• Kinder beim Zahnarzt sind ein besonders sensibles Thema, bei dem sowohl die Eltern, als auch die Kinder angespannt sind, und von den Mitarbeitern der Praxis besondere Sensibilität gefordert ist.

    Ludwigshafen, 21.11.2022 – Kinderfreundliche und kindgerechte Praxis in Rheinland-Pfalz

    Der Besuch beim Zahnarzt gehört bei den meisten Menschen nicht gerade zu ihren Lieblings-Terminen. Vor allem Kinder haben beim Zahnarzt häufig Angst und würden am liebsten gar nicht hingehen müssen. Allerdings ist es enorm wichtig, dass auch die Milchzähne gesund sind und regelmäßig von Kinderzahnärzten untersucht werden.

    Unsere kinderfreundliche Zahnarztpraxis

    Unsere kinderfreundliche Zahnarztpraxis ist speziell auf die Bedürfnisse unserer kleinen Patienten ausgerichtet. Die Einrichtung ist kindgerecht und unsere Mitarbeiter sind spezialisiert im Umgang mit Kindern. Gerade, weil Kinder sich beim Zahnarzt oftmals unwohl fühlen, muss hier sehr sensibel mit ihnen umgegangen werden. Denn auch trotz guter Pflege kann sich auf den Milchzähnen Zahnbelag bilden oder sogar Karies entstehen.

    Bei regelmäßigen Kontrollen 1-2-mal im Jahr, können solche kleineren Probleme bei den Kinderzähnen sofort entdeckt und behandelt werden. Gerne können Sie vorab ein Beratungsgespräch gemeinsam mit Ihrem Kind bei uns ausmachen. So lernt das Kind die neue Umgebung und die neuen Menschen bereits kennen, ohne dass eine Behandlung erfolgt.

    Kindgerechte Behandlung

    Es gibt viele unterschiedliche Gründe, warum bei Kindern eine zahnärztliche Behandlung notwendig wird. Doch gerade bei größeren oder mitunter auch anstrengenderen Behandlungen, empfehlen wir die Behandlung bei Kindern in Vollnarkose durchzuführen. Natürlich wird Ihr Kind während der Behandlung kontinuierlich von einem Narkosearzt überwacht.

    Die Vollnarkose ermöglicht es, den Stress und die Angst für die Kinder zu minimieren. Außerdem kann die Behandlung so in einer Sitzung erfolgen. Die Gefahr, dass das Kind negative oder gar traumatisierenden Erfahrungen macht, wird so ebenfalls ausgeschlossen.

    Auch gegen den Pieks beim Legen des Zugangs für die Narkose haben wir einen Zaubertrick: Vor dem Behandlungstermin verschreiben wir Ihrem Kind eine „Zauber-Salbe“. Diese betäubt die Hautoberfläche an den Einstichstellen, sodass das Kind auch hiervon kaum etwas mitbekommt.

    Wie kann ich die Angst meines Kindes vorm Zahnarzt verringern, und was können die Mitarbeiter der Praxis dafür tun?

    Nervöse und ängstliche Kinder sind völlig normal

    Kinder sind beim Zahnarzt immer etwas nervös, das ist auch vollkommen normal und verständlich. Die Eltern, aber auch das Praxisteam können einiges dafür tun, dass sich die Nervosität und Angst bei unseren kleinen Patienten schnell legt.

    Wenn Sie mit Ihrem Kind unsere Praxis regelmäßig besuchen, hilft das Ihnen und Ihrem Kind. Was man kennt, ist weniger furchterregend. Insbesondere, wenn man bereits gute Erfahrungen gemacht hat, und weiß, dass man den freundlichen und kinderlieben Mitarbeitern vollständig vertrauen kann.

    Bei Routinekontrollen merkt Ihr Kind schnell, dass es keine Angst haben muss. Unsere Mitarbeiter nehmen die Angst vorm Zahnarzt all unserer Patienten sehr ernst. Vor jeder Behandlung erklären wir den Kindern, in kindgerechter Sprache, was genau gemacht wird. So kann die Angst vorm Zahnarzt oftmals schon im Keim erstickt werden.

    Bei allen Fragen rund um das Thema „Angst vorm Zahnarzt“ oder natürlich auch allgemeine Fragen zur Behandlung von Kindern, wenden Sie sich gerne an unser Praxisteam. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Praxis Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH (Juni 2021)
    Herr Prof. Dr. Günter Dhom
    Bismarckstraße 27
    67059 Ludwigshafen
    Deutschland

    fon ..: 0621-68124444
    web ..: http://www.prof-dhom.de/
    email : praxis@prof-dhom.de

    Das zahnmedizinische Behandlungszentrum Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH verfügt über insgesamt vier Standorte, die in Ludwigshafen, Frankenthal und Worms zu finden sind. Mit über 120 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie eigenen wissenschaftlichen Aktivitäten gestaltet sie die Zukunft der Zahnheilkunde, Zahnchirurgie und Implantologie mit. Der hohe Behandlungsstandard zeigt sich auch in der Beurteilung von Kollegen und Fachjournalisten. Als einzige zahnärztlich-implantologische Praxis in der Metropolregion Rhein Neckar ist die Praxis mit der Höchstbewertung von 3 Punkten in der Ärzteliste des Magazins Focus ausgezeichnet.

    Pressekontakt:

    Praxis Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH
    Herr Prof. Dr. Günter Dhom
    Bismarckstraße 27
    67059 Ludwigshafen

    fon ..: 0621-68124444
    web ..: http://www.prof-dhom.de/
    email : praxis@prof-dhom.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Kinder beim Zahnarzt – besonders problematisch oder sehr erfreulich?

    veröffentlicht am 21. November 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 6 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: