• Am 02.09.2021 informiert die CSS AG zusammen mit Branchenspezialist Connext Vivendi und dem Prozessexperten UPM über neue Trends und Entwicklungen rund um das Thema Digitalisierung.

    BildKünzell, 23. August 2021 – Weniger Verwaltungslast, mehr Zeit für die Betreuung, Unterstützung und Förderung von Menschen. Wie das funktioniert zeigen CSS-Produktexperten anhand der kaufmännischen Komplettlösung eGECKO für die Sozialwirtschaft. Gemeinsam mit Branchenspezialist Connext Vivendi und dem Prozessexperten UPM bieten sie am 02. September im Rahmen ihrer virtuellen Konferenzreihe „eGECKO | Con“ interessierten Teilnehmern einen Überblick auf die ganzheitliche und umfassende ERP-Komplettlösung für sämtliche Anforderungen des Gesundheits- und Sozialwesens.

    In speziellen Webcasts werden zahlreiche Möglichkeiten zur Digitalisierung und Optimierung von Unternehmensprozessen vorgestellt, mit denen sich Unternehmen von aufwendigen Routinearbeiten rund um Dokumentation und Administration entlasten können. Auch nehmen sich die Experten in einem persönlichen Gespräch die Zeit, detailliert auf die Herausforderungen der Teilnehmer einzugehen. Die virtuelle Messe ist interaktiv aufgebaut, sodass Fragen zur Digitalisierung sowohl in den Webcasts als auch in persönlichen Beratungsgesprächen direkt an die Experten gerichtet werden können.

    Webcast 1: Connext Vivendi
    Die ERP Software für die Sozialwirtschaft als optimale Ergänzung zur kaufmännischen Komplettlösung eGECKO.

    Webcast 2: eGECKO Rechnungswesen
    Weniger Administration, mehr Zeit für die Arbeit mit Menschen: Warum ein digitales Rechnungswesen ein soziales und gesundes Rechnungswesen ist.

    Webcast 3: eGECKO Personalwesen
    Vernetzen 4.0: Weniger Verwaltungslast und mehr Transparenz im HR dank ganzheitlich digitaler Prozesse.

    Webcast 4: UPM
    Systemübergreifende Optimierung von Unternehmensprozessen im Sozialwesen:
    Prozessbetrachtung als Bindeglied von Praxis und Software.

    Die Webcasts laufen in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr und sind komplett kostenfrei. Angemeldete Teilnehmer benötigen lediglich einen PC mit Internetverbindung. Weitere Veranstaltungen zu ausgewählten branchenspezifischen Lösungen gibt es im Laufe des Jahres. Anmeldungen zu den jeweiligen Veranstaltungen sowie detaillierte Agenden unter https://www.css.de/veranstaltungen/detail/egecko-con-0209-soziales

    Termine „eGECKO | Con“ mit Branchenfokus:
    02.09.2021
    eGECKO | Con: Die virtuelle Konferenz | Soziales & Gesundheit
    07.10.2021
    eGECKO | Con: Die virtuelle Konferenz | Vereine & Verbände
    04.11.2021
    eGECKO | Con: Die virtuelle Konferenz | Fondsgesellschaften

    Mittelstandslösung eGECKO
    Die branchenübergreifend einsetzbare Software eGECKO integriert und vernetzt auf effiziente, ganzheitliche Weise sämtliche Abläufe eines Unternehmens. Das Produktportfolio umfasst Lösungen für das Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Konzernmanagement, Vertragsmanagement, Dokumentenarchiv), Controlling (Kostenrechnung, strategische Unternehmensplanung, Budgetierung, Kennzahlensystem, Rating), Personalwesen (Lohn- und Gehaltsabrechnung, Reisemanagement, Personalmanagement, Personalzeiterfassung), CRM sowie spezielle ERP-Komplettlösungen für ausgewählte Branchen.

    Über die CSS AG
    Die CSS AG entwickelt seit 1984 benutzerorientierte sowie branchenübergreifend einsetzbare Business Software für den anspruchsvollen Mittelstand – auch für den internationalen Unternehmenseinsatz. Die Softwarelösung eGECKO bietet als einzige Mittelstandslösung die komplette Integration von Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen und CRM mit moderner Javatechnologie. Mit knapp 2500 Kunden und ca. 12.225 Firmen, darunter Organisationen, öffentliche Einrichtungen, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne wie CAWÖ Textil, Hassia Mineralquellen, die WASGAU Produktions & Handels AG oder der VDMA, gehört CSS zu den großen Herstellern betriebswirtschaftlicher Software in Deutschland. Neben dem Hauptsitz in Künzell bei Fulda ist die CSS-Gruppe deutschlandweit mit über 250 Mitarbeitern und Standorten in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Lampertheim, München, Villingen-Schwenningen und Wilhelmshaven vertreten. Zum europaweiten Partnernetz von CSS zählen Unternehmen wie die Asseco Solutions AG, COBUS ConCept GmbH, Hetkamp GmbH, PLANAT GmbH, PDS GmbH oder PSI Automotive & Industry GmbH. Strategische Partner sind Microsoft, Informix, Oracle und IBM. Die CSS AG ist Mitglied im Branchenverband BITKOM, im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) und im BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V.). Weitere Informationen zu CSS: www.css.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    CSS AG
    Frau Verena Quell
    Friedrich-Dietz-Str. 1
    36093 Künzell
    Deutschland

    fon ..: +49 (661) 9392-216
    fax ..: +49 (661) 9392-325
    web ..: http://www.css.de
    email : verena.quell@css.de

    Die CSS AG entwickelt seit 1984 benutzerorientierte sowie branchenübergreifend einsetzbare Business Software für den anspruchsvollen Mittelstand – auch für den internationalen Unternehmenseinsatz. Die Softwarelösung eGECKO bietet als einzige Mittelstandslösung die komplette Integration von Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen und CRM mit moderner Javatechnologie. Mit knapp 2500 Kunden und ca. 12.225 Firmen, darunter Organisationen, öffentliche Einrichtungen, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne wie CAWÖ Textil, Hassia Mineralquellen, die WASGAU Produktions & Handels AG oder der VDMA, gehört CSS zu den großen Herstellern betriebswirtschaftlicher Software in Deutschland. Neben dem Hauptsitz in Künzell bei Fulda ist die CSS-Gruppe deutschlandweit mit über 250 Mitarbeitern und Standorten in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Lampertheim, München, Villingen-Schwenningen und Wilhelmshaven vertreten. Zum europaweiten Partnernetz von CSS zählen Unternehmen wie die Asseco Solutions AG, COBUS ConCept GmbH, Hetkamp GmbH, PLANAT GmbH, PDS GmbH oder PSI Automotive & Industry GmbH. Strategische Partner sind Microsoft, Informix, Oracle und IBM. Die CSS AG ist Mitglied im Branchenverband BITKOM, im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) und im BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V.). Weitere Informationen zu CSS: www.css.de

    Pressekontakt:

    CSS AG
    Frau Verena Quell
    Friedrich-Dietz-Str. 1
    36093 Künzell

    fon ..: +49 (661) 9392-216
    web ..: http://www.css.de
    email : verena.quell@css.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Sozial- und Gesundheitswesen im Fokus: Connext Vivendi, UPM und CSS bieten aktuelle Digitalisierungstrends

    veröffentlicht am 23. August 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 7 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: