• Jens Grüne betrachtet in „Notfall Klinikpersonal“ Stress, Burnout und Konflikte unter wissenschaftlichen Perspektiven.

    BildDie Rahmenbedingungen in den Kliniken sind seit vielen Jahren kritisch zu betrachten. Die Arbeitsanforderungen steigen stetig an und der Personalmangel nimmt massiv zu. Hierdurch kann die Versorgung der PatientInnen immer weniger gewährleistet werden. MitarbeiterInnen in den Kliniken befinden sich zunehmend in einer Arbeitsüberforderung, die zu erhöhtem Stress, Burnout und Konflikten führt. Die Grenzen der physischen und psychischen Überlastungen sind schon lange erreicht. Die Corona-Pandemie hat dieses potenziert. Es besteht akuter Handlungsbedarf, um die Rahmenbedingungen und die Ressourcen in den Kliniken zu verändern. Der Notfall Klinikpersonal wurde zu lange von der Gesellschaft und der Politik missachtet. Es ist mehr als deutlich, dass das Gesundheitswesen sukzessive kollabiert.

    In dem Buch „Notfall Klinikpersonal“ von Jens Grüne werden die Faktoren Stress, Burnout und Konflikte unter wissenschaftlichen Perspektiven betrachtet. Es geht in dem Inhalt um den Stress und seine Ursachen, das Burnout und dessen Folgen, Konflikte in Kliniken, Generationskonflikte, die Auswirkungen von Covid19, Lösungsansätze und viel mehr. Der Autor ist Kommunikationspsychologe (FH), Master in Kommunikations- und Betriebspsychologie und Heilpraktiker für Psychotherapie sowie geprüfter Psychologischer Berater. Er hat in Hannover eine eigene Praxis für Psychotherapie und Coaching und leitet das Trainingsinstitut-Hannover für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. Er ist u.a. im klinischen Bereich tätig. Hier coacht er Professoren, Chefärzte und Oberärzte sowie Pflegepersonal. Zusätzlich hält er in diesem Bereich Seminare für folgende Themen: Kommunikation, Konfliktmanagement, Stress- und Zeitmanagement und Führungskräftemanagement.

    „Notfall Klinikpersonal“ von Jens Grüne ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-29975-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Notfall Klinikpersonal – Konfliktmanagement-Ratgeber für Ärzte und Pflegepersonal

    veröffentlicht am 14. Mai 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 17 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: