• Die Berns Gruppe öffnet am 30. April, dem Tag der Gebäudetechnik in NRW, die Pforten und stellt Ausbildungsberufe vor. Potenzielle Auszubildende können sich über Unternehmen und Berufe informieren.

    BildUnter dem Motto, „Bau Dir was auf – Deine Ausbildung in der Gebäudetechnik“, öffnet die Berns Gruppe am Tag der Gebäudetechnik in NRW ihre Firmenräume in der Boschstraße 23 in Kleve. Am Samstag, dem 30. April, zwischen 10 und 13 Uhr haben alle interessierten Jugendlichen, deren Eltern sowie Branchenquereinsteiger die Möglichkeit, die Vielfalt der Ausbildungsberufe der technischen Gebäudeausrüstung, kurz TGA, kennen zu lernen. Unter allen Teilnehmer-innen verlost das Unternehmen vier VIP-Tickets für das Bundesligaspiel Dortmund gegen Hertha.
    Um Jugendlichen den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern, hat der Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung Nordrhein-Westfalen (ITGA NRW) den „Tag der Gebäudetechnik“ ins Leben gerufen. Die Berns Gruppe aus Kleve gehört zu den teilnehmenden Betrieben, als einziger in der Region. „Potenzielle Auszubildende sollen in die Unternehmen reinschnuppern und sich über ihre Karrierechancen informieren können“, erläutert Tobias Dittmar, Geschäftsführer des ITGA NRW.
    Vielseitige Berufsbilder in der Gebäudetechnik
    Dabei bietet sich für Jugendliche und Quereinsteiger-innen die Möglichkeit, die Gebäudetechnik als eine Branche mit vielen verschiedenen Berufsbildern kennenzulernen. So werden bei Berns die Ausbildungsberufe Anlagenmechaniker SHK, Mechatroniker für Kältetechnik, Technischer Systemplaner Fachrichtung Versorgungstechnik sowie Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik von aktuellen Auszubildenden vorgestellt. Insgesamt stehen auf dem Programm: Informationen in Kurzform zum Betrieb und zu den einzelnen Ausbildungsberufen sowie Vorführgeräte und Stationen, die zum Mitmachen animieren und Einblick in die einzelnen Berufe geben.
    Beitrag zu Klimaschutz und Energiewende leisten
    Die Berufsbilder in dieser Branche haben sich in den vergangenen Jahren durch die Technisierung und die Digitalisierung deutlich verändert: Energieeffizienz, Energieeinsparung, regenerative Energien und die CO2-Einsparung sind Themen, die immer mehr in den Vordergrund rücken. Damit geht es hier um die großen Themen Klimaschutz und Energiewende: „In der TGA-Branche können Auszubildende aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz und zum Gelingen der Energiewende leisten“, so Dittmar, „beispielsweise, wenn sie eine alte Ölheizung gegen eine moderne Anlage austauschen.“ Denn ein großer Teil des weltweiten CO2-Ausstoßes erfolge über die Gebäude.
    Glänzende Zukunftsaussichten für Azubis
    „In den Unternehmen läuft es gut, die Zukunftsaussichten sind bestens, auch für Auszubildende“, betont Dittmar. Die mittelständisch geprägte Branche der Gebäudetechnik in NRW macht 40 Prozent des Umsatzes der Baubranche aus. Wachstum, Beschäftigungsstabilität, Innovationen sehen im Wirtschaftsvergleich überdurchschnittlich gut aus. Und: „Nach der Ausbildung gibt es viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden und sich für höhere Aufgaben zu qualifizieren.“ Von einzelnen Fortbildungen bis hin zu einem anschließenden Studium sei alles möglich. „Wer möchte kann sich in der Gebäudetechnik auf jeden Fall etwas aufbauen.“
    Weitere Informationen zur Berns Gruppe, zu aktuellen Projekten und Leistungen sowie offenen Stellen gibt es im Internet: www.berns-gruppe.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Berns Gruppe
    Herr Jan Vierboom
    Siemensstraße 15
    47533 Kleve
    Deutschland

    fon ..: 49 2821 97707-0
    fax ..: 49 2821 97707-77
    web ..: http://www.berns-gruppe.de
    email : info@berns-gruppe.de

    Ob Büros oder Industrieanlagen, Flughäfen, Hotelkomplexe oder Kongresszentren: Ohne Gebäudetechnik wären diese Bauwerke nur leere Hüllen. Die Berns Gruppe in Kleve am Niederrhein ist der Spezialist für moderne und innovative Gebäudetechnik: Von der Planung und Projektierung über den Anlagenbau bis hin zum Service und dem Gebäudemanagement. Seit 60 Jahren liefert die Unternehmensgruppe maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand. Die Berns Gruppe steht für die Funktions- und Ausfallsicherheit dieser hochkomplexen Systeme. Die Wurzeln des 1962 gegründeten Unternehmens liegen im Handwerk und bis heute sind die Projektleiter und Monteure vor Ort die Garanten für Kundenzufriedenheit. Im Dialog mit dem Kunden entwickeln die über 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter maßgeschneiderte und zukunftsweisende Lösungen und begleiten die gesamte Planungs-, Projekt- und Bauphase. Getreu dem Unternehmensmotto: Handwerk plus Ingenieurswissen.

    Pressekontakt:

    zahner bäumel communication
    Herr Markus Zahner
    Oberauerstr. 10a
    96231 Bad Staffelstein

    fon ..: 09573 340596
    web ..: http://www.agentur-zb.de
    email : kontakt@agentur-zb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Tag der Gebäudetechnik in NRW: Die Berns Gruppe ist dabei

    veröffentlicht am 21. April 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 11 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: