• Am 17./18.9.2022 trifft sich die Digitalszene zum Barcamp Stuttgart. Themen der Veranstaltung u.a.: Digitalisierung, Social Media, Soft- und Hardware, Netzpolitik, Startups, digitales Business.

    BildDie Digital-Szene freut sich auf ein Highlight am 17./18. September 2022 in Fellbach bei Stuttgart. Seit 2008 treffen sich Personen, die privat oder beruflich mit digitalen Themen zu tun haben, beim jährlichen Barcamp Stuttgart. Dieses Jahr findet es als Jubiläum zum 15. Mal statt. An den beiden Tage geht es um Digitalisierung, Online und Social-Media, Software und Hardware, Netzpolitik, Startups oder digitales Business.

    „Wer zu uns kommt, erhält einen Überblick über digitale Trends und sicher viele unerwartete Inspirationen“, erklärt Barcamp-Moderator Jan Theofel. Ziel der Veranstaltungen ist es aber nicht nur, Impulse zu geben, sondern auch Menschen zu vernetzen. Wer gleiche Interessen teilt, kommt schnell ins Gespräch und entwickelt gemeinsam neue Ideen. In den vergangenen 15 Jahren sind auf diesem Weg schon viele innovative Projekte und Kooperationen entstanden.

    Um möglichst jedem die Teilnahme zu ermöglichen, findet das Barcamp Stuttgart an einem Wochenende statt. Dank der ehrenamtlichen Durchführung und einigen Sponsoren kosten die Tickets lediglich 60 EUR (ermäßigt 30 EUR) für beide Tage inklusive Verpflegung und einem PCR-Express-Test vor Ort. „Wir wollen, dass sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei uns sicher fühlen und sich ganz entspannt auf die Themen konzentrieren“, sagt der ehrenamtliche Veranstalter Jan Theofel.

    Außergewöhnlich kreativ ist der Ansatz der zweitägigen Veranstaltung. Aus den Beiträgen aller Teilnehmenden wird vor Ort eine spontane Agenda erstellt. Diese ist dadurch für alle relevant, spannend und vor allem aktuell. Gerade bei den schnelllebigen Themen rund um die Digitalisierung ist dies besonders wichtig. Die Teilnehmenden werden so mit neuen Impulsen, Ideen und Kontakten regelrecht überschüttet. In den vergangenen Jahren wurden bis zu zwölf Themen parallel angeboten.

    „Wo soll man zuerst teilnehmen, was hat oberste Priorität? Bei einem solch breiten Angebot fällt die Auswahl richtig schwer“, weiß Jochen Weiland vom TYPO3-Dienstleistungsunternehmen jweiland.net. Weil für ihn der Austausch von Wissen so wertvoll ist, unterstützt er mit seinem Unternehmen das Barcamp Stuttgart bereits im siebten Jahr als Hauptsponsor. Weitere Unterstützer sind die SDK-Versicherungen, die MFG Baden-Württemberg und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.

    Welche Themen dieses Jahr angeboten werden, steht erst an den Veranstaltungstagen selbst fest. Aber ein Blick auf die Beiträge der letzten Jahre, die sogenannten Sessions, lässt die inhaltliche Breite und Tiefe erahnen. Das Spektrum reichte vom Löten von Schaltungen über Sicherheitsfragen rund um die Luca App, eine „Selbsthilfegruppe Homeoffice“ tagte, es ging um Streaming auf Twitch, Webseitentracking ohne Cookie-Hinweis, Einstieg in die Astronomie, Fragen zum Medienrecht, Programmieren mit Kindern, Bitcoin und digitales Geld bis zum digitalen Familienstammbaum, Suchmaschinenoptimierung und Patentanmeldungen. Auch der Spaß kommt beim Barcamp Stuttgart nicht zu kurz: Neben dem inhaltlichen Austausch sorgen lockere Programmpunkte wie Powerpoint-Karaoke oder eine Runde Werwolf-Spielen für Unterhaltung und Abwechslung.

    Für dieses Jahr gibt es noch Tickets unter: https://www.barcamp-stuttgart.de/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    brähler communications
    Frau Gabriele Brähler
    Schellendorffstr. 23
    14199 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +4917610352554
    web ..: https://braehler-communications.de
    email : info@braehler-communications.de

    brähler communications, Berlin – Agentur für Public Relations, Strategie, Social Media

    Pressekontakt:

    JUST BARCAMPs UG
    Herr Jan Theofel
    Herbert-Tschäpe-Str. 8
    15831 Mahlow

    fon ..: +49 3379 341 84 00
    email : jan@just-barcamps.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Sei dabei: Digital-Szene trifft sich zu 15 Jahren Barcamp Stuttgart

    veröffentlicht am 6. September 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: