• – QMines startet in den Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB: 81V)
    – Rege Teilnahme der europäischen Anleger am jüngsten Börsengang (IPO) von QMines
    – Das Interesse der Anleger an hochwertigen Kupferaktien ist ungebrochen; vergangene Woche erreichte der Kupferpreis einen neuen Rekordwert von 10.356 US-Dollar pro Tonne.

    QMines Limited (QMines oder Unternehmen) (ASX: QML) freut sich bekannt zu geben, dass im Anschluss an die rege Beteiligung einer Reihe von Fonds und vermögenden Anlegern in Europa am jüngsten Börsengang (IPO) des Unternehmens nun auch eine Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB: 81V) erfolgt.

    Nachdem die Nachfrage nach hochwertigen Kupferunternehmen auf globaler Ebene steigt, ist QMines gut für die weiteren Entwicklungen gerüstet. Eine Notierung sowohl an der australischen Börse (ASX) als auch an der Börse Frankfurt (FWB) wird zu einer verstärkten Präsenz bei den Anlegern in Australien und Europa sowie zu einer Diversifizierung der Aktionärsbasis des Unternehmens führen. Eine Reihe von Branchenkollegen der Firma QMines, die ebenfalls an der ASX notieren, haben vor kurzem ein Zweitlisting in Europa beantragt und sind damit überaus erfolgreich.

    Executive Chairman Andrew Sparke meint dazu:

    Wir freuen uns sehr, diesen strategisch wichtigen Schritt ankündigen zu können, denn die europäischen Anleger sichern sich beachtliche Beteiligungen am globalen Umweltenergiesektor. In der nördlichen Hemisphäre ist ein reges Interesse an Geschäftschancen in den Märkten für Batteriemetalle und alternative Energien zu beobachten und der Zugang zum großen Anlegernetzwerk in Europa ist der erste Schritt, um QMines einen Platz auf der Weltbühne einzuräumen.

    Über QMines

    QMines Limited (ASX: QML) (FWB: 81V) ist ein in Queensland ansässiges Unternehmen, das sich auf die Exploration und Erschließung von Kupfer- und Goldvorkommen spezialisiert hat. QMines hat die Absicht, sich als Australiens erstes emissionsfreies Kupfer- und Golderschließungsunternehmen zu etablieren. Das Unternehmen besitzt sämtliche Rechte an vier Projekten im fortgeschrittenen Erschließungsstadium mit einer Gesamtfläche von 978 km². Das Vorzeigeprojekt des Unternehmens, Mt Chalmers, liegt 17 km nordöstlich von Rockhampton. Das Projekt ist ein hochgradiger historischer Bergbaubetrieb, aus dem zwischen 1898 und 1982 insgesamt 1,2 Millionen Tonnen mit einem Erzgehalt von 3,6 g/t Au, 2,0 % Cu und 19 g/t Ag gefördert wurden. Mt Chalmers beherbergt 3,9 Millionen Tonnen vermutete Ressourcen (JORC 2012) mit einem Erzgehalt von 1,15 % Cu, 0,81 g/t Au und 8,4 g/t Ag.1,2

    QMines hat sich zum Ziel gesetzt, seine Ressourcenbasis zu erweitern, die Projekte in der Region zusammenzulegen und entsprechende Vermarktungsmöglichkeiten zu sondieren. Das Unternehmen hat ein ambitioniertes Explorationsprogramm eingeleitet, das den Aktionären enorme Vorteile aus der Ressourcenerweiterung und den Explorationserfolgen verschafft.

    Telefon (AUS): +61 (2) 8915 6241—
    Telefon (EUR): +49 (0)831 930 652 43-

    Daniel Lanskey, Geschäftsführer—E-Mail: dan@qmines.com.au
    Peter Nesvada, Investor Relations, Australien -E-Mail: peter@qmines.com.au
    Investor Relations, Deutschland—E-Mail: investoren@qmines.com.au

    DIREKTOREN
    ANDREW SPARKE
    Executive Chairman

    DANIEL LANSKEY
    Geschäftsführer

    ELISSA HANSEN
    Non-Executive Director & Company Secretary

    QMINES LIMITED
    ACN 643 212 104

    Aktien in Umlauf
    110.528.415 voll ausbezahlte Stammaktien

    Nicht börsennotierte Optionen
    4.200.000 Stück mit Ausübung zu 0,375 Dollar, Ausübungsfrist endet am 6. Mai 2024

    ASX-Symbol
    QML

    QMINES LIMITED
    Firmenadresse: Suite J, 34 Suakin Drive, Mosman NSW 2088, Australien
    Internet: www.qmines.com.au

    Diese Mitteilung wurde vom Board of Directors von QMines Limited genehmigt und autorisiert.

    Zur Ansicht der vollständigen Originalpressemeldung in englischer Sprache folgen Sie bitte dem Link: cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/ASX/asx-research/1.0/file/2924-02373498-6A1032545?access_token=83ff96335c2d45a094df02a206a39ff4

    Anmerkungen:
    ¹ Siehe den Bericht des unabhängigen Geologen, der auf Seite 84 des Prospekts vom 16. März 2021 beginnt und unter qmines.com.au/prospectus-2/ verfügbar ist
    2 Das Unternehmen bestätigt, dass ihm keine neuen Informationen oder Daten bekannt sind, die die im Prospekt vom 16. März 2021 enthaltenen Informationen wesentlich beeinflussen, und dass alle wesentlichen Annahmen und technischen Parameter, die den Ressourcenschätzungen im Prospekt vom 16. März 2021 zugrunde liegen, weiterhin gelten und sich nicht wesentlich geändert haben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    QMines Limited
    Daniel Lanskey
    Suite J, 34 Suakin Drive
    2088 Mosman NSW
    Australien

    email : dan@qmines.com.au

    Pressekontakt:

    QMines Limited
    Daniel Lanskey
    Suite J, 34 Suakin Drive
    2088 Mosman NSW

    email : dan@qmines.com.au


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    QMines Limited: QMines notiert an der Börse Frankfurt

    veröffentlicht am 11. Mai 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 17 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: