• Der auf Technologie fokussierte Investmentfonds unterzeichnet Absichtserklärung als Ankerinvestor und stellt der aufstrebenden Online-Kasinomarke bedeutende Finanzmittel zur Unterstützung des weiteren US-Wachstums bereit

    New York, NY, 14. Dezember 2022: Die laufenden US-Expansionspläne von PlayStar Gaming Group AB (www.PlayStar.com) (PlayStar oder das Unternehmen) erhielten Auftrieb durch die Nachricht, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung mit Meyer Global Management, LLC (MGM) unterzeichnet hat, die eine Eigenkapitalbeteiligung in Höhe von $ 15 Millionen für sein zukünftiges Wachstum vorsieht.

    Einer der neuesten Betreiber von Online-Glücksspielen in den Vereinigten Staaten, PlayStar, hat in den ersten fünf Monaten seiner Geschäftstätigkeit in New Jersey einen fulminanten Start hingelegt und alle wichtigen KPI-Prognosen hinter sich gelassen, sodass er sich bereits mit namhaften Konkurrenten auf diesem Markt messen kann.

    PlayStar setzt sich zum Ziel, ein Online-Kasinoerlebnis mit einem starken Fokus auf Personalisierung und Einbindung der Spieler zu ermöglichen, und ist bereits auf gutem Weg, sein Ziel zu erreichen; dazu setzt es Echtzeitdaten ein, um durch Vorhersagemodelle maßgeschneiderte Erlebnisse für die Spieler zu schaffen.

    Mit einer starken Performance seit der Markteinführung und einer Marke, die sich von der Konkurrenz abhebt, geriet PlayStar in das Blickfeld von Meyer Global Management, wobei die auf Technologie fokussierte Investmentfirma sich mit ihrem ganzen Gewicht hinter PlayStar stellt und eine achtstellige Summe investiert, um die Wachstumspläne des Unternehmens zu unterstützen.

    Meyer Global Management konzentriert sich auf die Identifizierung von Unternehmen, die im Bereich Innovationen führend sind, und ist davon überzeugt, dass PlayStar das Potenzial besitzt, in den USA erhebliches Wachstum zu erzielen – und dies wird durch die Investition von MGM noch beschleunigt. Da PlayStar derzeit bestrebt ist, seine Geschäftstätigkeit zu erweitern, wird das Unternehmen diese Investition auch dafür nutzen, seinen Start auf dem Markt von Pennsylvania im kommenden Jahr zu unterstützen.

    Per Hellberg, der Chief Executive Officer von PlayStar, merkte dazu an: PlayStar ist außerordentlich erfreut, Meyer Global Management als Aktionär in seinem Unternehmen begrüßen zu können. Das Vertrauen von MGM in PlayStar, das sich in dem Investment von $ 15 Millionen abzeichnet, welches uns in einer Zeit derartiger wirtschaftlicher Unsicherheit unterstützt, sagt viel über die Performance von PlayStar in den letzten Monaten aus.

    Während mehrere Online-Glücksspielseiten im letzten Jahr gezwungen waren, ihren Betrieb einzustellen, haben wir unsere anfänglichen Prognosen übertroffen und sind für die weitere Expansion gut aufgestellt. Die Finanzmittel von Meyer Global Management versetzen uns in die Lage, auf diesem ersten Erfolg aufzubauen, unsere Geschäftstätigkeit in New Jersey weiter auszubauen und PlayStar auf dem Markt von Pennsylvania einzuführen.

    Owen E. H. Meyer, der Chief Executive Officer von Meyer Global Management, LLC, nahm wie folgt Stellung: Meyer Global Management ist eine Investmentgesellschaft, die sich auf die Identifizierung innovativer Technologieunternehmen konzentriert, die langfristig nachhaltig genug sind, um sehr gute Ergebnisse für unsere Investoren zu liefern.

    Was wir seit dem Debüt in New Jersey vor ein paar Monaten von PlayStar gesehen haben, ist sehr eindrucksvoll. Ich bin davon überzeugt, dass das Unternehmen mit unserer Unterstützung das Potenzial besitzt, genauso populär zu werden, wenn es in Pennsylvania an den Start geht. Die Geschäftsleitung von PlayStar ist in dieser Branche sehr erfahren, und wir sehen der weiteren Dynamik bei der Akquise und Bindung von Spielern mit Spannung entgegen.

    PlayStar verfügt über 40 Mitarbeiter und Niederlassungen in New Jersey, Gibraltar, Malta und Schweden.

    Über PlayStar Gaming Group AB
    PlayStar Gaming Group AB (www.PlayStar.com) betreibt ein in den USA vollständig zugelassenes Online-Kasino. Dank des Managements durch ein Team, das sich ausschließlich aus den erfahrensten Experten der Branche aus den USA und der EU zusammensetzt, bietet PlayStar eine Casino-First-Plattform durch preisgekrönte Slots, Tischspiele und Werbeaktionen. PlayStar ist bestrebt, ein hochgradig personalisiertes Erlebnis und einzigartigen spannenden Content zu bieten, und zwar jeweils auf Echtzeitdaten der Spieler basierend. PlayStar startete vor Kurzem in New Jersey und plant im ersten Quartal 2023 den Eintritt in den Markt von Pennsylvania und in der näheren Zukunft in weiteren Bundesstaaten.

    Über Meyer Global Management, LLC
    Meyer Global Management, LLC (www.MeyerGlobal.co) ist eine auf Technologie fokussierte Investmentgesellschaft. Mit Sitz in New York City verwaltet MGM einen Risikokapitalfonds, einen Private-Equity-Fonds, mehrere Special Purpose Vehicles und einen traditionellen Long/Short-Equity-Hedgefonds. MGM sucht nach Investmentmöglichkeiten, die ausgesprochen innovativ sind, um in der Zeit der Hybridisierung von Public und Private Equity überlegene absolute Renditen zu generieren.

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf Erwartungen, Prognosen und Annahmen unseres Managements und sind mit einer Reihe von Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den angegebenen abweichen. Wir können nicht sicher sein, dass sich Erwartungen, Prognosen oder Annahmen, die bei der Erstellung von zukunftsgerichteten Aussagen gemacht wurden, als zutreffend erweisen oder dass die Prognosen realisiert werden können. Es ist zu erwarten, dass es Unterschiede zwischen den prognostizierten und den tatsächlichen Ergebnissen geben kann. Unsere zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum ihrer erstmaligen Veröffentlichung, und wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

    Kontakt PlayStar Gaming Group AB
    Investor Relations
    invest@PlayStar.com

    Kontakt Meyer Global Management, LLC
    Compliance Department
    compliance@MeyerGlobal.co

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    PlayStar erhält Eigenkapitalmittel in Höhe von $ 15 Millionen von Meyer Global Management

    veröffentlicht am 14. Dezember 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 11 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: