• VANCOUVER, BC, 09. Januar 2022/ Sativa Wellness Group Inc. (CSE: SWEL) (Sativa Wellness oder das Unternehmen) freut sich, die Umfirmierung in Goodbody Health Inc. anzukündigen, um den Namen der Muttergesellschaft mit seinem Hauptmarkennamen Goodbody und ihren Handelstöchtern Goodbody Wellness Limited und Goodbody Botanicals Ltd. in Einklang zu bringen. Nach umfangreichen Rückmeldungen hat das Board of Directors entschieden, dass die Marke Goodbody mit dem Slogan Know More – Live Better [Mehr wissen – besser leben] die strategische Ausrichtung des Unternehmens als Gesundheits- und Wellnessunternehmen besser fördert und zum Ausdruck bringt.

    Die Namensänderung des Unternehmens tritt am 13. Januar 2022 um 8 Uhr (GMT) am AQSE Growth Market (AGSE) im Apex-Segment und zur Marktöffnung an der Canadian Securities Exchange (CSE) in Kraft. Die Aktien des Unternehmens werden an diesen Börsen zum selben Zeitpunkt unter dem neuen Kürzel GBDY gehandelt werden.

    Der OTC-Markt (OTC) in den Vereinigten Staaten und die Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) werden die Namensänderung voraussichtlich kurz darauf übernehmen. Die Handelssymbole bleiben unverändert: 484 an der FWB und SCNFF am OTC.

    Die Internetadresse des Unternehmens ändert sich zum [12. Januar 2022] in www.goodbodyhealth.com.

    Das Unternehmen richtete 2020 als Reaktion auf die Pandemie COVID-Testkliniken für Reisende ein, um das bestehende Wellness-Angebot zu ergänzen. Angesichts des Erfolgs dieser Kliniken wurde zusätzlich zu den COVID-Tests und CBD-Produkten eine Reihe von Wellness-Testangeboten und -Dienstleistungen entwickelt, da die Kunden nicht nur nach Möglichkeiten für die Diagnose von Symptomen, sondern auch nach einem Angebot für das Gesundheitsmanagement suchen. Dies hat zu einem starken Umsatzwachstum über die lokalen unabhängigen Apotheken, die sich aktiv für ihre Gemeinschaft einsetzen, und über direkte Firmen- und Privatkunden geführt.

    Der Bedarf nach radikalen Investitionen und einer Reform der Diagnostikdienste wurde bereits bei der Veröffentlichung des langfristigen Plans des National Health Service (NHS) im Jahr 2019 anerkannt. Die COVID-19-Pandemie hat die Dringlichkeit eines radikalen Wandels bei der Bereitstellung von Diagnoseleistungen noch verstärkt.

    Derzeit bieten wir über ein lokales Netzwerk von mehr als 140 Kliniken im Land 30 Blut- und PCR-Tests für den Heimgebrauch oder im Klinikumfeld an. Unser Angebot umfasst auch nach wie vor CBD-Wellnessprodukte, die allesamt bei der Food Standards Agency (FSA) im Rahmen des Verfahrens für neuartige Lebensmittel und für Cannabinoidtests vorgelegt werden. Bis Ende 2022 wollen wir 1.000 Versorgungsstellen für Kunden sowie ein erweitertes Angebot an Produkten und Dienstleistungen bieten.

    Geremy Thomas, Executive Chairman, sagt: Nachdem wir 2021 bei der Bereitstellung von Gesundheits- und Wellnessprodukten und -dienstleistungen sehr erfolgreich waren, ist es uns ein großes Anliegen, dass all unsere Investoren und andere Stakeholder die strategische Ausrichtung des Unternehmens verstehen. Die Neupositionierung unserer Marke als Goodbody Health bringt in Verbindung mit unserem zentralen Kundenversprechen Know More – Live Better unsere Mission besser zum Ausdruck: Wir wollen ein wichtiger Anbieter von Wellnessprodukten über unsere ständig wachsenden Vertriebskanäle sein. Wir sind sehr zuversichtlich, was die Möglichkeiten betrifft, die sich daraufs im Jahr 2022 und darüber hinaus ergeben werden.

    Die Directors des Unternehmens übernehmen die Verantwortung für den Inhalt dieser Mitteilung.

    Für das Board of Directors,

    Marc Howells
    Chief Executive Officer
    Sativa Wellness Group Inc.
    +44 (0) 20 7971 1255
    enquiries@sativawellnessgroup.com
    www.sativawellnessgroup.com

    Anne Tew
    Chief Financial Officer
    Sativa Wellness Group Inc.
    +44 (0) 20 7971 1255
    enquiries@sativawellnessgroup.com
    www.sativawellnessgroup.com

    Die Canadian Securities Exchange noch ihre Marktregulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Markt Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung. Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen können. Solche zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht repräsentativ für historische Fakten oder Informationen oder den aktuellen Zustand, sondern stellen nur die Überzeugungen des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, Pläne oder Ziele dar, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und außerhalb der Kontrolle von Sativa liegen. Im Allgemeinen können solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, Budget, vorgesehen, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, antizipiert oder antizipiert nicht oder glaubt, der Plan ist oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen gekennzeichnet sein oder können Aussagen darüber enthalten, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten werden, fortgesetzt werden, eintreten oder erzielt werden können, könnten, würden, dürften oder werden. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: dass die Namensänderung des Unternehmens am 13. Januar 2022 um 8 Uhr (GMT) am AQSE Growth Market (AQSE) im Apex-Segment in Kraft tritt und dass die Aktien des Unternehmens ab demselben Zeitpunkt unter dem neuen Kürzel GBDY gehandelt werden. Die Canadian Securities Exchange (CSE), der OTC-Markt (OTC) in den Vereinigten Staaten und die Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) werden diese Änderung kurz darauf übernehmen.

    Das neue Kürzel an der CSE und AQSE wird GBDY sein, der Ticker an der FWB wird 484 bzw. am OTC SCNFF bleiben.

    Obwohl Sativa davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen verwendet wurden, und die darin enthaltenen Erwartungen angemessen sind, sollte man sich nicht auf solche Informationen und Aussagen verlassen, und es kann keine Zusicherung oder Garantie dafür gegeben werden, dass sich solche zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von denen abweichen können, die in solchen Informationen und Aussagen erwartet werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung und beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: dass das Unternehmen bis Ende 2022 1.000 Versorgungsstellen für Verbraucher haben und ihnen ein erweitertes Angebot an Produkten und Dienstleistungen bieten wird.

    Sativa verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen, die hierin enthalten sind oder auf die verwiesen wird, zu aktualisieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sativa Wellness Group Inc.
    Anne Tew
    Stubbs Lane, Beckington
    BA11 6TE Frome, Somerset
    Kanada

    email : enquiries@sativawellnessgroup.com

    Pressekontakt:

    Sativa Wellness Group Inc.
    Anne Tew
    Stubbs Lane, Beckington
    BA11 6TE Frome, Somerset

    email : enquiries@sativawellnessgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Sativa Wellness Group kündigt Umfirmierung an und gibt ein strategisches Update

    veröffentlicht am 10. Januar 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 3 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: