• – Victorys Explorationsteam führte umfassende Arbeiten zur Abgrenzung beachtlicher Lithiummineralisierung in der Liegenschaft Smokey Lithium durch
    – Anhand kombinierter Ergebnisse aus Feldkartierung, Oberflächenproben, Bohrungen und passiven seismischen Tromino-Studien entwickelte das Unternehmen firmeneigene Karten mit detaillierten visuellen Querschnitten zum besseren Verständnis der Verwerfungen, die das Vorkommen an den Rändern begrenzen
    – Auf der Grundlage dieser Explorationsarbeiten identifizierte das Unternehmen ein Gebiet von ungefähr 2 – 3 Quadratkilometern, das dem Unternehmen große Zuversicht verleiht. Weitere 91 Konzessionen wurden in diesem neuen Interessengebiet, das mit dem Südwestteil des ursprünglichen Konzessionsblocks verbunden ist, abgesteckt

    VANCOUVER, BC, KANADA (20. Oktober 2022) – Victory Resources Corporation (CSE: VR) (FWB: VR61) (OTC: VRCFF) (Victory oder das Unternehmen) freut sich bekanntzugeben, dass sein Explorationsteam umfassende Arbeiten durchführte und deren Ergebnisse bewertete, um sein vermutetes Lithiumvorkommen in der Liegenschaft Smokey Lithium abzugrenzen.

    Bewertung der Liegenschaft Smokey Lithium

    Basierend auf der nahegelegenen Liegenschaft Jindalee, vermutete Victorys Explorationsteam weitverbreitete mineralisierte Tonvorkommen nahe der Oberfläche, ähnlich wie in Clayton Valley. Da dieser Ton vergraben ist, wurden Feldkartierungen, Oberflächenproben und drei Bohrlöcher ausgeführt, die bestätigen sollten, dass sich der mineralisierte Ton in Victorys Liegenschaft in Reichweite befindet.

    – Eines der drei Bohrlöcher, Bohrloch 09, traf auf Mineralisierung und validierte Victorys Theorie weitverbreiteter, vergrabener, mineralisierter Tonvorkommen, wie in einer Meldung vom 31. Mai 2022 bekanntgegeben.
    – 3 Bohrlöcher verdeutlichten die Komplexität der unterirdischen Struktur und die Art der Tonvorkommen
    – Das Unternehmen beschloss, weitere Bohrarbeiten auszusetzen, bis Strategien eingesetzt werden konnten, die ein besseres Verständnis der unterirdischen Struktur lieferten im Hinblick auf Neigung der Tonbetten, mineralisierte versus nicht-mineralisierte Eigenschaften und Verwerfungen, die das Vorkommen begrenzen und/oder es zu tief absenken könnten, um wirtschaftlichen Abbau zu ermöglichen.

    Erkenntnisse aus der Exploration und Analyse

    Nach Beendigung des Bohrprogramms führte das Explorationsteam weitere ausführliche Oberflächenkartierungen zu Ausbissen des lithiummineralisierten Tonsteins, eine detaillierte Analyse der Untersuchungsergebnisse in den verschiedenen Tonbetten und schließlich eine passive seismische Tromino-Studie zum Verständnis der Verwerfungen, die das Vorkommen an den Rändern begrenzen, aus.

    All diese Daten wurden verarbeitet und in geologische Querschnitte und komplexe, firmeneigene Karten umgewandelt. Die Kartierungsarbeiten identifizierten ein Gebiet von ungefähr 2,5 Quadratkilometern als ein Ziel hoher Priorität für weitere Explorationsarbeiten. Dieses neue Interessengebiet (Area of Interest, AOI) liegt in 91 neu abgesteckten Konzessionen, die mit dem Südwestteil des ursprünglichen Konzessionsblocks zusammenhängen. Bohrloch 09, das in Mineralisierung endete, liegt innerhalb des AOI.

    Maßnahmen zur weiteren Entwicklung des neuen AOI in Smokey Lithium:

    1) Änderung der bestehenden aktuellen Genehmigung, um Bohrlöcher in einem Raster im Abstand von 1000 ft im AOI auszuführen
    2) Diese Bohrlöcher werden die Tiefe der Mineralisierung in Bohrloch 09 prüfen
    3) Raster in Abständen von 500-1000 ft vom mineralisierten Bohrloch 09. Diese Abstände sollen die Ressource erweitern und das Risiko mindern.

    Zusammenfassung der Erkenntnisse und Maßnahmen

    – Mineralisierter Lithiumton ist in Victorys Liegenschaft vorhanden, wie in Bohrloch 09 nachgewiesen
    – Passive seismische Tromino-Untersuchungen und Oberflächenkartierungen identifizierten Kontrollgrenzen für das in Bohrloch 09 entdeckte Lithium (z. B. Verwerfungen, Neigung von Tonbetten, usw.)
    – Durch die Sammlung all dieser Daten konnte das Explorationsteam Querschnitte, geologische Kartierung und ein Modell der unterirdischen Struktur erstellen, das große Zuversicht im Hinblick auf diese Struktur verleiht
    – Die Datensammlung liefert uns ein Gebiet von 2 – 3 Kilometern, mit vermindertem Risiko, in dem Bohrarbeiten mit hoher Wahrscheinlichkeit lithiumreichen Ton durchteufen werden und das Potenzial zu einer ersten Ressource gegeben sein könnte

    Wir haben ausführliche Explorationsarbeiten ausgeführt und uns die notwendige Zeit genommen, das Ressourcenpotenzial wirklich zu verstehen, um die bestmöglichen Bohrziele zu identifizieren, die uns zur potenziellen Erstellung einer ersten Ressource in der Liegenschaft führen könnten, äußerte President und CEO von Victory, Herr Mark Ireton.

    Über das Lithiumprojekt Smokey, Nevada

    Victorys Lithiumprojekt Smokey ist ein Lithium-Ton-Konzessionsgebiet etwa 20 Meilen nördlich von Clayton Valley, das sich westlich des Vorzeige-Lithiumprojekts von American Lithium befindet. Smokey Lithium liegt nordwestlich des Lithiumprojekts Clayton Valley von Cypress und südwestlich der Lithiumkonzessionen Tonopah von American Lithium Corporation im südwestlichen Nevada. Esmeralda County, Nevada, ist eine an Lithium-Ton-Vorkommen reiche Region (Noram, Cypress, American Lithium, Spearmint, Enertopia und Jindalee).

    Die technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden von Bob Marvin (PGeo) in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101 geprüft und genehmigt.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Mark Ireton, President
    Tel: +1 (236) 317 2822 oder gebührenfrei 1 (855) 665-GOLD (4653)
    E-mail: IR@victoryresourcescorp.com

    Über Victory Resources Corporation

    VICTORY RESOURCES CORPORATION (CSE: VR) ist eine börsennotierte Investmentfirma mit Beteiligungen an Rohstoffprojekten in Nordamerika. Das Unternehmen sucht auch aktiv nach anderen Explorationsmöglichkeiten.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen zur zukünftigen Finanzlage, Geschäftsstrategie, Verwendung von Einnahmen, Vision des Unternehmens, zu geplanten Übernahmen, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischen Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Plänen und Zielen des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung derzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Victory Resources Corporation
    David Lane
    Suite1780-355 Burrard Street
    V6C 2G8 Vancouver
    Kanada

    email : davidwlane@live.com

    Pressekontakt:

    Victory Resources Corporation
    David Lane
    Suite1780-355 Burrard Street
    V6C 2G8 Vancouver

    email : davidwlane@live.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Victorys Explorationsteam expandiert das Interessengebiet in der Liegenschaft Smokey Lithium und gibt umfassenden Entwicklungsplan bekannt

    veröffentlicht am 20. Oktober 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 10 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: