• Vancouver, British Columbia – 12. November 2021 – Happy Supplements Inc. (CSE: HAPY) (FWB: 0I5, WKN: A2QK6P) (das Unternehmen oder Happy) freut sich bekannt zu geben, dass es gemäß seiner Pressemitteilung vom 15. Oktober 2021 die Übernahme (die „Akquisition“) des gesamten ausstehenden Aktienkapitals von Bettermoo(d) Holdings Corp. („bettermoo(d)“), einem zweckorientierten, in Privatbesitz befindlichen Unternehmen für alternative Milchprodukte mit Sitz in Vancouver, mit Wirkung vom 12. November 2021 abgeschlossen hat.

    bettermoo(d) nutzt modernste Lebensmitteltechnologie, um die hochwertigsten Milchersatzprodukte auf dem Markt zu entwickeln. Unter dem Motto What A Cow Eats and A Human Needs setzt sich bettermoo(d) dafür ein, den Verbrauchern qualitativ hochwertige, biologische und nachhaltig beschaffte Milchalternativen auf pflanzlicher Basis zu bieten und führend in der umweltbewussten und veganen Lebensmittelrevolution zu sein. Im Oktober dieses Jahres gab bettermoo(d) offiziell die Unterstützung seines Konzepts durch die kanadische Rocklegende Bryan Adams, der seit 30 Jahren Veganer und Gründungsaktionär des Unternehmens ist, bekannt. Adams setzt sich seit mehr als drei Jahrzehnten für die Werte einer pflanzenbasierten Ernährung ein und hofft durch seine Zusammenarbeit mit bettermoo(d), das Bewusstsein dafür zu stärken, wie bewusste Produktentscheidungen die individuelle Gesundheit und die der Erde, auf der wir leben, effektiv verbessern können.

    Der globale Markt für Milchalternativen wird in den nächsten sieben Jahren voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate von 13,3 % wachsen und bis 2028 ein Volumen von 54 Milliarden USD erreichen. Diese schnelle Marktdynamik belegt eine deutliche Veränderung der Essgewohnheiten der Verbraucher, veränderte Ernährungstrends und ein wachsendes globales Bewusstsein für die Auswirkungen von Ernährung und Lebensmittelwahl auf die Umwelt.

    Der 675 Milliarden USD schwere globale Milchproduktemarkt wird bis 2025 voraussichtlich ein Volumen von 956 Milliarden USD erreichen. Da sich die Verbrauchertrends in Richtung pflanzenbasierter und umweltbewusster Produkte bewegen, besteht die Möglichkeit, dass bettermoo(d) einen beträchtlichen Marktanteil der Milchindustrie für sich beanspruchen kann. Ich glaube, dass der Zeitpunkt dieser Übernahme es dem Unternehmen ermöglicht, von einer gewaltigen Umstellung auf pflanzenbasierte Ernährung zu profitieren, sagte Steve Pear, CEO von Happy Supplements.

    Seit der ersten Pressemitteilung des Unternehmens, in der die potenzielle Übernahme von bettermoo(d) bekannt gegeben wurde, hat bettermoo(d) die Formulierung für das erste alternative Milchprodukt des Unternehmens – Moodrink – abgeschlossen. Die Moodrink-Formulierung enthält glutenfreien Bio-Hafer und eine nicht bekannt gegebene Kräutermischung, also im Wesentlichen das, was Kühe in Freilandhaltung fressen, sodass der großartige Geschmack der Milch aus den europäischen Alpenregionen nachgeahmt wird. Moodrink ist frei von Gluten, Laktose und Milch und für alle geeignet, die keine Milchprodukte konsumieren können oder wollen.

    bettermoo(d) rechnet mit der Einführung von Moodrink in der Originalgeschmacksrichtung im Winter 2021/2022, wobei weitere Geschmacksrichtungen wie Vanille, Matcha und Chai kurz danach auf den Markt gebracht werden sollen.

    Nach der erfolgreichen Einführung seiner Moodrink-Linie beabsichtigt bettermoo(d), eine vollständige Produktlinie von Milchersatzprodukten zu entwickeln, die das gesamte Spektrum traditioneller Milchprodukte umfasst, einschließlich Alternativen zu Butter, Joghurt, Käse und Créme fraiche. Alle bettermoo(d)-Produkte werden die firmeneigene Kräutermischung ebenso wie pflanzliche Proteine enthalten, die auf ihr Potenzial zur Ergänzung des jeweiligen Milchersatzprodukts hin ausgewählt werden.

    Transaktionsstruktur

    Die Transaktion wurde gemäß einem Aktienkaufvertrag (der „endgültige Vertrag“) zwischen dem Unternehmen, bettermoo(d) und den Aktionären von bettermoo(d) vom 8. November 2021 abgeschlossen. Gemäß dem endgültigen Vertrag und als Gegenleistung für die Akquisition wird das Unternehmen 9.000.001 Stammaktien (die Vergütungsaktien), 10.000.000 Stammaktienkaufwarrants (jeder ein Vergütungswarrant) sowie 700.000 Incentive-Optionen (jede eine Vergütungsoption) auf die bestehenden Aktionäre von bettermoo(d) übertragen. Jeder Vergütungswarrant kann innerhalb von vierundzwanzig Monaten ausgeübt und gegen eine zusätzliche Stammaktie des Unternehmens zum Preis von 1,40 Dollar eingetauscht werden. Jede Vergütungsoption kann innerhalb von sechzig Monaten ausgeübt und gegen eine zusätzliche Stammaktie zum Preis von 0,30 Dollar eingetauscht werden.

    Das Unternehmen ist mit bettermoo(d) und jeden seiner Aktionäre nach dem Fremdvergleichsgrundsatz verbunden. Die Akquisition von bettermoo(d) stellt für das Unternehmen keine grundlegenden Änderungen da und führt zu keiner Änderung in den Besitzverhältnissen des Unternehmens im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze bzw. der Statuten der Canadian Securities Exchange nach sich ziehen. Im Zusammenhang mit dem Abschluss der Akquisition gab das Unternehmen 180.000 Stammaktien (die „Erfolgsaktien“) an Winchester Advisory Ltd. aus, einem unabhängigen Dritten, als Gegenleistung für die im Rahmen der Akquisition erbrachten Verwaltungsdienste. Die Erfolgsaktien unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist, die am 13. März 2022 abläuft.

    Über Happy Supplements

    Happy Supplements Inc. ist ein innovatives Getränkeunternehmen, das sich auf den Verkauf von hochwertigen Getränken im Online-Handel und über den stationären Einzelhandel spezialisiert hat. Happy Supplements bedient sich der sozialen Medien, um seine Kunden mit Informationen zu versorgen und gleichzeitig seine innovative Getränketechnologie zu präsentieren.

    Im Namen des Board of Directors

    Steve Pear

    Chief Executive Officer und Director

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    investors@happytea.com
    Happy Supplements Inc.
    Website des Unternehmens: www.happytea.com
    Telefon: 1-236-521-0626

    Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze enthalten. Wenn in dieser Pressemitteilung die Wörter antizipieren, glauben, schätzen, erwarten, anvisieren, planen, prognostizieren, können, sollten und ähnliche Wörter oder Ausdrücke verwendet werden, kennzeichnen sie zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen können sich auf die mögliche Entwicklung von Produkten durch bettermoo(d) und andere Faktoren oder Informationen beziehen. Solche Aussagen geben die gegenwärtige Auffassung des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse wieder und beruhen notwendigerweise auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die zwar vom Unternehmen als angemessen erachtet werden, jedoch von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerblichen, politischen und sozialen Risiken, Unwägbarkeiten und Unsicherheiten unterliegen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden können. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, um Änderungen in den Annahmen oder Änderungen in den Umständen oder anderen Ereignissen, die diese Aussagen und Informationen beeinflussen, widerzuspiegeln, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften verlangt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Happy Supplements Inc.
    Geoff Balderson
    1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : gb@winchesteradvisory.com

    Pressekontakt:

    Happy Supplements Inc.
    Geoff Balderson
    1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, British Columbia

    email : gb@winchesteradvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Happy Supplements schließt die Übernahme von bettermoo(d), ein in Vancouver ansässigen Hersteller von Milchprodukten auf Pflanzenbasis, ab

    veröffentlicht am 13. November 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 5 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: