• Najla Guthrie, Chief Executive Officer des Unternehmens, erklärte sich bereit, bei der Errichtung des WIP-Netzwerks eine entscheidende Rolle zu spielen, um die Rolle der Frauen in der aufstrebenden Branche zu fördern

    Vancouver, British Columbia, 10. Mai 2022 – Wellbeing Digital Sciences Inc. (Wellbeing oder das Unternehmen) (NEO: MEDI) (OTC: KONEF) (FWB: SQ2), ein evidenzbasiertes Unternehmen im Bereich der psychischen Gesundheitsversorgung, das sich auf die Entwicklung und Implementierung innovativer klinischer Lösungen, einschließlich psychedelischer Medizin und digitaler Therapeutika, konzentriert, die durch klinische Forschung unterstützt werden, freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen ein Gründungssponsor des Netzwerks Women in Psychedelics (WIP) geworden ist. Sowohl Wellbeing als auch seine Tochtergesellschaft, KGK Science Inc. (KGK), sind Gründungssponsoren von WIP unter der Leitung von Najla Guthrie. Ziel der Gründung von WIP war es, Frauen jeder Disziplin in der Psychedelika-Branche zusammenzubringen und eine Community auf der Basis von Bildung, Unterstützung, Wachstum und Erfahrung aufzubauen. Weitere Informationen über WIP sind auf dessen Website unter der folgenden URL zu finden: womeninpsychedelicsnetwork.com/.

    Mit der Errichtung von WIP soll im Bereich Psychedelika langfristig Einfluss genommen werden, indem eine vielfältige Gruppe von Frauen in diesem Bereich zusammengebracht und im Hinblick auf deren Entwicklungen, Leistungen und Herausforderungen ein Sprachrohr für alle Frauen geschaffen wird. Die GründerInnen von WIP sind davon überzeugt, dass Informationsaustausch, Know-how und Zusammenarbeit einige der zahlreichen Aspekte sind, welche die Frauen, die der medizinischen Psychedelika-Branche angehören, unterstützen und vertreten. Obwohl sich die Zeiten ändern und Frauen in allen Bereichen zu Recht beginnen, Anerkennung und Wertschätzung zu erhalten, ist die Bildung von WIP dazu angetan, brillante Frauen zusammenzubringen und sie in der Psychedelika-Branche zu vertreten. WIP ist bestrebt, Vertreterinnen des Gesundheitswesens, Wissenschaftlerinnen und Unternehmensleiterinnen zu rekrutieren und sich um Sponsoring seitens Unternehmen zu kümmern, die möglicherweise nicht von Frauen geleitet werden, aber WIP unterstützen.

    Najla Guthrie, Chief Executive Officer von Wellbeing und inzwischen Gründerin von WIP, ist es ein großer Wunsch, als Mentorin und Leiterin sowie als Verfechterin von psychedelischen Präparaten als Arzneimittel für psychische Gesundheit zu agieren. Frau Guthrie spielte eine wichtige Rolle beim Ausbau von KGK zu einem führenden nordamerikanischen Auftragsforschungsunternehmen, das hochwertige klinische Studien mit einem Fokus auf aufstrebende Psychedelika-Sektoren anbietet. Sie hat mehr als 50 Publikationen veröffentlicht, die Peer-Reviews unterzogen wurden, und mehrere Präsentationen auf nationaler internationaler Ebene abgehalten. Najla ist außerdem President und Chief Executive Officer von KGK und wird derzeit in der Nahrungsergänzungsmittel-Branche als weltweit führend anerkannt und als begehrte Gesprächspartnerin nachgefragt. Sie unternimmt ferner Lobbyarbeit für das Voranbringen politischer Veränderungen in der Nahrungsergänzungsmittel- und der Cannabis-Branche.

    Stellungnahme der Geschäftsleitung

    Ich freue mich sehr für WIP und die Wertschätzung, die dies sicherlich für die Frauen und die Branche mit sich bringen wird. Als Gründerin fühle ich mich geehrt, eine so wunderbare Gruppe zu leiten, die Frauen unterstützt und das Wachstum in der Psychedelika- und der Forschungsgemeinschaft fördert. Die Frauen in dieser Branche haben so viel zu bieten, und ich bin zuversichtlich, dass WIP eine offene, bildungsfreundliche und kooperative Atmosphäre für Frauen rund um den Globus fördern wird, in welcher sich Frauen austauschen und Neues schaffen können, sagte Najla Guthrie, CEO von Wellbeing. Das Hauptziel des Managementteams von Wellbeing ist es, die psychische Gesundheit zu verbessern und innovative Lösungen zu entwickeln. Wir sind davon überzeugt, dass WIP dazu beitragen wird, dass dies auch in der Branche stattfindet, so Frau Guthrie weiter.

    Aktien als Zahlung für Berater

    Das Unternehmen meldet ferner, dass es 5.000.000 Stammaktien (die Aktien) für einen unabhängigen Beauftragten zu einem angenommenen Preis von $ 0,25 pro Aktie für die Identifizierung, Verhandlung und strategische Beratung hinsichtlich von Joint Ventures, Partnerschaften und Akquisitionsmöglichkeiten von Kliniken ausgegeben hat. Die Aktien unterliegen in Übereinstimmung mit dem geltenden kanadischen Wertpapierrecht einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab dem Ausgabedatum.

    Gewährung von RSU

    Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass sein Board of Directors gemäß dem RSU-Plan des Unternehmens die Gewährung von insgesamt 210.000 Restricted Share Units (die RSU) an ein verbundenes Unternehmen eines unabhängigen Beraters genehmigt hat. Die RSU werden unmittelbar am Ausgabedatum zugeteilt, und jede RSU berechtigt den Inhaber zum Erhalt einer Stammaktie des Unternehmens im Tausch.

    ÜBER KGK SCIENCE

    Die im Jahr 1997 gegründete Firma KGK ist eine führende nordamerikanische Auftragsforschungsorganisation mit Sitz in London (Ontario), die in erster Linie qualitativ hochwertige klinische Forschungsstudien mit Schwerpunkt auf Nutrazeutika und aufstrebenden Gesundheitsprodukten durchführt. Die Organisation hat bereits Hunderte von Unternehmen mit maßgeschneiderten klinischen Studien und Strategien zur Wahrung von Rechtsansprüchen erfolgreich dabei unterstützt, ihre Produkte international zu vermarkten. Zum Leistungsangebot von KGK zählen auch die fachkundige Unterstützung bei Behördenverfahren und bei der Einhaltung von Vorschriften, die Rekrutierung von Studienprobanden, sowie Forschungsunterstützungs- und Beratungsleistungen. Das Unternehmen hat bis dato rund 150 Publikationen veröffentlicht, über 400 klinische Studien zu mehr als 40 Indikationen durchgeführt, eine Datenbank mit 25.000 Studienteilnehmern aufgebaut und 10 Millionen Datenpunkte erfasst.

    ÜBER WELLBEING DIGITAL SCIENCES

    Wellbeing Digital Sciences Inc. ist ein evidenzbasiertes Unternehmen im Bereich der psychischen Gesundheit, das sich auf die Entwicklung und Implementierung innovativer klinischer Lösungen, einschließlich Psychedelika und digitaler Therapeutika, konzentriert und sich auf klinische Forschung stützt. Sein Ziel wird von einem Netzwerk nordamerikanischer Kliniken unterstützt, die Patienten zukunftsweisende Therapien und andere Behandlungsformen anbieten, sowie durch ein Auftragsforschungsinstitut, das Kunden, die Arzneimittel entwickeln, Dienstleistungen im Bereich klinischer Studien anbietet. Im Wesentlichen ist die Aufgabe des Unternehmens, bahnbrechende Behandlungen zugänglicher zu machen und Patienten transformative Erfahrungen zu bieten.

    Im Namen von

    WELLBEING DIGITAL SCIENCES INC.

    Najla Guthrie
    Najla Guthrie, CEO

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Nick Kuzyk, Anlegerservice
    Tel: 1-844-746-6351
    E-Mail: ir@wellbeingdigital.co
    Web: www.wellbeingdigital.co
    Twitter: @Wellbeing_IR

    Kirsten Krose, President
    SWON Public Affairs
    Tel: 613-558-9210
    E-Mail: Kirsten@swonpublicaffairs.com

    Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über das Geschäft, die Vermögenswerte oder die Investitionen des Unternehmens, sowie andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, tatsächlich eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß zahlreiche Annahmen, bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, sowohl allgemeiner als auch spezifischer Art, die dazu beitragen, dass die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und anderen zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintreten. Dies kann wiederum dazu führen, dass die tatsächlichen Leistungen und Ergebnisse in zukünftigen Zeiträumen erheblich von den Schätzungen oder Prognosen zukünftiger Leistungen oder Ergebnisse abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Annahmen, Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem der Zustand der Wirtschaft im Allgemeinen und der Kapitalmärkte im Besonderen, das Interesse der Investoren an der Geschäftstätigkeit und den Aussichten des Unternehmens.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist. Darüber hinaus ist das Unternehmen nicht verpflichtet, die Erwartungen oder Aussagen von Dritten in Bezug auf die oben genannten Punkte zu kommentieren.

    QUELLE: WELLBEING DIGITAL SCIENCES INC.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Wellbeing Digital Sciences Inc.
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 , 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@partumadvisory.com

    Pressekontakt:

    Wellbeing Digital Sciences Inc.
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 , 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : info@partumadvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Wellbeing Digital Sciences wird Gründungssponsor des Netzwerks Women in Psychedelics

    veröffentlicht am 10. Mai 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 6 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: