• L-Capital finanziert weltweit Prozesse und setzt Ansprüche durch. Kunden werden vom Verfahrensbeginn bis zur Vollstreckung begleitet.

    BildEin Rechtsstreit kann eines der effektivsten Mittel sein, um einen Streit beizulegen oder eine Wiedergutmachung zu erlangen. Parteien, die sich dafür entscheiden, gehen jedoch erhebliche finanzielle und andere Risiken ein. Die Partnerschaft mit einem Unternehmen, das in der Lage ist, diese Risiken durch die Bereitstellung von finanziellen Ressourcen, strategischer Beratung und Zugang zu einem globalen Netzwerk von Experten zu mindern, bietet die Möglichkeit, Streitigkeiten bis zum besten wirtschaftlichen Ergebnis zu führen.

    Welche Kosten werden übernommen?

    L-Capital & Partner übernehmen die Kosten für Ihre Anwälte, die Gerichtskosten, die Kosten für Sachverständige und die Kosten der Anwälte der Gegenseite, falls Sie in dem Prozess eine Niederlage erleiden. Alle Leistungen sind rein erfolgsbasiert. Es erfolgt erst dann eine Vergütung, wenn Sie Ihren Rechtsstreit gewinnen oder eine Vollstreckung gelingt.

    Voraussetzungen, Ablauf, Kosten

    Der Streitwert sollte mindestens EUR 100.000 betragen. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Der Ablauf beginnt mit der Kontaktaufnahme zu L-Capital und der Übersendung der Unterlagen zum Fall. Es erfolgt eine Vorprüfung und nach positiver Reaktion die Detailprüfung und eventuelle Hinzuziehung von externer Expertise, dann die Vertragsunterzeichnung und Klage bzw. das Schiedsgericht.

    Rechtsgebiete

    Die L-Capital & Partner Prozessfinanzierung ist für die meisten Rechtsgebiete verfügbar. Von Arzthaftung bis Zwangsvollstreckung gibt es kaum Streitigkeiten, die nicht von der kostenfreien Prüfung und Prozessfinanzierung profitieren können.

    Warum L-Capital zur Prozessfinanzierung?

    L-Capital & Partner bieten neben der internationalen Prozessfinanzierung und Vollstreckung auch Investor-Relations-Beratung, sowie Unternehmens- und Finanzkommunikationsdienste an. L-Capital ist weltweit bestens vernetzt mit der Rechts- und Finanzszene. So können sich sehr interessante Möglichkeiten für Unternehmen eröffnen.

    Mehr Details zur Prozessfinanzierung: https://l-capital.uk/prozessfinanzierung/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    L-Capital – Blackcore UK Ltd
    Herr Harald de Vries
    63-66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23
    EC1N 8LE London
    Großbritannien

    fon ..: +44 845 891 0560
    web ..: http://www.l-capital.uk
    email : info@l-capital.uk

    L-Capital & Partner arrangieren seit 10 Jahren Einzel- und Gruppentreffen zwischen Investoren und Unternehmen. Dazu gehören SIDE (Smart Investment for Disruptive Entrepreneurs), Private Equity, Venture Capital, Family Offices und Business Angels. Auf rund 60 Konferenzen pro Jahr mit rund 10.000 Meetings werden tausende börsennotierte, nicht börsennotierte Unternehmen und Start-Ups finanziert. Jetzt, zu Corona-Zeiten, erfolgen die Meetings überwiegend per Zoom. Neben den Meetings besorgt L-Capital auch direkt Kapital für Unternehmen und übernimmt dabei alle notwendigen Vorbereitungen vom Business Plan bis zum unterschriftsreifen Vertrag.

    Pressekontakt:

    L-Capital – Blackcore UK Ltd
    Herr Harald de Vries
    63-66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23
    EC1N 8LE London

    fon ..: +44 845 891 0560
    web ..: http://www.l-capital.uk
    email : info@l-capital.uk


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    L-Capital – internationale Prozessfinanzierung und Vollstreckung

    veröffentlicht am 30. Mai 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: