• Zink schützt gegen Korrosion für Eisen- und Stahlteile. In der Industrie ist das Metall nicht mehr wegzudenken.

    Ein metallischer Überzug aus Zink dient als Rostschutz, dies bereits seit dem Altertum. Die älteste Methode ist das sogenannte Feuerverzinken, dabei wird das zu verzinkende Stück in ein Bad mit flüssigem Zink getaucht. Daneben gibt es noch die galvanische Verzinkung, mechanische Beschichtungen, ein Zinklamellenüberzug oder das Spritzverzinken. Im Automobilsektor und im Baugewerbe geht es nicht ohne das bläulich-weiße spröde Metall. Auch in nicht wiederaufladbaren Batterien gehört Zink zu den bedeutendsten Materialien. In wiederaufladbaren Batterien wird Zink, entdeckt im 14. Jahrhundert in Indien, nur in geringem Umfang eingesetzt.

    Nebenbei bemerkt ist Zink ein essenzielles Spurenelement im Körper für den Stoffwechsel. Und auf zinkhaltigen Böden wachsen seltene Pflanzen besonders gut. Eine Tonne Zink kostet aktuell knapp 3.100 US-Dollar. Nach einem starken Preisabsturz im März 2020, welcher aber viele Rohstoffe erfasste, hat sich der Preis also heute wieder sehr gut erholt. Weltweit wurden im Jahr 2020 rund 12 Millionen Tonnen Zink produziert.

    In den USA kommt Zink meist aus Alaska. Das meiste Zink auf der Erde produziert China. Zu den größten Zinkminen dort gehört beispielsweise die Caijiaying-Mine in Zhangjiakou. Sie liefert Zink, Gold, Silber und Blei und gehört Griffin Mining – https://www.youtube.com/watch?v=Ot6sBFkRug8 -. Die Mine wird seit 2005 von Griffin Mining betrieben, und zwar 365 Tage im Jahr und sie befindet sich etwa 250 Kilometer von Peking entfernt.

    Eine andere auf Zink fokussierte Gesellschaft ist Osisko Metals – https://www.youtube.com/watch?v=1abKFXCdN04 -. In Kanada kontrolliert das Unternehmen mit dem Pine Point Projekt eines der wichtigsten Zinkgebiete. Neueste Bohrungen ergaben bis zu 17,95 Prozent Zink.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Griffin Minerals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/griffin-mining-ltd/ -) und Osisko Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-metals-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Zink – ein wichtiges Metall

    veröffentlicht am 1. Oktober 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: