel mit einem durchschnittlichen Preis von 1 Mio. EUR rechnen, Objekte mit großer Wohnfläche ab 130 m², größere Penthäuser, Dachterrassenwohnungen, Maisonettes lagen preislich meist über 2 Mio. EUR und reichten im Luxussegment an der Spitze im Fall eines ca. 180 m² Penthauses auch über 5 Mio. EUR hinaus.

    „Ich kann mich noch gut daran erinnern, als wir Mitte der 90er in Haidhausen unrenovierte Altbauwohnungen noch für unter 3.000 EUR pro m² verkauft haben. Und das auch noch in den guten Lagen, wie der Sedanstraße. Solche Zeiten gehören natürlich längst der Vergangenheit an.“, sagt Rainer Fischer, Immobilienmakler München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien in der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

    Quellen: muenchen.de, IMV-Marktdaten. Der Immobilienbericht ersetzt keine professionelle Wertermittlung. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rainer Fischer Immobilien
    Herr Rainer Fischer
    Nymphenburger Straße 47
    80335 München
    Deutschland

    fon ..: 089-131320
    web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
    email : rainer@immobilienfischer.de

    Das Münchner Maklerbüro startete im August 1994 mit dem Immobilienverkauf. Nach über 22 Jahren am Rotkreuzplatz, ist es seit 2017 in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.100 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt. Ansprechpartner für Immobilienverkäufer ist Herr Rainer Fischer.

    Pressekontakt:

    Rainer Fischer Immobilien
    Herr Rainer Fischer
    Nymphenburger Straße 47
    80335 München

    fon ..: 089-131320
    web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
    email : rainer@immobilienfischer.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Immobilienbericht München Haidhausen 2023

    veröffentlicht am 27. Februar 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 42 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: