• Das deutsche Startup StreamParty (www.streamparty.com) erzeugt öffentliche Räume, um gemeinsam Videos anzuschauen und sich dabei zu unterhalten. Und das alles nach deutschem Datenschutz.

    BildDie Idee ist scheinbar nicht alt, Anwendungen wir clubhouse, netflixparty und watch2gether gibt es bereits seit vielen Jahren. Während das seit 2017 bestehende clubhouse einen riesigen Hype ausgelöst hat, sind andere Anbieter von Social Viewing and Social Audio Anwendungen über viele Jahre gewachsen. Alle ermöglichen den Austausch im Internet zu verschiedenen Themen mit mehreren Menschen in einem Raum.
    Neu ist der Aspekt, hierbei jetzt auch andere Menschen mit gleichen Interessen kennenzulernen. Dies ist bei dem noch exklusiven (invite only) Clubhouse auf Bühnen möglich, bei StreamParty in öffentlichen StreamPartys. Hierzu plant man eine StreamParty zu einem Thema oder einem Movie für einen späteren Zeitpunkt. Nachdem ein Moderator die StreamParty eröffnet, können dann bis zu 50 Menschen an der Diskussion teilnehmen. Je nach Ausbaustufe mit Text-, Audio- oder auch Videochat. Diese Funktion wurde von StreamParty vor wenigen Tagen gelauncht. Rund um die Uhr und besonders abends finden sich jetzt viele Möglichkeiten mit anderen zusammenzukommen. Daneben hat man auch die Möglichkeit, sich in privaten StreamPartys ungestört zu verabreden. Seit Start haben bereits mehrere tausend StreamPartys stattgefunden, die Plattform hat bereits fünfzigtausend registrierte Nutzer und täglich kommen einige hundert dazu. Ein Viertel der Nutzer kommen aus Deutschland, daneben kommen die Nutzer aus mehr als 30 Ländern.
    Das Unternehmen profitiert von den Coronabedingungen, positioniert sich aber langfristig im Markt. Es schätzt den möglichen Kundenkreis nach Corona auf mehr als 300 Millionen Interessenten in den Bereichen Fernbeziehungen, Partnersuche und sozialen und medizinischen Einschränkungen.
    Die StreamParty GmbH ist ein Startup aus Willich.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    StreamParty GmbH
    Herr Alexander Granderath
    Hörenweg 26
    47877 Willich
    Deutschland

    fon ..: 070047263372
    web ..: https://www.streamparty.com
    email : alexander@streamparty.tv

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    StreamParty GmbH
    Herr Alexander Granderath
    Hörenweg 26
    47877 Willich

    fon ..: 0700/47263372


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Clubhouse für Videoliebhaber

    veröffentlicht am 1. Februar 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 10 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: