• Gesellschafter des führenden Anbieters für kommunale Finanzsoftware, H&H Datenverarbeitungs- und Beratungsgesellschaft, beim Verkauf an Visma durch Proventis Partners beraten.

    BildDie Transaktion

    Die Gesellschafter von H&H haben mit Visma einen Investor aufgenommen, um Kommunen in Deutschland zukünftig sowohl ein größeres Leistungsportfolio anbieten zu können als auch den Übergang in die Cloud zu gewährleisten. Visma ist Europas führender Anbieter von unternehmenskritischer Cloud-Software für KMUs (Kleinere und Mittlere Unternehmen) und bietet Softwarelösungen für den öffentlichen Sektor an.

    In dem von Proventis Partners als M&A-Berater geführten Verkaufsprozess wurde im Rahmen eines Share Deals eine Mehrheit an Visma veräußert; eine Minderheit verbleibt bei den beiden Geschäftsführern, die den Wachstumskurs des Unternehmens fortführen werden. Das Unternehmen bleibt auch nach dem Verkauf eigenständig, kann jedoch auf die Software-Infrastruktur von Visma in vielen Bereichen zugreifen, wie beim Thema Cyber-Security oder der Cloud-Umstellung.

    Für Visma ist es das zweite Investment in Deutschland, nachdem Ende 2022 bereits BuchhaltungsButler übernommen wurde.

    Die Rolle von Proventis Partners

    Proventis Partners hat die Gesellschafter als exklusiver M&A-Berater bei der Vorbereitung und Umsetzung der Transaktion begleitet. Neben der Durchführung eines strukturierten Verkaufsprozesses umfassten die Beratungs-Leistungen die Erstellung von Marketing- und Transaktionsunterlagen, Identifikation und Ansprache potenzieller Investoren inklusive Managementpräsentationen sowie Unterstützung bei der Due Diligence und Verhandlung der Transaktion. Durch diese Transaktion konnte Proventis Partners erneut Kompetenz und Netzwerk im Softwareumfeld sowie die Durchführung kompetitiver Prozesse unter Beweis stellen. Das Proventis Partners-Transaktionsteam bestand aus Jan Pörschmann (Partner, München) und Florian Liepert (Director, München).

    Über die H&H Datenverarbeitungs- und Beratungsgesellschaft mbH

    H&H hat sich als einer der Top-3-Anbieter für Finanzsoftware für Kommunen in Deutschland etabliert. Seit 1991 entwickelt das Unternehmen mit Sitz in Berlin Softwarelösungen. Mit seinem Hauptprodukt proDoppik bietet H&H eine umfassendes Kommunales Finanzwesen für Bereiche wie Buchhaltung, Rechnungsstellung, Budgeterstellung und Steuererhebung bis hin zur Verwaltung von Anlagevermögen und Finanzinvestitionen. Mehr als 150 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei H&H und ihren Partnern betreuen mehr als 800 öffentliche Verwaltungen. Weitere Informationen unter https://www.hh-berlin.de

    Über Visma

    Visma ist ein führender Anbieter von unternehmenskritischer Cloud-Software mit einem Umsatz von 1,73 Milliarden Euro im Jahr 2021, 14.000 Mitarbeitern und 1,4 Millionen Kunden in Europa und Lateinamerika. Im Rahmen seiner Wachstumsstrategie konzentriert sich Visma auf den Erwerb, die Entwicklung und das Wachstum von Softwareunternehmen in verschiedenen Phasen ihres Geschäfts. Weitere Informationen unter https://www.visma.com/

    Über Proventis Partners

    Proventis Partners ist eine partnergeführte M&A-Beratung, zu deren Kunden mehrheitlich mittelständische Familienunternehmen, Konzerntöchter sowie Private Equity-Fonds gehören. Mit über 30 M&A-Beratern gehört Proventis Partners zu den größten unabhängigen M&A-Beratungen im deutschsprachigen Raum und blickt auf mehr als 20 Jahre M&A-Erfahrung sowie über 400 abgeschlossene Transaktionen zurück. Die M&A-Berater mit Standorten in Düsseldorf, Hamburg, München und Zürich sind in den Sektoren Industrials, Chemicals, Business Services, Consumer & Retail, sowie IT & Medien aktiv. Die exklusive Mitgliedschaft bei Mergers Alliance – einer internationalen Partnerschaft führender M&A-Spezialisten – ermöglicht Proventis Partners Kunden in 30 Ländern in den wichtigsten Märkten weltweit zu begleiten. Die Mitglieder der Mergers Alliance mit ihren über 250 M&A-Professionals bieten Proventis Partners und damit seinen Kunden einen einzigartigen Zugang zu lokalen Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Afrika. 

    Weitere Informationen unter www.proventis.com 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Proventis Partners GmbH
    Frau Julia Hofmann
    Prinz-Ludwig-Str 7
    80333 München
    Deutschland

    fon ..: +498938888125
    web ..: http://www.proventis.com
    email : j.hofmann@proventis.com

    M&A-Beratung

    Pressekontakt:

    Proventis Partners GmbH
    Herr Jan Pörschmann
    Prinz-Ludwig-Str 7
    80333 München

    fon ..: +498938888111
    email : j.poerschmann@proventis.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Proventis berät H&H beim Verkauf an Visma

    veröffentlicht am 12. Januar 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 24 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: