• Schlimme Nachrichten erreichen uns alle aus Kiew und anderen Orten in der Ukraine. Wir haben viele Kunden und Freunde in der Ukraine und halten zu einigen von ihnen vom Vespa Club Ukraine Kontakt.

    BildDie Vespa Fans befinden sich aktuell im Zentrum von Kiew, Aleksander schreibt heute vormittag: „Night was hard, maybe hardest of all past. But we still stand strong. I give service to my scooter, after the service, will go to the volunteer headquarters to start delivering food for civilians.“

    Der Mut der Ukrainer dieser Tage beeindruckt gerade Menschen auf der ganzen Welt.

    Wir als Unternehmen SIP Scootershop haben heute 3.000 EUR an „Ärzte ohne Grenzen“ gespendet. Diese Hilfsorganisation ist vor Ort, überall in der Ukraine aber auch z.B. an der polnischen Grenze. Wir hoffen damit in unserer Hilflosigkeit wenigstens eine kleine Hilfe leisten zu können.

    _In der Ukraine hat Ärzte ohne Grenzen Material zur Versorgung von Kriegsverletzten in Mariupol geliefert. Mitarbeiter*innen haben zudem für 30 Chirurg*innen aus der Ostukraine ein Telemedizin-Training für die Versorgung von Verletzten organisiert.  _

    _Nothilfeteams von Ärzte ohne Grenzen sind an der polnisch-ukrainischen Grenze eingetroffen. Sie versuchen derzeit, Mitarbeitende und Hilfsgüter in die Ukraine zu befördern und Soforthilfemaßnahmen auf beiden Seiten der Grenze einzuleiten. An den Grenzübergängen sehen die Teams Menschen, die die Grenze zu Fuß, in Autos und Bussen überqueren. Einige von ihnen sind mit Kindern und Babys unterwegs, von denen die jüngsten nicht einmal 25 Tage alt sind. Viele der Flüchtenden sind müde und erschöpft. _

    _Sie berichten, dass sie an der Grenze bei eisigen Temperaturen stundenlang in Warteschlangen ausharren mussten. Einige waren dehydriert und andere litten an Unterkühlung. Ärzte ohne Grenzen hat in einem polnischen Empfangszentrum Hilfsgüter zum Bau von Notunterkünften zur Verfügung gestellt und arbeitet daran, die Unterstützung auszubauen. _

    https://www.sip-scootershop.com/sipaid 

    Die Bilder stammen von Aleks Valter aus Kiew und sind von heute und gestern.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SIP Scootershop GmbH
    Herr Ralf Jodl
    Marie-Curie-Str. 4
    86899 Landsberg
    Deutschland

    fon ..: 08191-9699960
    web ..: https://www.sip-scootershop.com/sipaid
    email : info@sip-scootershop.de

    Die SIP Scootershop GmbH gehört zu den führenden Mailordershops für Motorroller Zubehör, Tuning und Ersatzteile weltweit. Wir bieten Teile für praktisch alle Fahrzeugmodelle der wichtigen Hersteller an, z.B. PIAGGIO, VESPA, LAMBRETTA, APRILA, YAMAHA, BMW, MBK, HONDA, PEUGEOT und weitere. SIP Scootershop vertrauen über 500.000 Kunden aus mehr als 50 Ländern, das Unternehmen hat 45.000 verschiedene Teile lagernd und versendet mehr als 1.500 Pakete täglich in Spitzenzeiten. SIP Scootershop ist eine junge Firma mit über 100 Mitarbeitern.

    Pressekontakt:

    SIP Scootershop GmbH
    Herr Ralf Jodl
    Marie-Curie-Str. 4
    86899 Landsberg

    fon ..: 08191-9699960
    email : info@sip-scootershop.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    SIP Scootershop spendet 3.000 EUR an Ärzte ohne Grenzen für Ukraine

    veröffentlicht am 2. März 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 68 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: