• Vancouver, British Columbia, 11. Mai 2022 – Telecure Technologies Inc. (CSE: TELE) (FWB: 6MZ) (das Unternehmen oder Telecure) hat heute bestätigt, dass das Unternehmen Kenntnis von einer verleumderischen und diffamierenden Kampagne hat, die gegen das Unternehmen, die Firmenleitung sowie eine Reihe weiterer Firmen und Personen, einschließlich der für das Unternehmen tätigen Dienstleister, gestartet wurde.

    Wie das Unternehmen anmerkt, erfolgte dieser jüngste Angriff unmittelbar im Anschluss an die Abweisung einer Klage, die von bestimmten ehemaligen Vorstandsmitgliedern und leitenden Angestellten des Unternehmens gegen das Unternehmen eingebracht worden war. Der US-Bundesgerichtshof wies die Klage ohne Anhörung ab. Außerdem folgt dieser jüngste Angriff auf die Bekanntgabe des Unternehmens, dass die Veruntreuung von rund 500.000 US-Dollar vom US-Bankkonto der Firma MyApps (einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Telecure) entdeckt wurde, nachdem der CFO des Unternehmens in unangemessener Weise als Zeichnungsberechtigter abberufen worden war. Die Ermittlungen zu der fehlenden Summe dauern an.

    Josh Rosenberg, CEO & Chairman des Board of Directors von Telecure, meint dazu:

    Wir erfahren derzeit eine ganze Menge über die Personen, die früher bei MyApps gearbeitet haben, und nachdem immer mehr eindeutige Beweise auftauchen, werden wir entsprechende Maßnahmen ergreifen, um dieser Kampagne aus Lügen und Anspielungen ein Ende zu setzen. Diejenigen, die an dieser Kampagne beteiligt sind und sie unterstützen, werden einen hohen Preis für ihr Fehlverhalten bezahlen.

    Dies sind ganz ungeheuerliche Angriffe, die jeder Grundlage entbehren und einen grundlegenden Mangel an Respekt und Wertschätzung für die kanadischen und amerikanischen Gesetze erkennen lassen. Diese jüngsten falschen Anschuldigungen, die auch diesmal wieder unter dem Deckmantel der Anonymität vorgebracht wurden, haben den Ruf zahlreicher Personen, die bei und mit Telecure arbeiten, in den Schmutz gezogen. Wir werden es nicht hinnehmen, dass unser Ruf in Geiselhaft genommen wird, und wir werden die Integrität des Unternehmens, der Firmenleitung und derjenigen, deren Rat und Unterstützung wir suchen, verteidigen. So wie unsere Angreifer in jeder Instanz bei Gericht entschieden abgewiesen wurden, werden wir auch weiterhin die volle Härte des Gesetzes auf diejenigen anwenden, die an dieser aktuellen unbegründeten Kampagne beteiligt sind.

    Über Telecure Technologies Inc.

    Telecure ist ein auf die USA fokussiertes Gesundheits-IT-Unternehmen, das sich auf den Einsatz von Technologien für ein leichter zugängliches, effizienteres Gesundheitswesen spezialisiert. Telecure bietet maßgeschneiderte Lösungen für telemedizinische Anforderungen. Mit seiner Akquisitionsstrategie und seinen einzigartigen Anpassungsmöglichkeiten konzentriert sich Telecure darauf, seinen Patienten- und Benutzerstamm zu erweitern. Das Unternehmen bietet über seine Plattformen CallingDr und FindingDr eine komplette Lösung für die Telemedizin an.

    Kontakt
    Investor Relations
    Tel: 604 398-3432
    E-Mail: invest@telecuretech.com
    Website: www.telecuretech.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, die sich auf Aussagen über das Geschäft und die Zukunft des Unternehmens und dessen Pläne beziehen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, vernünftig sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Die Leser werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen erheblich von den in diesen Aussagen genannten abweichen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab und beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen, und es gibt keinen Hinweis auf die Rentabilität auf der Grundlage der gemeldeten Umsätze.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Telecure Technologies Inc.
    Investor Relations
    1930 – 1177 W Hastings Street
    V6E 3T4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : invest@telecure.com

    Pressekontakt:

    Telecure Technologies Inc.
    Investor Relations
    1930 – 1177 W Hastings Street
    V6E 3T4 Vancouver, BC

    email : invest@telecure.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Telecure verurteilt die jüngste Verleumdungskampagne

    veröffentlicht am 11. Mai 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 7 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: