• Monika Arend aus Wiehl legt nach zwei Liebesromanen ihren ersten Krimi vor – Ruhe sanft am IJsselmeer

    BildDas Ijsselmeer, Hollands größter Binnensee zwischen Friesland und Noord-Holland gelegen, ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für deutsche Touristen. Auch Monika Arend, Autorin aus Wiehl, die bislang zwei Liebesromane veröffentlicht hat, liebt diesen Landstrich, hat ihn als Seglerin früher oft gemeinsam mit ihren Eltern unsicher gemacht und kennt sich vor Ort natürlich sehr gut aus. Kein Wunder also, dass sie ihren ersten Kriminalroman genau dort spielen lässt – und dabei zudem ihrer Segelpassion Ausdruck verleiht.

    Die junge Schauspielerin Melinda Caspari, die im Ruhrgebiet lebt, ist zurzeit nicht gerade viel gebucht. Nach einer Hauptrolle in einer Krimiserie bekommt sie kaum mehr neue Engagements, deshalb ist sie sehr froh, als ihr eines Tages das Angebot ins Haus flattert, in einem heimatlichen Theaterstück am Ijsselmeer die Rolle des Frauchens von Stavoren, einer alten Sagengestalt, übernehmen zu können. Das Angebot abseits ihrer Heimat kommt ihr zudem auch privat nicht gerade ungelegen, hat sie doch seit einiger Zeit das Gefühl, permanent gestalkt zu werden. Also sagt sie zu und reist schon bald ins Nachbarland.

    Doch auch in dem kleinen Ferienhäuschen am Rande von Laaksum, das ihr der Chef des Touristikbüros für die Dauer ihres Engagements zur Verfügung stellt, fühlt sie sich irgendwie nicht richtig wohl und zudem beobachtet. Deshalb nimmt sie eines Tages den jungen Fred gerne bei sich auf, der eigentlich mit seinen Brüdern und einem Freund auf dem Ijsselmeer segeln wollte, dann aber unter heftiger Seekrankheit leidet und das Schiff verlassen muss. Als Melina eines Tages einen Spaziergang mit Fred macht, entdecken die beiden eine Leiche …

    Bibliografische Angaben:
    Monika Arend: Ruhe sanft am IJsselmeer
    Herzsprung-Verlag, ISBN: 978-3-98627-020-9
    Auch als E-Book erhältlich.

    Das Buch kann über den Verlag, den Buchhandel und Amazon bezogen werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Herzsprung-Verlag GbR
    Herr Thorsten Meier
    Mühlstr. 10
    88085 Langenargen
    Deutschland

    fon ..: 07543/9081356
    fax ..: 07543/6024999
    web ..: http://www.herzsprung-verlag.de
    email : info@herzsprung-verlag.de

    2014 haben die beiden Verleger Martina und Thorsten Meier als zweiten, unabhängigen Verlag nach Papierfresserchens MTM-Verlag, einem Kinder- und Jugendbuchverlag, den Herzsprung-Verlag gegründet, der sich auf die Herausgabe von Belletristik, Lyrik und Sachbüchern im Erwachsenenbereich spezialisiert hat.

    Pressekontakt:

    CAT creativ Redaktions- und Literaturbüro
    Frau Martina Meier
    Tostner Burgweg 21c
    6800 Feldkirch

    fon ..: 0043 10299083
    web ..: http://www.cat-creativ.at
    email : cat@cat-creativ.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Beschauliches IJsselmeer wird zum mörderischen Schauplatz

    veröffentlicht am 15. Mai 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 7 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: