• Über das pädagogische und therapeutische Konzept der Einrichtungen Regenbogenhaus Kriele und Villa Knolle Bolle der Regenbogen gUG

    BildDas Regenbogenhaus Kriele und die Villa Knolle Bolle nehmen Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren (Aufnahmealter) bei sich auf, die aus verschiedenen Gründen pädagogische und therapeutische Unterstützung benötigen. Träger der beiden Einrichtungen ist die Regenbogen gUG, die verschiedene Grundpfeiler festgelegt hat, die das Leben im Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle so besonders machen. Darunter fällt zum Beispiel der Aspekt, dass die pädagogische Arbeit hier als eine Einheit von Sozialarbeit und Therapie verstanden wird, weshalb nicht nur auf Bereiche wie Traumapädagogik und Elternarbeit wertgelegt wird, sondern auch auf musikalische oder erlebnispädagogische Angebote, die den Kindern dabei helfen, ihre persönlichen Talente zu entdecken und auszuweiten.

    Verzeichnis:
    o Warum die Arbeit mit Tieren pädagogisch wertvoll ist
    o Wie die freie Natur soziales Lernen ermöglicht
    o Erlebnisse fördern das kindliche Selbstvertrauen
    o Wie Musik die Lebensqualität bereichert
    o Warum Musikpädagogik das Lernen und die Intelligenz fördert
    o Theater spielen hat positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern
    o Routinen sind wichtig für die kindliche Entwicklung

    WARUM DIE ARBEIT MIT TIEREN PÄDAGOGISCH WERTVOLL IST

    Die Kinder, die im Regenbogenhaus Kriele oder der Villa Knolle Bolle unterkommen, haben regelmäßig Kontakt zu verschiedenen Tieren. Durch das Versorgen und Pflegen der vierbeinigen Mitbewohner lernen die Kinder, Verantwortung zu übernehmen und eine soziale Kompetenz zu entwickeln. Denn wer mit Tieren arbeitet, braucht Empathie und Mitgefühl und lernt den sensiblen Umgang mit anderen Wesen und stellt fest, dass Rücksichtnahme und Regeln wichtig für ein positives Miteinander sind. Darüber hinaus hat die Regenbogen gUG als Träger vom Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle festgestellt, dass Kinder beim Umgang mit Tieren zur Ruhe kommen und sich beim Streicheln, Füttern und Beobachten entspannen können.

    WIE DIE FREIE NATUR SOZIALES LERNEN ERMÖGLICHT

    Im Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle verbringen die Kinder eine Menge Zeit bei Spielen und Aktivitäten in der freien Natur. Dadurch lernen sie zum einen den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur als Lebensraum und begreifen, wie wichtig die Natur für das menschliche Leben ist. Auch Ehrfurcht vor den Pflanzen und Tieren, dem Wetter und den Naturgewalten wird durch Abenteuer in der Natur gestärkt. Darüber hinaus bietet die Natur viele verschiedene Möglichkeiten zum Spielen und Toben, durch die nicht nur die eigenen Stärken zutage gefördert, sondern auch Grenzen kennengelernt werden.

    ERLEBNISSE FÖRDERN DAS KINDLICHE SELBSTVERTRAUEN

    Durch die vielen gemeinsamen Erlebnisse und Abenteuer lernen die Kinder im Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle, wie das Leben und Wirken im Team und familiären Umfeld funktioniert. Die Erfahrungen bieten eine Basis, die Vertrauen schafft und zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit beiträgt. Dazu kommt, dass die Ausflüge und Spiele des Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle oft mit körperlicher Betätigung einhergehen und den Kindern dadurch die Möglichkeit geben, überschüssige Energie abzubauen und sich richtig auszupowern.

    WIE MUSIK DIE LEBENSQUALITÄT BEREICHERT

    Egal ob Tanzen, Singen, Trommeln oder ein Instrument spielen – im Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle wird die Musikalität der Kinder in großem Maße gefördert. Dieser Ansatz kommt auch nicht von ungefähr, denn Musik hat nachweislich zahlreiche positive Effekte auf die kindliche Entwicklung. Sie steigert nicht nur die Kreativität und damit auch das Selbstbewusstsein, sondern verändert zudem auch den Herzschlag und nimmt Einfluss auf Atemfrequenz, Hormonhaushalt, Muskelspannung und Blutdruck. Wie die Mitarbeiter der Regenbogen gUG wissen, kann Musik einen Menschen beflügeln und glücklich machen, entspannen und sogar Schmerzen lindern, weshalb auf musikpädagogische Angebote im Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle großer Wert gelegt wird.

    WARUM MUSIKPÄDAGOGIK DAS LERNEN UND DIE INTELLIGENZ FÖRDERT

    Wer sich intensiv mit Musik auseinandersetzt braucht vor allen Dingen eines: Geduld und Übung. Das wird den Kindern auch im Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle vermittelt. So fördert Musik zum Beispiel die Gehörbildung, die Motorik, die Sprache und das Rhythmusgefühl und wirkt sich darüber hinaus positiv auf das logische Denken aus. Zudem lernen Kinder, sich zu konzentrieren und auf eine Sache zu fokussieren. Auch singen und tanzen wird im Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle gerne ausgeübt, da die musikalischen Bewegungsabläufe und Lieder das Gemeinschaftsgefühl stärken und die Kinder darin schulen, auf andere Rücksicht zu nehmen und zuzuhören.

    THEATER SPIELEN HAT POSITIVEN EINFLUSS AUF DIE ENTWICKLUNG VON KINDERN

    Neben Musikangeboten, dem Umgang mit Tieren und vielen erlebnispädagogischen Aktivitäten bieten das Regenbogenhaus Kriele und die Villa Knolle Bolle auch die Möglichkeit theaterpädagogischer Angebote. Wie auch die Musik steigert das Theaterspiel nicht nur die Kreativität der Kinder, sondern ist gleichzeitig auch eine Möglichkeit, sich auszudrücken und weiterzuentwickeln. Rollenspiele und Theater fördern die Sprache, Kreativität und Motorik der Kinder, die wiederum großen Spaß daran haben, neue Welten zu erfinden und sich in neuen Rollen zu erproben. Darüber hinaus ist auch das Theaterspiel eine gute Möglichkeit, um zu lernen, wie Gruppendynamiken funktionieren.

    ROUTINEN SIND WICHTIG FÜR DIE KINDLICHE ENTWICKLUNG

    Die Welt ist ein Ort, der einen auch als Erwachsener oft überfordern kann. Noch intensiver gestaltet sich diese Überforderung allerdings für kleine Kinder, vor allem, wenn diese bereits traumatische Erfahrungen hinter sich haben, wie es bei vielen Kindern im Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle der Fall ist. Aus diesem Grund sind Routinen und feste Alltagsstrukturen essenziell, um den Kindern ein Gefühl der Sicherheit zurückzugeben. Durch die festen Tages- und Wochenabläufe entwickeln die Kinder ein Gespür für Räume und Grenzen sowie Ordnung und Freiheit und können sich darauf konzentrieren, die eigene Persönlichkeit kennen zu lernen und sich zu entfalten. Obgleich im Regenbogenhaus Kriele und der Villa Knolle Bolle auch großer Wert auf das Prinzip der Montessori-Pädagogik gelegt wird, im Zuge derer den Kindern viel Freiraum zur persönlichen Entwicklung gelassen wird, achten die pädagogischen Mitarbeiter darauf, feste Rituale einzuhalten und die Kinder im Alltag stets an die Hand zu nehmen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Regenbogen gUG (haftungsbeschränkt)
    Herr J. K.
    Klessener Str. 33
    14662 Friesack
    Deutschland

    fon ..: 033235/299 121
    web ..: http://regenbogenhaus-kriele.de/
    email : info@regenbogenhaus-kriele.de

    Regenbogenhaus Kriele unterstützt Kinder, die pädagogische und therapeutische Hilfe benötigen.

    Pressekontakt:

    Regenbogen gUG (haftungsbeschränkt)
    Herr J. K.
    Klessener Str. 33
    14662 Friesack

    fon ..: 033235/299 121
    web ..: http://regenbogenhaus-kriele.de/
    email : regenbogenhaus-kriele@clickonmedia-mail.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Regenbogenhaus Kriele: Die Beziehung als Basis pädagogischen und therapeutischen Arbeitens

    veröffentlicht am 31. Mai 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 6 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: