• 9. Januar 2023 – Vancouver, British Columbia, Kanada
    10. Januar 2023 – Sydney, Australien

    Wichtigste Punkte
    – Das Management von Patriot beruft zwei Expertinnen für Umwelt und Genehmigungsverfahren in sein Team.
    – Alix Drapack ist neuer Vice President für Environment, Social and Governance.
    – Andrée Drolet wird Chefberaterin für Umwelt und Genehmigungsverfahren.
    – Alix und Andrée waren beide zuvor in oberen Führungspositionen bei Osisko Mining Inc. tätig, einem führenden Goldexplorationsunternehmen mit Sitz in Quebec, das die Goldlagerstätte Windfall Lake in der Region Eeyou-Istchee James Bay erkundet.

    Patriot Battery Metals Inc. (das Unternehmen oder Patriot) (TSX-V: PMT) (OTCQX: PMETF) (FWB: R9GA) freut sich bekannt zu geben, dass Alix Drapack, P.Eng., MBA, ICD.D, als Vice President Environment, Social and Governance (ESG) in das Managementteam berufen wurde. Frau Drapack wird die ESG-Aktivitäten des Unternehmens beaufsichtigen, unter anderen Umweltbelange, Beziehungen mit Gemeinschaften und First Nations, Verträge und Partnerschaften. Das Unternehmen freut sich ferner bekannt zu geben, dass Frau Andrée Drolet, P.Eng., als Chefberaterin für Umwelt und Genehmigungsverfahren in das PMET-Team aufgenommen wurde. Frau Drapack und Frau Drolet sind zwei äußerst erfahrene Expertinnen auf ihrem jeweiligen Gebiet und werden bei der Weiterentwicklung des Konzessionsgebiets Corvette in der Region Eeyou Istchee James Bay in Quebec eine entscheidende Rolle spielen.

    Alix Drapack äußerte sich dazu wie folgt: Andrée und ich freuen uns sehr, in diesem spannenden Projekt in der Eeyou Istchee James Bay erneut zusammenarbeiten zu können. Das Projekt Corvette eröffnet uns die Chance, unsere positiven und produktiven Beziehungen mit den Crees und den Aufsichtsbehörden der Regierung von Quebec fortzusetzen. Das Team von Patriot hat als Explorationsunternehmen im Bereich ESG bisher bemerkenswerte Arbeit geleistet. Die Genehmigungsarbeiten haben ein starkes Fundament, sodass wir den Fortschritten im Prozess der Umweltverträglichkeitsprüfung bis zu einem erfolgreichen Abschluss mit Spannung entgegensehen.

    Blair Way, President und Director des Unternehmens, merkte dazu wie folgt an: Ich freue mich sehr, zwei wichtige Teammitglieder in das Board zu bringen, während das Unternehmen wächst und damit das Konzessionsgebiet Corvette weiter voranbringt. Alix und Andrée verfügen auf ihrem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Erfahrung mit einem Fokus auf der Entwicklung von Mineralressourcenprojekten in Quebec. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit beim weiteren Ausbau des Unternehmens.

    Frau Alix Drapack, P.Eng., MBA, ICD.D, ist zugelassene Ingenieurin mit mehr als 30-jähriger Erfahrung in der Leitung von Bergbau-, Umwelt- und Verkehrs-/Infrastrukturprojekten in Kanada und den USA und war in Betrieben, in der Beratung und in Firmenzentralen tätig. Frau Drapack fungierte als Chief Sustainability Officer von Osisko Mining Inc., wo ihr Portfolio Arbeitsschutz, Umwelt, Human Resources und Beziehungen mit indigenen und lokalen Gemeinschaften umfasste. Während ihrer Zeit bei Osisko lag ihr Fokus auf Genehmigungsverfahren für das Projekt Windfall Lake im Norden von Quebec; ferner initiierte und leitete sie sowohl auf staatlicher als auch auf Provinzebene die Umweltverträglichkeitsprüfung für das Goldprojekt Hammond Reef in Ontario, einer Tagebau-Goldmine mit einer geplanten Förderrate von 30.000 t pro Tag in der Nähe von Atikokan, Ontario, was die Genehmigungsverfahren beim staatlichen Department of Fisheries and Ocean (DFO) einschließlich der Auswirkungen auf fischhaltige Gewässer umfasste.

    Frau Andrée Drolet ist Bergbauingenieurin, Mitglied des Ordre des ingénieurs du Québec und verfügt über 23 Jahre Erfahrung in der Bergbauindustrie. Sie war in den Bereichen Wasserwirtschaft und Bergbau-Abfallwirtschaft, Minenschließungen und Genehmigungsverfahren tätig. Frau Drolet fungierte als Environment Director von Osisko Mining Inc. und leitete die Umweltverträglichkeitsprüfung und Genehmigungsverfahren für das Projekt Windfall im traditionellen Territorium der Cree First Nation of Waswanipi.

    Über Patriot Battery Metals Inc.

    Patriot Battery Metals Inc. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und die Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten gerichtet ist, die Batterie-, Basis- und Edelmetalle enthalten.

    Das Vorzeigeprojekt des Unternehmens ist das zu 100% im Unternehmensbesitz befindliche Konzessionsgebiet Corvette, das sich in der Nähe der Trans-Taiga-Straße und des Stromleitungskorridors in der Region James Bay in Québec befindet. Das Landpaket beherbergt ein beträchtliches Lithiumpotenzial, das durch den 2,2 km langen Spodumen-Pegmatit CV5 mit Bohrabschnitten von 159,7 m mit 1,65 % Lithiumoxid (Li2O) und 193 ppm Tantalpentoxid (Ta2O5) (CV22-042) und 70,1 m mit 2,22 % Lithiumoxid und 147 ppm Tantalpentoxid, einschließlich 40,7 m mit 3,01 % Lithiumoxid und 160 ppm Tantalpentoxid CV22-017), hervorgehoben wird. Außerdem beherbergt das Konzessionsgebiet den Trend Golden Gap mit Stichproben von 3,1 bis 108,9 g/t Au aus Ausbissen und 7 m mit 10,5 g/t Au im Bohrloch, sowie den Trend Maven mit 8,15 % Cu, 1,33 g/t Au und 171 g/t Ag in Ausbissen.

    Das Unternehmen besitzt außerdem sämtliche Eigentumsanteile am Goldkonzessionsgebiet Freeman Creek in Idaho (USA), das zwei aussichtsreiche Goldprospektionsgebiete beherbergt – das Prospektionsgebiet Gold Dyke mit einem Bohrlochabschnitt aus dem Jahr 2020 von 12 m mit 4,11 g/t Au und 33,0 g/t Ag sowie das Prospektionsgebiet Carmen Creek mit Oberflächenergebnissen einschließlich 25,5 g/t Au, 159 g/t Ag und 9,75% Cu.

    Zu den weiteren Liegenschaften des Unternehmens zählen das Lithium-Gold-Konzessionsgebiet Pontax (QC) und das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake (NWT), an dem das Unternehmen eine 40-%-Beteiligung besitzt, sowie mehrere andere Aktiva in Kanada.

    Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an uns unter info@patriotbatterymetals.com oder unter der Telefonnummer +1 (604) 279-8709 oder besuchen Sie unsere Webseite unter www.patriotbatterymetals.com.

    Die verfügbaren Explorationsdaten entnehmen Sie bitte den kontinuierlichen Veröffentlichungen des Unternehmens, die Sie unter seinem Profil auf www.sedar.com und asx.com.au finden.
    Diese Pressemeldung wurde vom Board of Directors freigegeben.
    BLAIR WAY

    Blair Way, President, CEO & Director

    Patriot Battery Metals Inc.
    Suite 700 – 838 W. Hastings Street
    Vancouver, BC, Canada, V6C 0A6
    www.patriotbatterymetals.com

    Erklärung der sachkundigen Person (ASX Listing Rule 5.22)

    Die Informationen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zuvor bekannt gegebene Explorationsergebnisse für das Konzessionsgebiet Corvette beziehen, wurden vom Unternehmen erstmals in seinem Prospekt für die ASX-Börsennotierung vom 9. November 2022 veröffentlicht und am 5. Dezember 2022 auf der ASX-Plattform veröffentlicht (Prospekt). Das Unternehmen bestätigt, dass ihm keine neuen Informationen oder Daten bekannt sind, die die im Prospekt enthaltenen Explorationsergebnisse wesentlich beeinflussen.

    Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Begriffe wie wird, kann, sollte, antizipiert, erwartet und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Fakten darstellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verweise auf eine geplante Mineralressourcenschätzung und Vormachbarkeitsstudie, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, sind die Ergebnisse weiterer Explorationen und Tests sowie andere Risiken, die von Zeit zu Zeit in den vom Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen beschrieben werden, die unter www.sedar.com abrufbar sind. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung von zukunftsgerichteten Informationen verwendeten Annahmen als falsch erweisen können. Ereignisse oder Umstände können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, erheblich von den vorhergesagten abweichen. Der Leser wird davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Solche Informationen können sich, auch wenn sie vom Management des Unternehmens zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten abweichen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen wird alle darin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen aktualisieren oder öffentlich revidieren, sofern dies nach geltendem Recht ausdrücklich erforderlich ist.

    Keine Wertpapieraufsichtsbehörde oder Börse hat die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung überprüft und übernimmt keine Verantwortung dafür.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Patriot Battery Metals Inc.
    Adrian Lamoureux
    838 W Hastings Street, Suite 700
    V6C 0A6 Vancouver
    Kanada

    email : adrian@gaiametalscorp.com

    Pressekontakt:

    Patriot Battery Metals Inc.
    Adrian Lamoureux
    838 W Hastings Street, Suite 700
    V6C 0A6 Vancouver

    email : adrian@gaiametalscorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Patriot beruft Vice President ESG und Senior Advisor Environment and Permitting in sein Team

    veröffentlicht am 10. Januar 2023 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: