• Stoppa Touristik Consulting & SPANESS Wellbeing work. life. travel. unterstützen die EdelSteinLand Tourist Information bei der Umsetzung von Blogger-Relations.

    BildDie beiden Spezialistinnen für Blogger-Kampagnen und Content-Marketing Catrin Stoppa von Stoppa Touristik Consulting und Tanja Klindworth von SPANESS Wellbeing work. life. travel. haben eine Arbeitspartnerschaft mit der EdelSteinLand Tourist Information – eine Kooperation zwischen der Stadt Idar-Oberstein und der Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen – gestartet. Sie beinhaltet die Ansprache und Auswahl passender Blogger:innen für die Region, aber auch die Findung kreativer Ideen, die Mitgestaltung von Programmpunkten im Rahmen von Blogger-Reisen sowie eine abschließende Auswertung. Ziel der Kampagne ist es, EdelSteinLand als Marke bekannter zu machen, die Region im Hunsrück rund um die deutsche Edelstein-Hauptstadt Idar-Oberstein als attraktives Reise- und Ausflugsziel in Szene zu setzen und auch überraschende Impulse rund um das Thema Edelsteine in Kombination mit anderen Urlaubserlebnissen in der Region zu geben.

    Unterstützung für touristisch noch eher unbekannte Regionen
    „Schon immer haben die Deutschen gern Urlaub im eigenen Land gemacht. Und in den letzten zwei Jahren hat dieser Trend noch einmal zugelegt“, so Tanja Klindworth von SPANESS, die auch als Reiseautorin arbeitet. „Die Menschen haben einfach Lust, auch neue, noch unbekannte Reiseregionen im eigenen Land und sogar vor der eigenen Haustür zu besuchen. Gerade die jüngere Generation reist gern flexibel und findet es mittlerweile auch wieder sehr spannend, die Heimat zu erkunden – ganz nach dem Motto #supportyourlocals. Es geht dabei auch um echte Entspannung auf Reisen, viel Natur, weniger Touristen, Momente intensiv(er) zu erleben, Menschen authentisch zu begegnen und auch wirklich neue Orte und Plätze zu entdecken. Dieser Trend birgt eine große Chance für kleinere Destinationen: nämlich sich neu, anders und überraschend zu präsentieren.“ Catrin Stoppa, die ihre Expertise und Erfahrung unter anderem als Senior Product Manager bei einem großen Reiseveranstalter sammelte, ergänzt: „Bei der Zusammenarbeit mit einer Destination setzen wir gemeinsam genau bei dieser Idee an: Wir unterstützen insbesondere touristisch noch eher unbekannte Regionen bei der Planung und Umsetzung solcher Kampagnen und schaffen dabei besondere Überraschungseffekte. Vor Ort fehlt es bei der Realisierung solcher Kampagnen oft schlicht an Erfahrung, Personal oder auch einfach nur Zeit.

    Mehr als 250.000 Blogleser pro Monat
    Gespannt auf die Ergebnisse aus der gemeinsamen Bloggerkampagne ist auch Susanne Zander, Presse- und Marketingverantwortliche für die Tourist Information EdelSteinLand: „Wir möchten bei der Vermarktung unserer Region andere Wege gehen und zeigen, was Urlauber:innen bei uns erleben können – auch rund um das Thema Edelsteine. Überraschende Impulse sollen aufzeigen, was Gäste unseres EdelsteinLands begeistern kann. Die Blogger-Aktion gibt uns dabei die Möglichkeit, neue Zielgruppen authentisch und emotional anzusprechen. Dank unserer Kooperation mit Tanja Klindworth und Catrin Stoppa waren die ersten beiden Blogger:innen bereits im EdelSteinLand unterwegs – erste Berichte wurden schon veröffentlicht. Weitere Blogger:innen, die ideal zu unserem Produkt passen, wurden auch schon gefunden und Reisetermine vereinbart, mindestens fünf sollen es in diesem Jahr werden.“ Gemeinsam verfügen die bisher gebuchten Reiseblogger:innen über mehr als 250.000 Leser pro Monat, hinzu kommen die Kontakte über die Social-Media-Kanäle, die bereits während der Reisen kräftig mit Bildern und Eindrücken gefüttert werden. Klindworth: „Schon beim Start der Aktion haben wir ein erstes, sehr positives Feedback aus der Community erhalten.“

    Beratung und Planung rund um Blogger-Kampagnen für touristische Anbieter
    Tanja Klindworth und Catrin Stoppa verfügen gemeinsam über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Tourismus – hier speziell bei der Erstellung von Content-Marketing, Social-Media-Strategien und beim richtigen Umgang in und mit Social-Media-Kanälen: Mit ihrer Expertise unterstützen sie Anbieter aus den verschiedensten touristischen Bereichen bei der Planung und Umsetzung von Blogger-Kampagnen. Dazu zählen neben der Ansprache und Auswahl passender Blogger:innen auch die Mitplanung und Gestaltung der Themenschwerpunkte, Schulungen und Beratung der Leistungsträger, das Briefing der Blogger:innen, das Aushandeln der Honorare bis hin zum abschließenden Reporting. „Wir wissen: 0815-Lösungen gibt es im Tourismus eher selten. Daher richten wir uns natürlich auch gezielt nach den Wünschen und Budgets der touristischen Kooperationspartner:innen“, erklärt Stoppa. „Uns ist es sehr wichtig, auf Augenhöhe zu agieren und individuelle, vor allem auch authentische Lösungen zu erarbeiten, die wirklich zur Region passen.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SPANESS Wellbeing work. life. travel.
    Frau Tanja Klindworth
    Wiesengrund 9
    27419 Tiste
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 151 2235 5322
    web ..: https://www.spaness.de/referenzen
    email : info@spaness.de

    SPANESS Wellbeing work.life.travel & Stoppa Touristik Consulting

    Die Spezialistinnen für Blogger-Kampagnen. Content-Marketing und Beratung für professionelles On- und Offline-Marketing & Wellness in der Touristik.

    https://stoppa-touristik-consulting.de/
    https://www.spaness.de/

    Pressekontakt:

    PR-Agentur, max.PR e.K.
    Frau Sabine Dächert
    Am Riedfeld 10
    82229 Seefeld

    fon ..: +49 (0)8152 917 4416
    web ..: https://max-pr.eu/archives/23959
    email : daechert@max-pr.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bloggerkampagne für das EdelSteinLand geht an den Start

    veröffentlicht am 12. September 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: