• Wie unsere Kinder ihr volles Potential entfalten!

    BildAus Kindern werden Schüler. Aus Schüler werden Studenten. Und aus Schülern und Studenten entsteht schließlich der Teil unserer Gesellschaft, der unser aller Zukunft maßgeblich beeinflussen wird.

    Ja, Kinder sind unsere Zukunft.
    Und wir gestalten diese Zukunft, indem wir die Erziehung unserer Kinder aber auch die aller Schüler und Studenten in jedem Bereich des Lebens aktiv mitgestalten.

    Unsere Kinder sind kleine Persönlichkeiten, die zu Großen heranwachsen.
    Auch sie sind den täglichen Herausforderungen des Lebens ausgesetzt und müssen deren positiven Umgang zunächst erlernen. Doch in den vergangen Jahren wurde der Druck auf sie größer und größer. Corona-Pandemie mit all ihren (Isolations-)Maßnahmen, Krieg, Inflation sind nur einige Schlagwörter, die unser Leben komplett auf den Kopf stellten und unsere Gesellschaft teilweise spaltete.

    Es ist an der Zeit wieder zusammenzurücken und das Leben gemeinschaftlich positiv zu entfalten, so dass unsere Kinder sehen, hören und fühlen, dass ein glückliches, freundliches und hilfsbereites Miteinander kein Zufall ist, sondern dadurch entsteht, weil jeder „Nachbar“ einen kleinen Beitrag dazu leistet und wenn es nur ein charmantes Lächeln für sein Gegenüber ist.

    Einen kleinen Beitrag leistet der Life Coach Patrick Schnelle. Er sagt: „Das Thema Persönlichkeitsentwicklung nimmt heute mehr denn je eine wichtige Rolle ein- vor allem für unsere Kinder, die inzwischen zur Schule oder Uni gehen und sich einen immer größeren Druck ausgesetzt fühlen! Es liegt in unserer Verantwortung sie zu fördern und darauf zu achten, dass wir sie nicht überfordern.“

    Damit Schüler und Studenten mit den täglichen Erfolgsansprüchen umzugehen lernen, hat er die Bildungsinitiative „Entfalten statt Spalten!“ ins Leben gerufen. Ihm liegt es am Herzen, dass jede Schülerin und jeder Schüler Zugang zu dem Wissen erhält, wie sie Lernblockaden überwinden, mit Stress umgehen oder ihre Emotionen per Knopfdruck beeinflussen können. Hierfür bietet er jeder Bildungseinrichtung in Deutschland einen 60-120-minütigen Vortrag an (auch online). Die Kosten trägt er selbst, so dass Institute finanziell nicht belastet werden.

    Und der Spaß soll natürlich nicht zu kurz kommen. Einfach umsetzbare Techniken erläutert er anhand von Backanalogien. So kommen kleine und große Zuhörer wahrlich auf den Geschmack und aus unseren „kleinen“ Kindern werden ganz schnell große Persönlichkeiten, die jeder noch so anspruchsvollen Lebenssituation gewachsen sind.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Patrick Schnelle Coaching
    Herr Patrick Schnelle
    Blochmannstr. 2
    04105 Leipzig
    Deutschland

    fon ..: 034156129200
    web ..: https://www.patrickschnelle.com/bildungsinitiative
    email : office@patrick-schnelle.com

    Seit über zwei Jahrzehnten studiert Patrick das eigene Leben sowie das von vielen weiteren außergewöhnlicher Menschen weltweit, um zu lernen, was für jeden Einzelnen den wirklichen Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmacht.

    Er sagt: „Wer Backen kann, der kann auch Erfolg!“

    Humorvoll stellt er in seinen Seminaren & Vorträgen den Zusammenhang zwischen Backrezepten und Persönlichkeitsentwicklung her und zeigt damit auf unterhaltsame Art und Weise, dass wirkungsvolle Karriere-Steps so einfach wie ein Cookie-Rezept funktionieren.

    Pressekontakt:

    Patrick Schnelle Coaching
    Herr Patrick Schnelle
    Blochmannstr. 2
    04105 Leipzig

    fon ..: 034156129200
    web ..: https://www.patrickschnelle.com/bildungsinitiative
    email : office@patrick-schnelle.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Entfalten statt Spalten!

    veröffentlicht am 25. November 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: