• Im November und Dezember 2020 in Starnberg

    BildZunächst als Pop-Up Galerie gestartet, entwickelte sich die Galerie29 im Herzen Starnbergs seitdem zum lebendigen Treffpunkt für Kunstliebhaber und Sammler moderner Kunst. Den Schwerpunkt der Galerie bildet Fotokunst. Das „OPEN GALLERY“ Projekt umfasst die gesamte Bandbreite der bisher in der Galerie29 gezeigten Künstler – eine Gemeinschaftsausstellung mit Arbeiten von Ikonen der zeitgenössischen Kunst bis hin zu angesagten Newcomern.

    Highlights der Sonderausstellung „OPEN GALLERY“:

    Handsignierte, stark limitierte Fotografien des kürzlich verstorbenen Engländers Terry O’Neill

    – Terry O’Neill (*30.07.1938 – 16.11.2019) wurde in den 60er Jahren durch seine ikonischen Fotografien von den Beatles und Rolling Stones berühmt. In den 70er-Jahren eroberte er den US-Markt und fotografierte zahlreiche Hollywood-Größen wie u.a. Liz Taylor, Audrey Hepburn und Frank Sinatra. Sein Schaffen reicht bis in die 2000er Jahre. O’Neill gehört zu den meist gesammelten Fotokünstlern im Markt.

    Handsignierte, limitierte Fotografien des Amerikaners Douglas Kirkland

    – Douglas Kirkland (* 1934 in Fort Erie, Ontario, Kanada) war mit 24 Jahren Fotograf des Look-Magazins und wurde 1961 über Nacht berühmt durch seine Fotoserie mit Marilyn Monroe „One Night with Marylin“. Kirkland lehrte an der Smithsonian Institution, am AFI Conservatory in Hawaii, am Art Center College of Design in Pasadena sowie an den Kodak Centers in Hongkong, Singapur und Taiwan.

    Klassische Aktfotografie der Stuttgarter Künstlerin Tina Trumpp

    – Tina Trumpp (*1974 bei Stuttgart) ist preisgekrönte Kunstfotografin sowie Sängerin und wird von dem renommierten Kamera-Hersteller Leica prominent in ihrer Arbeit unterstützt. Ihre Portraits und klassischen Akte sind eine Ode an die Sensibilität und Schönheit der Frau.

    Akt-Miniaturen mit dem Titel ‚The Firefly‘ des Pariser Konzeptkünstlers Jf.Julian

    – Jf.Julian erhielt eine World Press Nominierung für seine Fotoserie „Kriegsverbrechen im Kosovo“. Darüber hinaus ist er Dokumentarfilmer mit über 30 internationalen Produktionen. Seit 15 Jahren arbeitet er an dem Filmprojekt über das Underground-Leben der französischen Rockband LA FEMME. ,FIREFLY‘ ist ebenso ein konzeptionelles Langzeitprojekt.

    Des Weiteren zu sehen sind u.a. Landschaftsfotografien des aus Portland/Oregon stammenden Nachwuchstalents Sky Wilson wie auch ausgewählte Einzelarbeiten lokaler Künstler.

    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr. 10:00- 17:00, Sa. 10:00-14:00 und nach Vereinbarung

    Hygienekonzept:
    Die Hygienevorgaben der Gesundheitsbehörden werden umfassend erfüllt inkl. Kontrolle der maximal zulässigen Besucheranzahl.

    Die Galerie29 wurde 2019 von dem Starnberger Fotografen Michael Barth und seiner Frau Nicole Barth gegründet. Durch den Aufbau junger Talente über die Repräsentanz etablierter Künstler bis hin zum internationalen Handel mit Arbeiten berühmter Fotografen etablierte sich die Galerie29 in kurzer Zeit zum Geheimtipp für zeitgenössische Fotokunst.

    Weitere Informationen unter https://www.galerie29.com/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Galerie29
    Herr Michael Barth
    Hauptstraße 29
    82319 Starnberg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 8151 – 44 64 8
    web ..: https://www.galerie29.com/
    email : info@galerie29.com

    .

    Pressekontakt:

    Galerie29
    Herr Michael Barth
    Hauptstraße 29
    82319 Starnberg

    fon ..: +49 (0) 8151 – 44 64 8
    web ..: https://www.galerie29.com/
    email : info@galerie29.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Sonder-Ausstellung „OPEN GALLERY“ zeigt Werke internationaler Ikonen der Fotografie

    veröffentlicht am 17. November 2020 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 4 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: