• Mit der Preisverleihung für das nachhaltigste Hotelbettenkonzept Deutschlands haben sich die Initiatoren zum Ziel gesetzt, dieser wichtigen Dienstleistung eines Hotels mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

    BildIn einem Zusammenschluss vom Verlagshaus Busche mit dem Fachmagazin für die Hotellerie Cost & Logis sowie dem Fachmagazin für gesunden Schlaf und Bettenhygiene Schlafen Spezial soll nun erstmals am 24. Oktober 2022 im Rahmen der 25. Busche Gala im Resort Der Öschberghof auch der Award „Nachhaltigkeitskonzept des Jahres – Hotellerie/Fokus Hotelbett“ verliehen werden.

    Bereits im Jahr 2020 und 2021 konnten erste Hotels in Deutschland und der Schweiz erfolgreich mit einem Hotel-Betten-Award ausgezeichnet werden. Doch bedingt durch die Corona-Situation erfolgte dies lediglich aus der Distanz und ohne Publikum. „Preisverleihungen sind in jeder Branche ein wichtiges Element der öffentlichen Wertschätzung. Denn das Auszeichnen herausragender Leistungen schafft für alle Marktteilnehmer eine notwendige Voraussetzung, um sich auch ständig weiter entwickeln zu können. Wettbewerb im klassischen Sinne, statt Stillstand oder gar Rückschritt. Und genau hierfür bietet die regelmäßige Auszeichnung der Besten in den jeweiligen Kategorien eine wichtige Orientierung“, so Jens Rosenbaum, Autor, Bettenexperte und Chefredakteur von Schlafen Spezial.

    Für die Hotellerie und Gastronomie werden bereits unterschiedliche Preise öffentlichkeitswirksam verliehen. Und wie wertvoll diese sind, sowohl für das jeweilige Unternehmen, die ausgezeichneten Personen wie auch für die Gäste, wissen die Beteiligten zu schätzen, die bereits die Ehre hatten, für ihre herausragende Leistung gewürdigt zu werden. „Mit unserem Award der Bedeutung des Hotelbetts eine stärkere öffentliche Wahrnehmung zu verschaffen, ist der Antrieb unseres Engagements. Dazu bauen wir mit dem reichweitenstarken Medium Schlummer Atlas erstmals auch eine Brücke hin zum Endverbraucher. Wir sind der Überzeugung, dass unsere Aktivitäten in Zukunft dazu beitragen können, die Qualität des Betts im Buchungsprozess eines Hotels als weiteres Auswahlkriterium zu fokussieren. Jedes Hotel kann diesen Award gewinnen und damit von unseren Aktivitäten profitieren. Über das Portal ‚hotel-betten-check.com‘ kann sich der Hotelier im ersten Schritt mit der Beantwortung des ‚Quick-Checks‘ kostenlos, unverbindlich und vor allem anonym für unseren Award anmelden. Da davon auszugehen ist, dass Gäste in Zukunft stärker nach Orientierung in puncto Beschaffenheit der Hotelbetten suchen und der gesunde Schlaf weiter einen enormen Stellenwert haben wird, können wir jedem Hotelier nur so oder so empfehlen, am qualitativen Hotel-Betten-Check von Schlafen Spezial teilzunehmen“, so Jörg Leu, Head of Marketing & Event im Verlagshaus Busche.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schlafen Spezial
    Herr Jens Rosenbaum
    Postfach 1332
    31253 Lehrte
    Deutschland

    fon ..: +49 173 606 8898
    web ..: http://www.schlafenspezial.de
    email : rosenbaum@schlafenspezial.de

    Der Verlag Schlafen Spezial ist Mitglied im Verband der Zeitschriftenverlage Nord e. V. Inhaber Jens Rosenbaum spezialisierte sich mit seinem Fachmagazin auf die Themen Bett und Schlafen. Seit über zehn Jahren werden Publikationen und Beiträge in den Branchen Handel, Hotellerie und Industrie veröffentlicht. Das Magazin „Schlafen Spezial“ hat eine jährliche Druckauflage von durchschnittlich 500.000 Exemplaren. Der von Schlafen Spezial durchgeführte HOTEL-BETTEN-TEST sowie der in Kooperation mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) e.V. entwickelte HOTEL-BETTEN-CHECK schaffen erstmals in Europa eine unabhängige Informationsplattform über Hotelbetten, die im HOTEL-BETTEN-REPORT zusammengeführt werden. Gemeinsam mit anderen Fachmedien werden in den Bereichen Hygiene, Komfort und Nachhaltigkeit Hotels mit dem CLEAN-SLEEPING-, SMART-SLEEPING- und GREEN-SLEEPING-AWARD für besondere Leistungen ausgezeichnet.
    Jens Rosenbaum hat Mathematik und Wirtschaftswissenschaften studiert, ist Journalist und Verleger sowie beratend tätig.

    Pressekontakt:

    Wolf.Communication & PR
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Schulhausstrasse 3
    8306 Brüttisellen

    fon ..: 0041764985993
    web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
    email : mail@wolfthomaskarl.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bestes Hotelbett in Deutschland: Branchen-Award wird erstmalig im Rahmen der Busche Gala verliehen

    veröffentlicht am 17. August 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 5 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: