• TORONTO, 22. November, 2022 – Cartier Silver Corporation (CSE:CFE) („Cartier Silver“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es eine nicht vermittelte Privatplatzierung (die „Privatplatzierung“) mit einem Erlös von bis zu CAD 3 Millionen durchführen wird. Das Unternehmen meldet außerdem die Absteckung weiterer Claims im Departement Potosi, Bolivien, unmittelbar südlich und westlich der kürzlich optionierten Grundstücke Felicidad und Gonalbert (siehe Cartier Silver’s Pressemitteilung vom 26. Oktober 2022).

    Privatplatzierung

    Die Privatplatzierung wird aus bis zu 7.500.000 Einheiten von Cartier Silver zu einem Preis von CAD 0,40 pro Einheit („Einheiten“) bestehen und einen Bruttoerlös von bis zu CAD 3 Millionen einbringen. Jede Einheit wird aus einer Stammaktie des Kapitals von Cartier Silver (eine „Stammaktie“) und einem halben Optionsschein zum Kauf einer Stammaktie (jeweils ein „Optionsschein“) bestehen. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie zu einem Preis von CAD 0,70 pro Aktie innerhalb einer Frist von 30 Monaten nach Abschluss der Privatplatzierung.

    Der Nettoerlös der Privatplatzierung wird zur Finanzierung der Exploration des vor kurzem optionierten Chorrillos-Projekts und der abgesteckten Claims im Departement Potosi, Bolivien, sowie für Betriebskapitalzwecke verwendet werden. Die Privatplatzierung unterliegt allen erforderlichen behördlichen Genehmigungen. Alle Wertpapiere, die im Rahmen der Privatplatzierung emittiert werden, unterliegen der gesetzlich vorgeschriebenen viermonatigen Haltefrist.

    Abstecken zusätzlicher Claims im Departement Potosi, Bolivien

    Cartier Silver hat durch Abstecken weitere 29,25 qkm (CSB-13 und CSB-1) an Claims unmittelbar südlich bzw. westlich der Grundstücke Felicidad und Gonalbert erworben (siehe Cartier-Pressemitteilung vom 26. Oktober 2022). Ein weiterer Claim (CSB-2) wurde ebenfalls im selben Gürtel, etwa 5 km südlich von Tupiza, Bolivien, erworben. Der Gesamtbesitz von Cartier Silver, einschließlich der Gebiete unter Option, im Projekt Chorrillos beläuft sich nun auf 69,75 qkm, wie in Abbildung 1 dargestellt. Das Chorrillos-Projektgebiet liegt überwiegend unter ordovizischen Basissedimenten, die von einem Vulkankomplex aus Daciten, Rhyodaciten, Tuffen und epiklastischen Sedimenten aus dem Tertiär durchdrungen wurden. Alteration und polymetallische Mineralisierung sind in der Region weit verbreitet und charakteristisch für epithermale Systeme mit mittlerer bis hoher Sulfidierung.

    Qualifizierte Person

    Dr. Bill Pearson, P.Geo., leitender technischer Berater von Cartier Silver und eine qualifizierte Person („QP“) gemäß National Instrument 43-101 („NI 43-101“), hat den geologischen und technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

    Über Cartier Silver

    Cartier Silver ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen, das sich auf die Entdeckung und Erschließung bedeutender Eisenerzressourcen in Quebec, eines Goldgrundstücks in der Provinz Neufundland und Labrador sowie eines Silbergrundstücks in Bolivien konzentriert. Zu den Eisenerzprojekten des Unternehmens gehören die Gagnon Holdings in der südlichen Labrador Trough-Region in Ost-Zentral-Quebec. Das Goldgrundstück Big Easy befindet sich im epithermalen Goldgürtel Burin Peninsula in der Zone Avalon im Osten von Neufundland. Darüber hinaus gab das Unternehmen vor kurzem bekannt, dass es mit dem Erwerb eines Silbergrundstücks, dem Projekt Chorrillos, im Süden Boliviens fortfährt.

    Bitte besuchen Sie die Website von Cartier Silver unter www.cartiersilvercorp.com.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Thomas G. Larsen
    Chief Executive Officer
    +1 (800) 360-8006
    +1 (416) 360-8006

    Jorge Estepa
    Vice-President
    +1 (800) 360-8006
    +1 (416) 360-8006

    Die CSE hat diese Mitteilung weder überprüft noch übernimmt sie die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Aussagen in dieser Mitteilung, die nicht auf historischen Fakten beruhen, sind „zukunftsgerichtete Aussagen“, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen sind und dass die tatsächlichen Entwicklungen oder Ergebnisse erheblich von den Aussagen in diesen „zukunftsgerichteten Aussagen“ abweichen können.

    ABBILDUNG 1 – Die Liegenschaften von Cartier Silver, einschließlich der Optionsgebiete, im Chorrillos-Projekt, Departement Potosi, Bolivien.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/68336/JochenMunz_CartierIron_22112022_DEPRcom.001.jpeg

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cartier Silver Corporation
    Jorge Estepa
    20 Adelaide St E, Suite 200
    M5C 2T6 Toronto, ON
    Kanada

    email : jestepa@cartieriron.com

    Pressekontakt:

    Cartier Silver Corporation
    Jorge Estepa
    20 Adelaide St E, Suite 200
    M5C 2T6 Toronto, ON

    email : jestepa@cartieriron.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Cartier Silver kündigt 3-Millionen-Dollar-Finanzierung an; Abstecken weiterer Claims im Departement Potosi, Bolivien

    veröffentlicht am 22. November 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 5 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: