• Kupfer ist gefragt, damit große Kupferminenunternehmen und auch Junior-Kupferunternehmen.

    Das Konjunkturmetall Kupfer erhält in der Regel einen Preisschub, wenn gute Konjunkturdaten veröffentlicht werden, so wie gerade aus den USA. Sorgen, das sich das Kupferangebot verknappen könnte, hat gerade die von Russland eingeführte Exportsteuer auf verschiedene Metalle geschürt. Betroffen sind Kupfer, Nickel, Stahl und auch Aluminium. Zusätzlich das Kupferangebot schmälern, könnte auch die Erschöpfung der hochgradigen Kupferressourcen der größten Kupferminen. Und neue Kupferfunde waren in den letzten Jahren dünn gesät. Dies wurde durch die Covid-19-Pandemie noch verschärft, denn es kam zu Arbeitsniederlegungen und verzögerten Investitionen in die weitere Exploration und Entwicklung von Projekten.

    So geht beispielsweise Rohstoffanalyst Thomas Rutland von S&P Global Market Intelligence davon aus, dass der Kupferverbrauch das Angebot übersteigen wird. Die Folge wären dann höhere Kupferpreise. Das Defizit auf dem weltweiten Markt für raffiniertes Kupfer werde, so die Prognose, von 5.000 Tonnen im Jahr 2020 auf mehr als 200.000 Tonnen im Jahr 2024 ansteigen. Ende April 2021 waren die Lagerbestände bei Kupfer so niedrig wie seit 15 Jahren nicht mehr. Mit der jetzt wieder steigenden Wirtschaftstätigkeit und dem damit ansteigenden Kupferbedarf könnte sich das rote Metall noch deutlich verteuern. Bereits Anfang des laufenden Jahres hat der Kupferpreis die meisten Prognosen übertroffen. Denn die Wirtschaft wuchs wieder, besonders in Europa und den USA. So sehen die Fundamentaldaten bestens aus und ein Investment in Gesellschaften mit Kupfer in den Projekten könnte sich auszahlen.

    Zu denken wäre an Copper Mountain Mining. Mit 75 Prozent ist die Gesellschaft an der Copper Mountain Mine in British Columbia beteiligt. Jüngst gelang eine Rekordproduktion.

    Hannan Metals – https://www.youtube.com/watch?v=CVv5Ivi9X6U – erforscht sein San Martin Kupfer-Silber-Projekt in Peru. Mit den abgesteckten 88 Mineralkonzessionen gehört das Unternehmen flächenmäßig zu den größten Explorationsunternehmen in Peru.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Copper Mountain Mining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/copper-mountain-mining-corp/ -) und Hannan Metals (-https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/hannan-metals-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Kupfer mit Marktdynamik

    veröffentlicht am 4. Juli 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 11 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: