• Gute Nachrichten für die Produktionsindustrie: T-Systems und Amorph Systems erweitern ihre gemeinsamen Geschäfte in der industriellen Digitalisierung für Fertigung und andere Bereiche.

    BildStuttgart 18.05.2021, T-Systems und die Amorph Systems GmbH haben kürzlich eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben, um das Amorph Systems Produkt SMARTUNIFIER und T-Systems Services im Bereich der digitalen Fertigung und der industriellen Internet-of-Things-Konnektivität (IIoT) anzubieten. Das Ziel beider Unternehmen ist es, ihre Geschäftstätigkeiten auf dem IIoT-Markt gemeinsam auszubauen und durch die komplementären Fähigkeiten beider Partner gegenseitig zu profitieren.

    Marktforschungsberichten zufolge wird erwartet, dass der globale IIoT-Markt in den nächsten Jahren erheblich wachsen wird. Dieses starke Marktwachstum ist auf technologische Fortschritte bei elektronischen Geräten, den verstärkten Einsatz von Cloud-Computing-Plattformen, die fortschrittliche 5G-Mobilkommunikation und die Standardisierung von IPv6 zurückzuführen.

    In diesem schnell wachsenden Markt konzentrieren sich T-Systems und Amorph Systems auf die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für T-Systems-Kunden in den Bereichen Fertigung, Automobil, Flughäfen, Logistik, Einzelhandel und anderen Branchen.

    „Moderne On-Premise- und Cloud-Anwendungen in der Industrie erfordern in erster Linie eine nahtlose IIoT-Konnektivität“, so Dr. Frank Frauenhoffer, Geschäftsführer von Amorph Systems. „Das fortschrittliche IIoT-Integrationstool SMARTUNIFIER von Amorph Systems ermöglicht für alle Branchen eine nachhaltige Migration auf Industrie 4.0 und darüber hinaus.“

    „Konnektivität ist eine wichtige Grundlage für die industrielle Digitalisierung.“ sagte Ingo Müller, Lead Innovation Manager SCM von T-Systems. „Unsere Kunden werden von dieser Partnerschaft profitieren, indem sie innovative, datengesteuerte digitale Fertigungslösungen mit höchst individueller Datenintegration auf der Grundlage des standardisierten Gateway-Tools von Amorph Systems erhalten.“

    Über T-Systems
    Weitere Informationen zu T-Systems finden Sie unter https://www.t-systems.com/de/de/ueber-t-systems

    Über Amorph Systems
    Amorph Systems ist ein führender Entwickler von Softwaretechnologien und -produkten im Bereich der industriellen Konnektivität. Für industrielle IT-Anwendungen bietet Amorph Systems sein leistungsstarkes und benutzerfreundliches SMARTUNIFIER IIoT-Integrationstool an. Mit SMARTUNIFIER können Kunden beliebige Industriedaten aus einer Vielzahl von Industrieanlagen und IT-Systemen abrufen und auf vielfältige Weise nutzbar machen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Amorph Systems GmbH
    Herr Andreas Hofmann
    Handwerkstrasse 29
    70565 Stuttgart
    Deutschland

    fon ..: +49 711 6729122
    fax ..: +49 711 2295 4593
    web ..: http://www.amorphsys.com
    email : andreas.hofmann@amorphsys.com

    Amorph Systems ist ein führender Entwickler von Softwaretechnologien und -produkten im Bereich der industriellen Konnektivität. Für industrielle IT-Anwendungen bietet Amorph Systems sein leistungsstarkes und benutzerfreundliches SMARTUNIFIER IIoT-Integrationstool an. Mit SMARTUNIFIER können Kunden beliebige Industriedaten aus einer Vielzahl von Industrieanlagen, Industrieanlagen und IT-Systemen abrufen und auf vielfältige Weise nutzbar machen. SMARTUNIFIER sammelt die Rohdaten lokal am Edge, erweitert sie mit vollständiger Semantik, transformiert sie nach Bedarf und überträgt sie sofort und sicher in die Cloud. SMARTUNIFIER kann eine Vielzahl von Kommunikationsprotokollen kombinieren und bildet die Brücke zwischen lokalen industriellen IT-Umgebungen (z. B. Werkstatt, Flughafenterminal, Logistikzentrum) und der Cloud.
    Weitere Informationen zur AMORPH.pro SMARTUNIFIER-Anwendung finden Sie unter https://amorph.pro

    Pressekontakt:

    Amorph Systems GmbH
    Herr Andreas Hofmann
    Handwerkstrasse 29
    70565 Stuttgart

    fon ..: +49 711 6729122
    web ..: http://www.amorphsys.com
    email : andreas.hofmann@amorphsys.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Amorph Systems und T-Systems bauen Geschäftstätigkeiten aus

    veröffentlicht am 18. Mai 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 9 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: