• Klaus D. Mittorp erlaubt den Lesern in „Chef, Sie sind gefeuert!“ einen Blick hinter die Kulissen des Personalwesens.

    BildIm Personalwesen erlebt und begleitet einen menschliches Glück
    ebenso wie manche persönliche Tragödie, wie der Autor in seinem Berufsleben selbst erfahren hat. So mancher Mensch wünscht sich, dass man dem eigenen Chef kündigen könnte, doch in der Realität ist es etwas komplizierter, wie der Autor selbst erlebt hat. Diese und viele andere Erfahrungen und Gedanken aus seinem Berufsalltag als Personalmanager hat er in diesem Buch zusammengetragen. Er teilt Geschichten über skurrile Erlebnisse in Merger-Situationen, Promi-Kinder als Praktikanten, Chefs, die
    den Mund etwas zu voll genommen haben, CEOs, die mit Gegenständen geworfen haben und die einmalige Situation, in der er tatsächlich seinen eigenen Chef hinauskomplimentieren durfte. Das Buch ist somit eine unterhaltsame – Perspektive darauf, was das Leben in HR bereithalten kann.

    Das Buch „Chef, Sie sind gefeuert!“ von Klaus D. Mittorp ist eine unterhaltsame Sammlung aus heiteren und kuriosen Erlebnissen, die ebenso zum Schmunzeln wie auch zum Nachdenken anregen. Der Autor war viele Jahre Führungskraft im Personalwesen eines DAX-30-Konzerns. Er arbeitete ein knappes Jahrzehnt als Senior Vice President in einer großen internationalen Unternehmensberatung und war Global Vice President HR eines familiengeführten mittelständischen ,Hidden Champion‘. Er spricht vier Sprachen fließend und hat in sechs Ländern gelebt und gearbeitet. Aktuell lebt und arbeitet er in Frankfurt am Main. Sein Buch „HR in der Falle“ ist auch bereits via tredition erschienen.

    „Chef, Sie sind gefeuert!“ von Klaus D. Mittorp ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-35852-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Chef, Sie sind gefeuert! – Kurioses und Nachdenkliches aus dem Berufsalltag eines Personalmanagers

    veröffentlicht am 27. August 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: