• In Krisen- und Katastrophenzeiten können Tauschmittel wie Gold und Silber bedeutungsvoll werden – Stichwort Blackout.

    Immer mehr Listen, wie der Einzelne für den Fall eines Blackouts vorsorgen soll, begegnen uns. Einerseits sinkt das Vertrauen in die Papierwährungen, denn die Inflation schlägt gerade erbarmungslos zu. Andererseits können in Zeiten, wenn Papiergeld nicht weiterhilft, Gold und Silber helfen. Schon vor sehr langer Zeit waren diese Edelmetalle ein beliebtes Tauschmittel. Denn mit Gold und Silber kann in einer Krise bezahlt werden, sie können als Ersatzwährung dienen. Wobei es natürlich schwierig wäre beim Bäcker mit einer Goldmünze zu zahlen. Regierungen haben wohl auch Notfallpläne in der Schublade, sollte es zu einem längeren flächendeckenden Stromausfall kommen.

    Dennoch ist ein gewisser Vorrat an Gold- und Silbermünzen immer eine gute Investition. Gold ist nun mal ein klassischer Wertspeicher. Egal, ob im Fall von Finanzcrashs, kollabierenden Banksystemen oder in wirtschaftlichen Krisensituationen. Gängige Anlagemünzen dürften sich als Notreserve am besten eignen, ebenso die LBMA-zertifizierten Goldbarren. Aber auch wenn die Gefahr eines Blackouts in Europa in den vergangenen Jahren und durch die aktuelle Entwicklung deutlich angestiegen ist, so sollte man doch mit der Hoffnung, dass dies nicht passieren wird, in die Zukunft blicken. Was aber feststeht ist hierzulande die diesjährige Inflationsrate von durchschnittlich 8,1 Prozent. Für das kommende Jahr werden sogar 9,3 Prozent prognostiziert. Da wäre es sinnvoll im Aktiendepot auch Goldunternehmen wie beispielsweise OceanaGold oder Trillium Gold Mines zu haben.

    OceanaGold – https://www.youtube.com/watch?v=JN554KqGVyo – ist ein etablierter Produzent mit Projekten in den USA, auf den Philippinen und in Neuseeland.

    Trillium Gold Mines – https://www.youtube.com/watch?v=imfOMwCe1y8 – ist im Red Lake-Bezirk im Norden Ontarios mit der Exploration und Erschließung von Grundstücken beschäftigt. Jüngste Bohrergebnisse ergaben auf dem Newman Todd-Komplex bis zu 549 Gramm Gold je Tonne Gestein.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von OceanaGold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/oceanagold-corp/ -) und Trillium Gold Mines (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/trillium-gold-mines-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Gold als Tauschmittel

    veröffentlicht am 12. Oktober 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 13 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: