• Taiwans Werkzeugmaschinenindustrie wird smarter und spielt die Schlüsselrolle im System globaler Lieferketten, Taiwan Excellence steht für ganzheitliche und nachhaltige Lösungen für die Zukunft.

    BildAuf der AMB trifft sich das Who-is-Who der Metallbearbeitungsbranche. Mit dabei waren in diesem Jahr Taiwan Excellence, die Taiwans ambitionierte und smarte Industrie dem Fachpublikum vorstellten.

    Als weltweit fünftgrößter Exporteur von Werkzeugmaschinen und -komponenten hat Taiwan in den letzten Jahren mit einem Netzwerk von mehr als 1.000 Präzisionsmaschinenherstellern und über 10.000 Zulieferern Exporte im Wert von durchschnittlich 4 Milliarden US-Dollar getätigt. Obwohl die Weltwirtschaft unter verschiedenen Krisen leidet, stieg die Jahresproduktion der taiwanesischen Maschinenindustrie im Jahr 2021 auf einen Rekordwert von 2,783 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von 29,1 % gegenüber 2020 entspricht.

    Von diesen Exporten entfielen 2,304 Mrd. US$ auf spanabhebende Werkzeugmaschinen, was einem Anstieg von 29,2 % entspricht, und der Exportwert von Werkzeugmaschinen für die Metallumformung betrug 479 Mio. US$, was einem Anstieg von 29 % entspricht.

    „Das Geheimnis ist der Großraum Taichung, in dem sich der weltweit einzigen Cluster der Werkzeugmaschinen- und Komponentenindustrie befindet, der es globalen Unternehmen ermöglicht, alle ihre Bedürfnisse an einem einzigen Standort zu erfüllen“, betonte Herr Ching-Yun, Huang, der Leiter der Wirtschaftsabteilung, Büro Frankfurt/M, Repräsentanz Taipeh in der Bundesrepublik Deutschland, in seiner Begrüßungsrede auf der Pressekonferenz der AMB 2022.

    Darüber hinaus ehrt und unterstützt Taiwans Regierung mit dem Symbol von Taiwan Excellence seine Werkzeugmaschinen- und Maschinenindustrie nachdrücklich. Auf der Pressekonferenz stellte Taiwan Excellence drei Hersteller vor, die die wachsende Nachfrage nach Industrie 4.0 und Automatisierung erfüllen – das Beste aus Taiwan:

    Nicolas Budrino, Sales & Marketing Manager in Europa, erläuterte, wie sein Unternehmen AXILE Herstellern hilft, vollautomatische Produktionslinien zu implementieren, unangekündigte Abschaltungen zu vermeiden und sich in intelligente Fabriken zu verwandeln. AXILE 5-Achs-Maschinen sind mit digitalisierter intelligenter Überwachungstechnologie und Automatisierung integriert, um eine autonome 24/7-Produktion ohne ungeplante Stillstände zu erreichen.

    Giovanni Yueh, Vertriebsleiter bei Yeong Chin Machinery (YCM), sprach über die reiche Geschichte des Unternehmens, das sich auf die Herstellung intelligenter Werkzeugmaschinen durch schlankes Denken spezialisiert hat. Die Werkzeugmaschinen von YCM sind weltweit für ihre überragende Präzision, hervorragende Steifigkeit und außergewöhnliche Zuverlässigkeit bekannt.

    Joseph Chen, Executive Vice President bei Honor Seiki, sprach über die wichtigsten Produkte des Unternehmens, darunter CNC-Vertikaldrehmaschinen, Vertikaldrehzentren, Hochgeschwindigkeitsbohrzentren, Vertikalschleifzentren und Bearbeitungslinien für die Luft- und Raumfahrt und die Automobilindustrie.

    Im Anschluss an die Produktpräsentation vermittelte Stephanie Ho, Expertin bei der Taiwan Machine Tool & Accessories Builders‘ Association, den Zuhörern einige konkrete Eindrücke aus der Branche.

    Alle Redner wiesen die Teilnehmer der Pressekonferenz darauf hin, dass die taiwanesische Werkzeugmaschinenindustrie seit langem bewiesen hat, dass sie zuverlässig, genau und wirtschaftlich ist und somit die beste Option für Hersteller weltweit darstellt. Taiwan Excellence hilft den Unternehmen dabei, wettbewerbsfähig zu bleiben. Dies wurde auch in der anschließenden Fragerunde deutlich.

     

    Weitere Informationen über die Pressekonferenz finden Sie unter

    https://taiwan-press-conference.de/

    Bitte besuchen Sie den digitalen Pavillon von Taiwan Excellence:  

    https://world.taiwanexcellence.org/en 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    TAIWAN EXTERNAL TRADE DEVELOPMENT COUNCIL (TAITRA)
    Frau Elsa Wang
    SF., Sec. 1, Keelung Rd. 333
    11012 Taipei
    Deutschland

    fon ..: +886-(0)2-2725-5200
    web ..: http://taitra.org.tw
    email : taitra@taitra.org.tw

    Die Taiwan Excellence Awards sind jährliche Auszeichnungen, die vom Wirtschaftsministerium und dem Taiwan External Trade Development Council vergeben werden, um die taiwanesische Industrie zu ermutigen, Innovation und Wert in ihre Produkte zu integrieren.

    Pressekontakt:

    Taiwan Trade Center München
    Frau Gundula Horn
    Sonnenstrasse 1
    80331 Muenchen

    fon ..: +49-89-51267116
    email : welcome@taiwan-press-conference.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Smart und erfolgreich – Pressekonferenz von Taiwan Excellence auf der AMB 2022

    veröffentlicht am 20. September 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 3 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: