• VANCOUVER, BC (20. November 2023) Gama Explorations Inc. (CSE: GAMA) (FSE:N79) (OTCQB:GMMAF) („Gama“ oder das „Unternehmen“) – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/gama-explorations-inc/) freut sich, den Abschluss der geophysikalischen SkyTEM-Untersuchung auf dem zu 100 % unternehmenseigenen, 625 km2 langen Projekt Tyee Nickel-Kupfer-Kobalt bekannt zu geben. Das Projekt Tyee befindet sich nördlich von Havre-Saint-Pierre in Quebec.

    Höhepunkte:

    – Weitere 1.187 km wurden über dem Tyee-Projekt geflogen, womit sich die Gesamtzahl der geophysikalischen Linienkilometer auf 3.565 Linienkilometer erhöht.
    – Die SkyTEM-Untersuchung hat das gesamte Tyee-Projekt in einem Linienabstand von 200 m erfasst.
    – Die verarbeiteten Daten werden detaillierte Bohrungen auf den kürzlich entdeckten Nickel-Kupfer- und Titan-Vanadium-Vorkommen ermöglichen.
    – Die Analyse der im Sommer erhaltenen SkyTEM-Daten hat 66 Ziele ergeben, die alle vor Ort erkundet wurden. Die Proben der neu entdeckten Nickel- und Kupfervorkommen sowie der Titan- und Vanadiumvorkommen werden derzeit von Bureau Veritas analysiert.
    – Es wird erwartet, dass die endgültigen SkyTEM-Daten zusätzliche neue Ziele für die Bodenverifizierung in einem bisher nicht untersuchten Gebiet von 80 km2 des Claims Tyee aufzeigen werden.

    „Hochwertige EM-Daten decken nun das gesamte Nickel-Kupfer-Projekt Tyee ab“, sagte Dr. Jacob Verbaas, CEO von Gama. „Die SkyTEM-Daten, die im Frühjahr über das Projekt gewonnen wurden, ergaben bereits neue Vorkommen der kritischen Metalle Kupfer, Nickel, Titan und Vanadium. Die engen Linienabstände der abgeschlossenen Vermessung werden es uns ermöglichen, die Ziele sehr detailliert zu modellieren und detaillierte Bohrziele für die leitfähigen Anomalien zu finden, die mit einer Sulfidmineralisierung in Zusammenhang stehen.“

    SkyTEM-Umfrage

    Das Unternehmen beauftragte SkyTEM mit der Untersuchung des Tyee-Projekts mithilfe eines Zeitbereichs-EM-Systems. Geophysikalische EM-Untersuchungen eignen sich besonders für die Suche nach leitfähigen Materialien in einem resistiven Hintergrund. Auf dem Projekt Tyee hat es sich als effektiv erwiesen, Sulfidmineralisierungen (leitfähig) sowie Titan- und Vanadiumoxidmineralisierungen mit geringen Sulfiden zu finden. Insgesamt wurden 3.565 Linienkilometer über den Vermessungsblock Tyee abgeschlossen. Die Vermessung wurde Mitte des Sommers aufgrund der Waldbrände in Quebec unterbrochen und im Herbst abgeschlossen. Dem Unternehmen entstanden keine Bereitschafts- oder zusätzlichen Mobilisierungskosten im Zusammenhang mit den Wetter- oder Brandbedingungen.

    HSP Region Geschichte

    Der HSP-Komplex ist eine intrusive Gesteinsserie nördlich von Havre St. Pierre, Quebec. In diesem Komplex befindet sich die Titanmine Lac Tio, die sich im Besitz von Rio Tinto befindet, und die Exploration wurde bisher auf Titan ausgerichtet. Nickelsulfidvorkommen wurden zunächst im nördlichsten Teil des HSP-Komplexes in den neunziger Jahren entdeckt. Diese Nickelsulfidvorkommen wurden von Go Metals im Jahr 2019 abgesteckt und im Jahr 2022 einer Eröffnungsbohrung unterzogen. Die Nickel-Claims bei Tyee wurden im März 2022 nach einer detaillierten geologischen, geophysikalischen und geochemischen Überprüfung des HSP-Komplexes abgesteckt.

    Über Gama Explorations Inc.

    Gama ist ein kanadisches Unternehmen, das an der Canadian Securities Exchange (CSE:GAMA), an der Frankfurter Börse (FSE:N79) und an der OTCQB Exchange (OTCQB:GMMAF) notiert ist. Das Unternehmen ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Exploration und die Erschließung von Mineralgrundstücken konzentriert, die Metalle enthalten, die in grünen Technologien und im Bereich der erneuerbaren Energien verwendet werden. Das Unternehmen hat derzeit das Recht, eine 100%ige Beteiligung am Lithium-Pegmatit-Projekt Muskox zu erwerben, das sich in der Pegmatit-Provinz Yellowknife in den Nordwest-Territorien befindet, und ist zu 100% Eigentümer des Nickel-Kupfer-Sulfid-Projekts Tyee im Nordosten von Quebec.

    IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS,
    Dr. Jacob Verbaas, P.Geo. | CEO

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Focus Communication
    Tel: +1 647 689 6041
    E-Mail: info@fcir.ca

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält sowohl bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen als auch historische Informationen. Die Leser sollten sich auf die Informationen in dieser Zusammenfassung nur verlassen, um sich ein allgemeines Bild über das Unternehmen zu machen. Die Worte „erwartet“, „wird“ und ähnliche Ausdrücke sollen zu den Aussagen gehören, die zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass seine Erwartungen, die sich in zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind, sind solche Aussagen mit Risiken und Ungewissheiten verbunden, und es kann nicht garantiert werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen, Meinungen oder andere Faktoren der Geschäftsleitung ändern sollten.

    Die Canadian Securities Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Gama Exploration Inc.
    Mick Carew
    #2133 – 1177 West Hastings Street
    V6E 2K3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mick@gamaexplorations.com

    Pressekontakt:

    Gama Exploration Inc.
    Mick Carew
    #2133 – 1177 West Hastings Street
    V6E 2K3 Vancouver, BC

    email : mick@gamaexplorations.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Gama schließt geophysikalische SkyTEM-Untersuchung über dem Nickel-Kupfer-Kobalt-Projekt Tyee ab

    veröffentlicht am 20. November 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 10 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: