• Reply erwirbt 6″Solutions Partner“-Spezialisierungen und stellt so die Expertise im Bereich der Microsoft Cloud-Lösungen mit Fokus auf Innovation und Unternehmenserfolg unter Beweis.

    Reply erwirbt sechs „Solutions Partner“-Spezialisierungen und stellt damit die Expertise im Bereich der Microsoft Cloud-Lösungen mit Fokus auf Innovation und Unternehmenserfolg unter Beweis.

    Reply, fokussiert auf neue Kommunikationskanäle und digitale Medien, zählt zu den ersten globalen Microsoft-Partnern, die alle sechs Microsoft „Solutions Partner“-Spezialisierungen im Rahmen des neu eingeführten Microsoft Cloud Partner Programms erreichen.

    Die Spezialisierungen zeigen, wie erfolgreich Reply Lösungen für Unternehmen in den Microsoft Cloud-Lösungsbereichen Azure Infrastruktur, Daten & Künstliche Intelligenz, Digital & App Innovation, Modern Work und Security für Geschäftsanwendungen bereitstellt. Die sechs erzielten „Solutions Partner“-Spezialisierungen umfassen:

    o Solutions Partner for Infrastructure (Azure)
    o Solutions Partner for Data and AI (Azure)
    o Solutions Partner for Digital and App Innovation (Azure)
    o Solutions Partner for Security
    o Solutions Partner for Modern Work
    o Solutions Partner for Business Applications

    Die Auszeichnungen ersetzen die bisherigen Microsoft Gold- und Silber-Kompetenzen für Partner, die Microsoft anhand von Faktoren wie Leistung, Qualifikation und Unternehmenserfolg vergibt.

    „Wir fühlen uns geehrt, alle sechs verfügbaren Partnerauszeichnungen zu erhalten. Sie belegen die Kompetenz und Erfahrung unserer Teams als auch die für unsere Kunden erzielten Geschäftsergebnisse. Die Anerkennung bestätigt eindrucksvoll die Partnerschaft mit Microsoft und unterstreicht den Erfolg unserer Teams, die innovative und transformative Projekte für unsere internationalen Klienten umsetzen“, erläutert Filippo Rizzante, CTO von Reply. „Wir bauen unsere Partnerschaft mit Microsoft weiter aus, und unterstützen Kunden auf ihrem Weg, mit der Cloud mehr zu erreichen.“

    Diese Qualifikation ergänzt das bereits umfangreiche Lösungs- und Dienstleistungsportfolio von Reply, das Geschäftskunden skalierbare Lösungen bietet, Investitionen in Microsoft-Technologien maximiert und bei der digitalen Transformation begleitet.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Reply SE
    Frau Sandra Dennhardt
    Uhlandstraße 2
    60314 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: 069 269 56 86 950
    web ..: http://www.reply.com/de/
    email : s.dennhardt@reply.com

    Reply [EXM, STAR: REY] ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von Lösungen basierend auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien. Bestehend aus einem Netzwerk hoch spezialisierter Unternehmen unterstützt Reply die führenden europäischen Industriekonzerne in den Bereichen Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistungen, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Verwaltung bei der Definition und Entwicklung von Geschäftsmodellen, die durch die neuen Paradigmen von KI, Big Data, Cloud Computing, digitalen Medien und Internet der Dinge ermöglicht werden. Die Dienstleistungen von Reply umfassen: Beratung, Systemintegration und Digital Services. www.reply.com

    Pressekontakt:

    Reply
    Frau Sandra Dennhardt
    Uhlandstraße 2
    60314 Frankfurt

    fon ..: 069 269 56 86 950
    web ..: http://www.reply.com/de/
    email : s.dennhardt@reply.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Reply als spezialisierter „Solutions Partner“ im Microsoft Cloud Partner Programm mehrfach ausgezeichnet

    veröffentlicht am 17. Januar 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 10 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: