• NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

    VANCOUVER, BC, Kanada – 23. August 2022 – Trillium Gold Mines Inc. (TSXV: TGM) (OTCQX:TGLDF) (FRA:0702) („Trillium Gold“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/trillium-gold-mines-inc/ ) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung mit Red Cloud Securities Inc. (der „Vermittler“) getroffen hat, um als alleiniger Vermittler und Bookrunner in Verbindung mit einer Privatplatzierung nach besten Kräften (das „Angebot“) für einen Bruttoerlös von bis zu C$ 3.500.000 aus dem Verkauf einer beliebigen Kombination von Einheiten des Unternehmens (jeweils eine „Einheit“) zu einem Preis von C$ 0.20 pro Einheit und Flow-Through-Einheiten des Unternehmens (jeweils eine „FT-Einheit“ und zusammen mit den Einheiten die „angebotenen Wertpapiere“) zu einem Preis von 0,225 C$ pro FT-Einheit.

    Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (jeweils eine „Einheitsaktie“) und einem halben Warrant auf den Kauf von Stammaktien (jeweils ein ganzer Warrant, ein „Warrant“). Jede FT-Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens, die als „Flow-Through-Aktie“ im Sinne des kanadischen Einkommenssteuergesetzes (Income Tax Act) ausgegeben wird (jeweils eine „FT-Aktie“), und einem halben Warrant. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens (jeweils eine „Warrant-Aktie“) zu einem Preis von 0,30 C$ zu einem beliebigen Zeitpunkt an oder vor dem Datum, das 24 Monate nach dem Abschlussdatum des Angebots liegt.

    Der Vermittler hat eine Option, die bis zu 48 Stunden vor Abschluss des Angebots ganz oder teilweise ausgeübt werden kann, um bis zu 750.000 C$ in einer beliebigen Kombination von angebotenen Wertpapieren zu den Angebotspreisen zu verkaufen (die „Option des Vermittlers“).

    Die Erlöse aus dem Verkauf der FT-Aktien werden für „kanadische Explorationsausgaben“ gemäß der Definition in Unterabschnitt 66.1(6) des Einkommensteuergesetzes und für „Flow-Through-Bergbauausgaben“ gemäß der Definition in Unterabschnitt 127(9) des Einkommensteuergesetzes verwendet. Diese Erlöse werden an die Zeichner mit einem Stichtag nicht später als dem 31. Dezember 2022 in einer Gesamthöhe von nicht weniger als dem Gesamtbetrag der Bruttoerlöse aus der Emission von FT-Aktien ausgezahlt.

    Das Unternehmen beabsichtigt, die Erlöse aus dem Angebot für die Exploration der unternehmenseigenen Grundstücke bei Red Lake sowie für allgemeine Betriebskapitalzwecke zu verwenden. Das Angebot soll am oder um den 22. September 2022 abgeschlossen werden und unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, des Erhalts aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange. Die Unit-Aktien, FT-Aktien und Warrant-Aktien unterliegen einer Haltefrist, die an dem Tag endet, der vier Monate und einen Tag nach dem Abschlussdatum liegt.

    Als Gegenleistung für seine Dienste erhält der Vermittler eine Barprovision in Höhe von 6,0 % des Bruttoerlöses aus dem Angebot sowie Makler-Warrants in Höhe von 6,0 % der Gesamtzahl der im Rahmen des Angebots verkauften angebotenen Wertpapiere. Jeder Makler-Warrant kann über einen Zeitraum von 24 Monaten ab dem Abschlussdatum des Angebots zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,20 C$ ausgeübt werden.

    Die hierin beschriebenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen dementsprechend nicht in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den Registrierungsvorschriften des U.S. Securities Act und den geltenden bundesstaatlichen Wertpapiervorschriften oder gemäß den Ausnahmeregelungen davon. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeiner Rechtsordnung dar.

    Besuchen Sie unsere Website unter www.trilliumgold.com

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Donna Yoshimatsu, VP Corporate Development and Investor Relations, dyoshimatsu@trilliumgold.com , (416) 722-2456, oder info@trilliumgold.com.

    Besuchen Sie unsere Website unter www.trilliumgold.com

    Im Namen des Verwaltungsrats,
    Trillium Gold Mines Inc.

    Russell Starr
    Präsident, CEO und Direktor

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Über Trillium Gold Mines Inc.

    Trillium Gold Mines Inc. ist ein wachstumsorientiertes Unternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Mineralgrundstücken im Bergbaurevier Red Lake im Norden Ontarios befasst. Im Rahmen seiner Konsolidierungsstrategie auf regionaler Ebene hat das Unternehmen eines der größten aussichtsreichen Grundstückspakete im und um das Bergbaurevier Red Lake in der Nähe der wichtigsten Minen und Lagerstätten sowie entlang der Grünsteingürtel Confederation Lake und Birch-Uchi zusammengestellt. Das Unternehmen schloss vor kurzem Akquisitionen ab, die seine zusammenhängende Landposition über mehr als 100 km an günstigen Strukturen in der Nähe des Projekts Great Bear von Kinross Gold und des Betriebs Red Lake von Evolution Mining erweitern. Darüber hinaus ist das Unternehmen an äußerst aussichtsreichen Grundstücken in Larder Lake, Ontario, beteiligt.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Vorsichtiger Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse wesentlich von den derzeitigen Erwartungen abweichen.

    Zukunftsgerichtete Informationen beruhen auf begründeten Annahmen, Schätzungen, Erwartungen, Analysen und Meinungen der Geschäftsleitung, die auf deren Erfahrung und Wahrnehmung von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen sowie anderen Faktoren beruhen, die die Geschäftsleitung unter den gegebenen Umständen für relevant und angemessen hält, die sich jedoch als falsch erweisen können. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Auswirkungen der weltweiten Störungen durch den Ausbruch des Covid-19-Coronavirus, Risiken der Geschäftsintegration, Schwankungen der allgemeinen makroökonomischen Bedingungen, Schwankungen auf den Wertpapiermärkten, Schwankungen der Kassa- und Terminpreise von Gold oder bestimmten anderen Rohstoffen, Änderungen der nationalen und lokalen Regierung, der Gesetzgebung, der Besteuerung, der Kontrollen, der Vorschriften und der politischen oder wirtschaftlichen Entwicklungen, Risiken und Gefahren im Zusammenhang mit der Exploration, der Erschließung und dem Abbau von Mineralien (einschließlich Umweltgefahren und Industrieunfällen); die Unfähigkeit, eine angemessene Versicherung zur Deckung von Risiken und Gefahren abzuschließen; das Vorhandensein von Gesetzen und Vorschriften, die den Bergbau einschränken könnten; die Beziehungen zu den Mitarbeitern; die Beziehungen zu den lokalen Gemeinden und der einheimischen Bevölkerung und deren Forderungen; die Verfügbarkeit von steigenden Kosten im Zusammenhang mit Bergbau-Inputs und Arbeitskräften; der spekulative Charakter der Mineralexploration und -erschließung (einschließlich der Risiken, die mit dem Erhalt der erforderlichen Lizenzen, Genehmigungen und Zulassungen von den Regierungsbehörden verbunden sind); und die Eigentumsrechte an Grundstücken.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sie sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen sollten, da diese nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung Gültigkeit haben. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Trillium Gold Mines Inc.
    Queenie Kuang
    Suite 2250 – 1055 West Hastings Street
    V6E 2E9 Vancouver BC
    Kanada

    email : info@confederationmineralsltd.com

    Pressekontakt:

    Trillium Gold Mines Inc.
    Queenie Kuang
    Suite 2250 – 1055 West Hastings Street
    V6E 2E9 Vancouver BC

    email : info@confederationmineralsltd.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Trillium Gold Mines kündigt vermittelte Privatplatzierung für bis zu C$3,5 Millionen an

    veröffentlicht am 23. August 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: